Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger ? Kann eigentlich nicht sein, oder ???

Schwanger ? Kann eigentlich nicht sein, oder ???

18. Mai 2007 um 13:33 Letzte Antwort: 19. Mai 2007 um 13:33

Hallo Mädels.

Keine Ahnung ob das hier gern gesehen wird, Intimitäten auf den Tisch zu packen, aber ich machs einfach mal, weil ich mir keinen anderen Rat weiß, und meine letzte Hoffnung bei euch liegt...

Wann habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger sein könntet ? Habe gestern Abend mit meinem Freund...naja, an unserem ersten Baby gebastelt, und jetzt dieses eigenartige Gefühl in mir, dass es vielleicht geklappt haben könnte. Auf der anderen Seite sind da ein paar biologische Fakten mit einzubeziehen. Hatte in diesem Monat viel Stress und entsinnne mich nicht im entfernsten, wann genau ich meine Tage hatte. Bei mir hat sich der 27. April eingeprägt, wodurch ich am 12. Mai meinen Eisprung hätte haben müssen. Heute haben wir den 18, und schon gestern abend schlich sich bei mir der Gedanke ein: Schwanger ? Wie soll das denn funktionieren ???
Gestern Abend hatte ich schon ein leichtes Ziehen im Unterbauch ( aber frag mich einer, ob ich dieses Anzeichen richtig interpretiere...) und finde, dass meine Brüste ein bisschen schwerer sind als vorher.
Was glaubt ihr ? Ist es überhaupt möglich dass ich schwanger bin, und stellen sich Schwangerschaftsanzeichen schon einen Tag nach dem Sex ein ???? Bin total ratlos...(also ich glaub nicht wirklich dran....)

Wäre toll,eure Meinungen zu hören ! lg, diana

Mehr lesen

18. Mai 2007 um 13:38

Hey du
naja natürlich kann dir hier keiner sagen, ob du schwanger bist oder nicht. ob du willst oder nicht: jetzt heisst es abwarten und weiter 'üben' und wenn du deine tage nicht kriegst einen test machen.
natürlich KANN es möglich gewesen sein,dass du gestern fruchtbar gewesen bist, klingt aber doch eher unwahrscheinlich. ausserdem dauert es ja noch etwas bis sich die befruchtete eizelle einnistet.

ich hab es gemerkt, da ich mit fieber im bett lag und mich öfter übergeben hab. dachte damals aber an eine normale grippe, kann aber auch gut die einnistung gewesen sein, da es genau zu der zeit war.

drück dir die daumen,dass es beim nächsten mal klappt, wenn nicht diesen monat

Gefällt mir
18. Mai 2007 um 13:41

Hi
also ich habe gar nicht gemerkt, dass ich schwanger bin, sondern mein freund, so blöd sich das auch anhören mag.erst danach wusste ich dann warum ich ständig müde war und kein bock mehr hatte zu arbeiten und der plötzliche eisenmangel und das brüste ziehen. ich habe aber auch schon von vielen gehört, dass sie es einfach im gefühl hatten, dass sie schwanger sind nachdem sie sex hatten. ob das jetzt wirklich so ist keine ahnung.
gib bescheid wenn du genau weisst was sache ist
LG natalie 31+6

Gefällt mir
18. Mai 2007 um 16:22
In Antwort auf sheine_12875888

Hey du
naja natürlich kann dir hier keiner sagen, ob du schwanger bist oder nicht. ob du willst oder nicht: jetzt heisst es abwarten und weiter 'üben' und wenn du deine tage nicht kriegst einen test machen.
natürlich KANN es möglich gewesen sein,dass du gestern fruchtbar gewesen bist, klingt aber doch eher unwahrscheinlich. ausserdem dauert es ja noch etwas bis sich die befruchtete eizelle einnistet.

ich hab es gemerkt, da ich mit fieber im bett lag und mich öfter übergeben hab. dachte damals aber an eine normale grippe, kann aber auch gut die einnistung gewesen sein, da es genau zu der zeit war.

drück dir die daumen,dass es beim nächsten mal klappt, wenn nicht diesen monat

Na hoffentlich...
aber du hast recht, obwohl mich das warten jetzt schon kirre macht. ich werde mal nächste woche montag den sstest machen, hab gelesen dass nach 10 Tagen das Ergebnis sicher sein soll. lg, diana

Gefällt mir
18. Mai 2007 um 21:02

Nee,
einen Tag nach dem Sex bemerkst du noch keine Anzeichen. Wenn es geklappt haben sollte und eine Eizelle befruchtet wurde, dann hat die sich noch gar nicht eingenistet. Ich habe die ersten Anzeichen etwa sechs Wochen nach der Befruchtung bemerkt.

Du bist 17 oder? Da "bastelt" ihr schon an einem Kind?? Ich mein ich darf nix sagen, war bei meinem ersten Sohn auch erst 17 - aber einfach ist das als junge Mama nicht immer... hast du denn die Schule/ Ausbildung schon fertig?

LG, Rebecca

www.teeniemamas.de

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 13:33
In Antwort auf mama08051

Nee,
einen Tag nach dem Sex bemerkst du noch keine Anzeichen. Wenn es geklappt haben sollte und eine Eizelle befruchtet wurde, dann hat die sich noch gar nicht eingenistet. Ich habe die ersten Anzeichen etwa sechs Wochen nach der Befruchtung bemerkt.

Du bist 17 oder? Da "bastelt" ihr schon an einem Kind?? Ich mein ich darf nix sagen, war bei meinem ersten Sohn auch erst 17 - aber einfach ist das als junge Mama nicht immer... hast du denn die Schule/ Ausbildung schon fertig?

LG, Rebecca

www.teeniemamas.de

Hallo Rebecca

Ich glaube, es ist wohl einfacher ein Baby zu zeugen als sich richtig über die Art der Zeugung zu informieren. Muss ich ja zugeben. Dennoch vielen Dank für deinen Beitrag.
Glaube mir, ich habe mein Baby nach reichlicher Überzeugung und Überlegung geplant. Zudem sehe ich mich auch nicht als Teeniemama,sondern als verantwortungsbewusste, zukunftsorientierte junge Frau, die ihr Leben in die Hand nimmt und auch selbstbestimmt führen will. Mit einem Baby. Auch wenn ich erst 17 bin, der Weg steinig wird und ich mir bewusst bin, dass ich dadurch auf vieles verzichten muss. Ich schließe in diesem Jahr die Schule mit einem guten Realschulabschluss ab, und werde mich dann voll und ganz auf meine Rolle als Mutter konzentrieren. Ich liebe meinen zukünftigen Mann über alles und kann mir nichts schöneres vorstellen als die Mutter seines Kindes zu werden, da er noch in diesem Jahr als Oberoffizier im Irak stationiert wird. Gerade unter diesem Umständen weiß ich, dass unsere Liebe durch ein Baby gekrönt ist, immerhin bin ich mir bewusst, dass diese Liebe jeden Tag von Leben und Tod beherrscht sein wird. Ich muss diesen Fakt einfach fokusieren, um selbst glücklich zu werden. Immerhin bin ich auch gut situiert und unterstützt durch meine Eltern und Schwiegereltern. Vondaher ist der finanzielle und wirtschaftliche Aspekt schon im Vorraus geklärt. lg, nadia

Gefällt mir