Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger? Komische Blutungen

Schwanger? Komische Blutungen

8. April 2015 um 19:18

Guten Tag

Hab mich nun auch mal angemeldet nachdem ich nun Tagelang das Internet nach Antworten durchgeschaut habe und hoffe ihr könnt mir evtl. weiter helfen.
Ich weiß ihr seit keine ärzte oder so aber evtl. hatte soetwas schon einmal jmd hier.

Ich fang am besten mal von Anfang an an...
Ich hatte etwa um den 22.3 meinen Eisprung und leider ist genau an diesem Wochenende das Kondom gerissen.
Nix weiter bei Gedacht weil für uns beide klar ist, wenn es passiert ist es so.
Hatte es schon fast vergessen, hatte nur etwa ab 5 Tage danach ziehen im Unterbauch dachte evtl. Regel obwohl ich schon zweifelte weil ich noch nie so früh etwas davon gemerkt habe.
Nunja, habe dann am 1.4 eine ganz leichte bräunliche Blutung gehabt die sich etwa 2 Tage hielt, hab mich arg erschrocken weil es zu früh war und so ungewohnt. Nach den 2 Tagen hab ich dann ziemlich starke Blutunen bekommen ähnlich wie die Regel nur nicht so durchgehend stark. Hatte mal Stundenweise sehr stark dann wieder so gut wie nix, hatte auch Regelschmerzen wie immer. Das ganze ging auch etwa 3 Tage und sie war dann plötzlich weg. Bin die ganze Zeit schon skeptisch gewesen was das nun war.
Hab im Hinterkopf schon bisschen das Wort Schwanerschaft gehabt aber nicht weiter drüber nachgedacht.
Hatte dann einen Tag später mit meinem Freund wieder Geschlechtsverkehr. Und seit dem hab ich wieder Schmierblutungen, diese sind bräunlich und "flockig" und nur sehr schwach ohne schmerzen nur paar mal am Tag voll das extreme picksen im Unterbauch mittig.
War gestern beim FA weil ich gerne wieder die Pille nehmen würd, hab ihr das auch alles so geschildert, sie sagte ich könnte Schwanger sein oder gewesen sein, hat aber beim Ultraschall nix gesehen nur eine relativ dünne GMS, Urin test war auch negativ, dennoch kann sie es nicht 100% ausschließen weil ich ja noch nicht mal über dem "normalen Regeltag" drüber wäre.

Nun bin ich extrem verunsichert und weiß gar nix mehr, hab eigentlich nicht damit gerechnet das da etwas hätte sein können, da ich ja eine Starke Blutung hatte etc.
Theoretisch wäre ich etwa heute 8.4 mit meiner normalen Regel drann. Hatte auch keinerlei Symptome nur eben etwas ziehen im Unterleib.

Was denkt ihr könnte ich wirklich Schwanger sein? Und das gestern beim FA war noch viel zu früh? Hatte das jemand von euch schon einmal so?
Ich bin echt ratlos und nun mach ich mich doch noch verrückt deswegen.

Würde mich über Antworten und Erfahrungen sehr freuen

Mehr lesen

8. April 2015 um 21:13

Danke
Sehr gut das erleichtert mich nun doch sehr, man macht sich doch verrückter als man eigentlich will. Nur wenn etwas mal anders läuft im Zyklus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 13:19

Noch ne frage
Hab nun doch noch eine frage...
Hab seit ein paar Tagen wieder zwischendurch bräunliche Blutungen nur minimal und auch nur kurz.
Hab auch immer wieder stundenweise das Gefühl ich würde meine Mens bekommen genauso fühlt es sich an auch hab ich ein ungewöhnlichen Druck im Unterleib.
Hab auf anraten meiner FÄ mit der Pille 5 Tage nach Beginn der "Regel" angefangen weil sie vermutet hatte das meine Blutungen hormonelle bedingt waren und die Pille dies einspielen soll.
Ich werde am Montag noch mal zu ihr gehen wenn es nicht weg ist aber evtl könnt ihr mir da was zu sagen oder kennt dies.
Vielen Dank schon mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club