Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger kurz vor erwarteter Periode?

Schwanger kurz vor erwarteter Periode?

24. Februar 2018 um 10:51 Letzte Antwort: 24. Februar 2018 um 13:02

Hallo ihr lieben, 

nun muss ich hier auch mal meine Frage stellen, die mich aktuell beschäftigt. Folgendes:

ich nehme seit einem halben Jahr meine Pille (nach 7 Jahren) nicht mehr ein. 
Mein Körper ist wie ein Uhrwerk, habe also auch nach absetzen der Pille regelmäßig alle drei Wochen an einem Montag bzw auch mal spätestens an einem Dienstag meine Tage bekommen.

Am Sonntag, 
18.2. hatte ich ungeschützten GV. 
Nun sollte ich am 19. bzw 20. meine Regel erwarten, bis heute 24.2. ist sie aber nicht aufgetreten. 

Wie steht die Möglichkeit, wirklich schwanger zu sein? So kurz vor der erwarteten Periode? Eigentlich doch nicht möglich oder? Allerdings macht mich das aussetzen der Regel bisher sehr stutzig. 
Ab wann ist ein Test sinnvoll?

liebe grüße 

Mehr lesen

24. Februar 2018 um 12:12

Natürlich ist das möglich - auch wenn dein Zyklus seeehr regelmäßig ist, kann es doch mal einen Ausreißer geben und dein Eisprung verspätet sich. Wenn du keine Zyklusbeobachtung a la NFP machst, musst du theoretisch immer davon ausgehen schwanger zu werden, wenn du nicht verhütest.


Einen Test mit absolut verlässlichem Ergebnis kannst du 19 Tage nach dem ungeschützten GV machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 13:02

14 Tage nach dem entsprechenden GV sollten normale Tests in der Regel für gewöhnlich sicher anschlagen. (Die meisten Tests garantieren verlässliche Ergebnisse ab NMT.) Wenn er dann blütenweiß ist, ist schon sehr unwahrscheinlich, dass er fünf Tage später noch positiv wird. Einzelfälle gibt es natürlich immer, doch das wäre in diesem Fall etwas viel Einzelfall..

Ichg glaub du denkst jetztan den Eisprung und nicht an den GV. Wenn der Eisprung erst später ist könnte 14 Tage nach dem GV erst ES+9 sein im blödesten Fall und da ist es unwahrscheinlich, dass ein Test schon positiv ausschlagen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangerschaftsabbruch
Von: user25475
neu
|
23. Februar 2018 um 16:01
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram