Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger mit 100 kilo

29. April 2009 um 12:44 Letzte Antwort: 29. April 2009 um 16:00

Hallo, ich wiege ca. 100 kilo und möchte gern noch ein Kind. Mich würde interessieren, ob es Erfahrungen in dem Bereich gitb. Mein Mann sagt, ich sollte wenigstens 10 kilo abnehmen. Nicht falsch verstehen, nur aus gesundheitlichen Gründen. Damit es in der SS nicht " zu schwer " wird. Aber mir fällt es wahnsinnig schwer abzunehmen. Ist es nicht vielleicht besser, nachher abzunehmen? Bin mir unsicher und wäre dankbar für viele Antworten.

Mehr lesen

29. April 2009 um 12:56

Hallo liebe Fledermaus...
Ich weiß nicht wirklich was besser ist, aber ich würde erst abnehmen. Ich war zwar nie wirklich dick, aber ich hatte ein paar Kilo mehr auf den Rippen und hab mich unwohl gefühlt und hab auch 10 Kilo abgenommen und das war nicht schwer. Ich habe mit dem Program von Wake up abgenommen, kennst du das? Ich hab die 10 Kilo in einem Monat runter gehabt.
Aber frag doch am besten deinen Arzt was besser ist, der kann dir das bestimmt sagen.
Tut mir leid, das ich dir nicht wirklich hekfen konnte,

glg sara

Gefällt mir

29. April 2009 um 13:34

Bin ja noch nicht schwanger
In der SS mach ich natürlich keine Diät Ich weiß aber nicht, wie ich es anstellen soll. WW sagt mir nicht zu. Ob sich ein Fitnessstudio lohnt???

Gefällt mir

29. April 2009 um 13:49
In Antwort auf

Bin ja noch nicht schwanger
In der SS mach ich natürlich keine Diät Ich weiß aber nicht, wie ich es anstellen soll. WW sagt mir nicht zu. Ob sich ein Fitnessstudio lohnt???

Nicht Weight Watchers
sondern Wake up, ist was völig anderes. Aber wenn du dich gesund ernährst und dann noch ins Fitnessstudio gehst oder so Sport machst, lohnt sich das auf jeden Fall.
glg sara

Gefällt mir

29. April 2009 um 15:43

Es wäre
meine dritte SS. Bei der ersten hab ich 30 Kilo zugenommen, inkl schön ausgeprägter SSvergiftung. Beim Zweiten hab ich 20 kilo zugenommen. Ich seh es ja ein muß abnehmen. Ich hab Angst, daß es zu beschwerlich wird. Danke für Eure Antworten.

Gefällt mir

29. April 2009 um 15:57

Huhu fledermaus,
also ich würde mich einfach nur gesund ernähren, nicht übermäßig Fett und/oder Süßes! Viel Obst und Gemüse usw.! Denn ich denke, wenn du dich jetzt noch mit einer Diät unter Druck setzt, wird es vielleicht schwierig mit dem schwanger werden! Wie groß bist du denn? Und wie verteilt sich das Gewicht?
Also ich bin 1,70 m groß und bin mit 104 kg schwanger geworden! Habe jetzt 108,6 kg und auch schon ein bisschen Bauch! Rückenschmerzen habe ich nur, wenn ich zu viel getan habe! Kann mich manchmal nicht wirklich gut zurückhalten und das merke ich dann So wie heute, habe die Hälfte vom Kinderzimmer tapeziert!
Mit Wassereinlagerung habe ich bis jetzt noch nicht zu tun, hoffe das bleibt auch lange so!
Mein Zuckerbelastungstest ist mit dem Ergebniss " Keine SS-Diabetes" ausgegangen!

Habe selbst sogar schon mal 117 kg gewogen und da hab ich mich nicht wirklich so toll gefühlt! Jetzt fühle ich mich schon ganz gut, man sieht mir die Kilos nicht wirklich an, die meisten schätzen mich auf so 88 - 92 kg!
Und ich hoffe das ich nicht noch so super viel zunehme, aber ich denke eher nicht, denn Heisshunger und/oder großen Appetit habe ich nicht! Und der kleine drückt schon ganz schön auf den Magen!

Also mach dich nicht verrückt!

LG
Kerstin + Adrian inside (SSW 25+6)

Gefällt mir

29. April 2009 um 16:00
In Antwort auf

Huhu fledermaus,
also ich würde mich einfach nur gesund ernähren, nicht übermäßig Fett und/oder Süßes! Viel Obst und Gemüse usw.! Denn ich denke, wenn du dich jetzt noch mit einer Diät unter Druck setzt, wird es vielleicht schwierig mit dem schwanger werden! Wie groß bist du denn? Und wie verteilt sich das Gewicht?
Also ich bin 1,70 m groß und bin mit 104 kg schwanger geworden! Habe jetzt 108,6 kg und auch schon ein bisschen Bauch! Rückenschmerzen habe ich nur, wenn ich zu viel getan habe! Kann mich manchmal nicht wirklich gut zurückhalten und das merke ich dann So wie heute, habe die Hälfte vom Kinderzimmer tapeziert!
Mit Wassereinlagerung habe ich bis jetzt noch nicht zu tun, hoffe das bleibt auch lange so!
Mein Zuckerbelastungstest ist mit dem Ergebniss " Keine SS-Diabetes" ausgegangen!

Habe selbst sogar schon mal 117 kg gewogen und da hab ich mich nicht wirklich so toll gefühlt! Jetzt fühle ich mich schon ganz gut, man sieht mir die Kilos nicht wirklich an, die meisten schätzen mich auf so 88 - 92 kg!
Und ich hoffe das ich nicht noch so super viel zunehme, aber ich denke eher nicht, denn Heisshunger und/oder großen Appetit habe ich nicht! Und der kleine drückt schon ganz schön auf den Magen!

Also mach dich nicht verrückt!

LG
Kerstin + Adrian inside (SSW 25+6)

Ich bin
1,68 m groß. Und meine Problemzone ist eindeutig mein Bauch. Seh ja jetzt schon schwanger aus
Nachher hängt der Bauch bis zu den Knien, wenn da noch einer drin ist.

Gefällt mir