Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger & keine Ausbildung (Status i.d. Gesellschaft)

Schwanger & keine Ausbildung (Status i.d. Gesellschaft)

14. April 2012 um 11:11

Hallo ihr lieben,

der Titel lässt erstmal das schlimmste erahnen, darum möchte ich euch ein wenig über meine Person und die Hintergründe wissen lassen.
Ich bin 24 Jahre alt und sehr glücklich in einer sehr harmonischen Partnerschaft. Zu meinem sozialen Status muss ich leider gestehen dass ich ohne Beschäftigung bin.
Es lief leider nicht immer sehr glatt in meinem Leben. Habe 2004 meinen Abschluß mit einem guten FOR gemacht und danach eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin angefangen. Dabei jedoch leider gemerkt dass die Pflege und ich absolut keine Freunde werden. Also habe ich mich umorientiert und bin erfolgreich in der Kosmetikbranche gelandet. Zunächst habe ich ein Jahrespraktikum absolviert, was mir letztendlich dazu verhalf an einer sehr guten Schule angenommen zu werden. Dort fand ebenfalls ein Praktikum statt und der Betrieb bot mir an meine Ausbildung dort zu absolvieren (so eine Chance ist verdammt rar). Ich packte die Gelegenheit beim Schopfe. Befand mich nun jedoch wieder im ersten Lehrjahr, obwohl ich nun schon ins 3. gekommen wäre. End vom Lied war, dass ich die Ausbildung nach 2 Jahren abbrechen musste (Wirtschaftskrise). Habe nun also 5 Jahre als Kosmetikerin gearbeitet, durfte aber nicht zur Prüfung zugelassen werden. Haben nichts unversucht gelassen. Nun war ich erwerbslos, mit einer eigenen Wohnung- Nervenkoller. Bekam die Chance Vollzeit bei Douglas zu arbeiten, das Arbeitsamt lehnte jedoch ab einen Vermittlungsgutschein auszustellen (war nicht lang genug Erwersblos). So landete ich in der Immobilienbranche. Leider auch befristet, und so entschied ich mich für den Sommer 2010 nochmal die Schulbank für ein Jahr zu drücken, und mich verkürzt als Sozialhelferin ausbilden zu lassen. Leider ging ich auf die Loveparade, den Rest kann man sich denken. War bis Anfang des Jahre snoch in Behandlung und bin nun eine Marionette de sJobcenters, welches mir ein Psychologisches Gutachten aufdrückte, was besagte, ich dürfe nicht länger als 15 Std. in der Woche arbeiten. Ich versuchte es auf eigene Faust, schreibe nun Online für ein regionales Nachrichtenmagazin, jedoch ohne Entgelt. So ihr lieben, nun bin ich diese Woche aus allen Wolken gefallen als ich einen SS-Test machte. Positiv. Ich fiel aus allen Wolken. Mein FA freute sich und meinte ich könne das berufliche alles noch immer nachholen in Form von Abendschule oder Fernstudium. Ich weiß nicht wo mir der Kopf steht ihr lieben. Mein Freund war direkt hellauf begeistert. Meine Eltern auch (wir haben ein sehr gutes Verhältnis). Nur mache ich mir sehr große Sorgen. Egal was ich in meinem Leben durchgemacht habe, egal wie sensibel, clever oder smart ich bin, für die Gesellschaft bin ich doch nur eine Arbeitslose die Schwanger ist. Ein Klischee. Da fragt doch niemand nach dem Menschen dahinter. Ich habe so verdammte Angst davor. Angst vor diesem verdammten Gesellschaftlichen Stempel den ich mit Sicherheit aufgedrückt bekomme. Auch das finanzielle. Ich male mir schon aus wie ich mit einem Kinderwagen zum Amt gehe und irgendetwas beantrage. Ich möchte nur Schutz und nichts schlechtes für die kleine Familie. Ich bin also, wie man mit Sicherheit lesen kann, hin- und her gerissen. Befinde mich ca. in der 5. Woche, Fruchtblase ist noch nicht zu sehen. Was würdet ihr tun? Ebenfalls Kopfzerbrechen bereitet mir die Familie meines Freundes, dort ist alles ziemlich abgeklärt. Alle haben ein Häuschen, Autos, feste Arbeit... Und wir Rebellen fallen wieder aus der Rolle. Bitte helft mir, einfach nur mit euren eigenen Meinungen. Ich danke euch ganz dolle. Julia

Mehr lesen

14. April 2012 um 11:25

Danke
Danke, dass ist wirklich lieb von Dir. Ich bin wirklich fertig Mit dem Stempel hast Du Recht, aber das interessiert die Gesellschaft ja herzlich wenig. Das hinterfragt ja keiner. Ich gratuliere dir zu deiner Entscheidung. Ich frage mich, falls ich eine Abtreibung in Erwägung ziehen sollte, ob ich es hinterher nicht bereuen würde. Ich bin nicht der Meinung das man ein volles Bankkonto benötigt um ein Kind großzuziehen. Sicher ist das alles auch eine Kostenfrage, aber am wichtigsten finde ich, ist es dass ein Kind Liebe und Zuwendung erhält. Ich habe selber 5 HAlbgeschwister, zwischen 4 und 16 ist es bunt gemischt. Wir hatten auch nie viel, und aus uns allen ist etwas geworden. Ach je, ich bin wirklich verwirrt.

Gefällt mir

14. April 2012 um 11:26
In Antwort auf fraupfirsich

Danke
Danke, dass ist wirklich lieb von Dir. Ich bin wirklich fertig Mit dem Stempel hast Du Recht, aber das interessiert die Gesellschaft ja herzlich wenig. Das hinterfragt ja keiner. Ich gratuliere dir zu deiner Entscheidung. Ich frage mich, falls ich eine Abtreibung in Erwägung ziehen sollte, ob ich es hinterher nicht bereuen würde. Ich bin nicht der Meinung das man ein volles Bankkonto benötigt um ein Kind großzuziehen. Sicher ist das alles auch eine Kostenfrage, aber am wichtigsten finde ich, ist es dass ein Kind Liebe und Zuwendung erhält. Ich habe selber 5 HAlbgeschwister, zwischen 4 und 16 ist es bunt gemischt. Wir hatten auch nie viel, und aus uns allen ist etwas geworden. Ach je, ich bin wirklich verwirrt.

Pardon
*ich meinte natürlich KEIN volles Bankkonto

Gefällt mir

14. April 2012 um 11:32

Hey
Ich finde sabbilitschi hat vollkommen Recht.
Gib nicht zu viel auf die Meinung der anderen Leute.
Es ist EUER Baby, natürlich wird es nicht umbedingt leicht werden aber Situationen verändern sich und auch dann geht es wieder bergauf.
Lass dich von der Gesellschaft nicht so sehr beeinflussen, bei den meisten geht es sowieso nur ums Geld.
Ich habe vollstes Verständnis, dass du verunsichert bist, das wäre wahrscheinlich jeder aber hör auf dein Herz und nicht auf die Meinung anderer, sie werden sich auch nicht darum kümmern, wie es dir nach einem Abbruch gehen würde.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen