Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger mit 23 und noch Schulden - was tun?

Schwanger mit 23 und noch Schulden - was tun?

25. Juli 2013 um 7:48

Hallo ihr Lieben,

habe vor kurzen festgestellt, dass ich in der 5. SSW schwanger bin.
Geplant war es auf keinen fall, da ich ja noch Schulden habe.
Aber ich und der Vater des Würmchens wissen nicht ob wir es nun behalten sollen oder lieber nochmal warten sollten mit dem Kinder bekommen.

Nun bin ich total verwirrt. Ich weis nicht was das richtige ist?!
Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen?

Mehr lesen

25. Juli 2013 um 7:54

Erstmal
Herzlichen glückwunsch!!!!

Was haste für schulden und wie hoch?
Geh zu ner schuldnerberatung und zu pro familia! Die helfen dir

Alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 10:00

Schuldnerberatung
auf jeden Fall besuchen und beraten lassen. Es gibt sicherlich viele Gründe warum Leute ein Kind abtreiben, aber ich glaube Schulden ist einer der schwachsinnigsten Gründe. In Deutschland verhungert keiner und erst Recht kein Kind.

Wenn ihr also eh überlegt in den nächsten Jahren ein Kind zu bekommen, dann würde ich es jetzt nicht abtreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 10:03

Hallo
Ja, die erste frage wäre ja wirklich wie hoch sind die Schulden? Wieviele Schuldner? Und was? (Handy? Versandhaus? Kredit?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 10:04

Schulden
sind in meinen Augen kein Argument gegen ein Kind. Es gibt Schuldnerberatungen, die dir helfen.
Du kannst Unterstützung beim Jugendamt oder ProFamilia beantragen, also es ist alles kein Drama.
Wenn ihr euch nicht absolut sicher seit, dass ihr das Kind nicht wollt, wird eine Abtreibung euch ewig nachhängen. Wenn ihr euch im Herzen für das Kind entscheidet, dann bekommt es auch, es ist alles zu schaffen, auch mit Schulden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 10:06
In Antwort auf kelly_12287073

Hallo
Ja, die erste frage wäre ja wirklich wie hoch sind die Schulden? Wieviele Schuldner? Und was? (Handy? Versandhaus? Kredit?)

Und!!!
Das ist wirklich kein Grund ein Kind abzutreiben, ansonsten hätte man ja auch mal besser verhüten können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 10:11

Hallo!
Ich weiß nicht, wie hoch die schulden sind und natürlich kosten kinder geld, aber Die schulden sollten nicht der grund sein, warum
ihr das kind abtreibt. Du nennst es bereits würmchen, egal ist es dir also auch nicht.

Die entscheidung abnehmen kann dir hier keiner, aber geh zu einer familienberatung wie pro familia, die können dir deine möglichkeiten nennen und unterstützen dich!

Ich wünsche dir, dass du die für dich richtige entscheidung triffst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 10:18

Ich
weiss nicht warum du Schulden hast. Meist resultiert es aus falschem Umgang mit Geld! Ich denke nicht dass du Schulden hast weil ihr ein Haus gebaut habt.

Schulden allein ist kein Grund gegen ein Kind. Wenn du aber mit Geld nicht umgehen kannst, nicht fähig bist das Wichtige vom Unwichten zu unterscheiden, dann wird es SEHR schwer! Kind und Schuldenabbau stehen an erster Stelle, nicht du! Du müsstest an dir arbeiten, ein Haushaltsbuch führen etc. Vielleicht wäre eine priv. Insolvenz eine Lösung. Du müsstest dich beraten lassen...

Wenn ihr meint es ist noch zu früh für ein Kind, dann ist eine Abtreibung sicherlich eine Lösung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 7:05

Schulden dank meines Ex-Freundes
naja als ich noch etwas jünger war und die "rosarote" Brille auf hatte. hat mir mein lieber Herr Ex-Freund mein Konto plus Dispo komplett leer geräumt. Habe ihn angezeigt und alles aber schluss endlich bleibe ich auf der scheisse sitzen...

Gut ich muss es noch 2 Jahre abbezahlen aber wir haben uns nun doch für das kleine Würmchen entschieden und bekommen das auch hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 12:51

Klasse
Ich freue mich für euch! Ihr packt das!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 16:03

Na dann
Herzlichen glückwunsch liebe bald-mama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram