Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger mit 17?

Schwanger mit 17?

2. August 2018 um 16:12 Letzte Antwort: 3. August 2018 um 14:00

Hallo allerseits
also ich fühl mich in letzter zeit nicht so ganz wohl in meinem körper
ich hab das gefühl irgendwas ist anders
mein freund und ich verhüten nicht
meine tage bekomme ich eigentlich immer recht regelmäßig und immer ziemlich gleich lange (4–6 tage)
habe letzte woche freitag die „tage“ bekommen aber es war irgendwie anders
hatte sie nur für 2 tage und da nur ganz leicht. Außerdem war es eher recht hell rot bis rosa.
hatte auch in letzter zeit starke unterleibschmerzen, hab sehr oft kopfweh und mir wird leicht schwindelig. Ab und zu ist mir auch etwas schlecht und bin recht müde
beim wasser lassen hat es teilweise unten auch gebrannt (so als hätte ich eine blasenentzündung)
ich fühl mich zur zeit nicht ganz wohl
ich hab das ganze mal gegoolet (ich weiß Symptome googlen ist nicht immer eine so gute idee:roll
hab da etwas gefunden das sich Einnistungsblutung nennt
hab mich darüber informiert und die Symptome würden genau passen.
mach mir jetzt gedanken ob ich schwanger sein könnte.
ich weiß dass ein test mit Klarheit beschaffen würde aber ich wollte einfach mal nachfragen ob jemand so was in der art auch schon hatte und was die ursache dafür sein könnte?
mein freund und ich sind bald seit 8 monaten zusammen und auch schon verlobt (ich weiß es ist etwas früh dafür aber wenns passt dann passts einfach
und wir wollen kinder haben
ich hab mit ihm auch über all das geredet und er mein dass wir vielleicht nach unserem Kurzurlaub (Freitag–Montag) einen schwangerschaftstest machn sollten
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
danke im Voraus

Mehr lesen

2. August 2018 um 20:46

Euren Mut in allen Ehren. Aber Ausbildung, Job und ne eigene Wohnung machen sich immer ganz gut. Die Vormundschaft für das Baby übernimmt das Jugendamt. Sowas wurde mich nicht in die tüte kommen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2018 um 14:00
In Antwort auf user8493

Hallo allerseits
also ich fühl mich in letzter zeit nicht so ganz wohl in meinem körper
ich hab das gefühl irgendwas ist anders
mein freund und ich verhüten nicht
meine tage bekomme ich eigentlich immer recht regelmäßig und immer ziemlich gleich lange (4–6 tage)
habe letzte woche freitag die „tage“ bekommen aber es war irgendwie anders
hatte sie nur für 2 tage und da nur ganz leicht. Außerdem war es eher recht hell rot bis rosa.
hatte auch in letzter zeit starke unterleibschmerzen, hab sehr oft kopfweh und mir wird leicht schwindelig. Ab und zu ist mir auch etwas schlecht und bin recht müde
beim wasser lassen hat es teilweise unten auch gebrannt (so als hätte ich eine blasenentzündung)
ich fühl mich zur zeit nicht ganz wohl
ich hab das ganze mal gegoolet (ich weiß Symptome googlen ist nicht immer eine so gute idee:roll
hab da etwas gefunden das sich Einnistungsblutung nennt
hab mich darüber informiert und die Symptome würden genau passen.
mach mir jetzt gedanken ob ich schwanger sein könnte.
ich weiß dass ein test mit Klarheit beschaffen würde aber ich wollte einfach mal nachfragen ob jemand so was in der art auch schon hatte und was die ursache dafür sein könnte?
mein freund und ich sind bald seit 8 monaten zusammen und auch schon verlobt (ich weiß es ist etwas früh dafür aber wenns passt dann passts einfach
und wir wollen kinder haben
ich hab mit ihm auch über all das geredet und er mein dass wir vielleicht nach unserem Kurzurlaub (Freitag–Montag) einen schwangerschaftstest machn sollten
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
danke im Voraus

Ich hatte auch bei beiden Schwangerschaften leichte Blutungen um die Zeit, wenn die Regelblitung fällig gewesen wäre.
Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen, ich hoffe euch ist klar, was es bedeutet ein Kind zu haben und für es zu sorgen (auch finanziell).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen