Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger? Kann das sein?

Schwanger? Kann das sein?

13. April 2017 um 23:34 Letzte Antwort: 14. April 2017 um 11:47

Hallo, ich habe folgendes Anliegen.Ich bin 20 Jahre alt und verhüte mit der Pille Seit einem Jahr nehme ich die Pille "Aristelle", welche ich auch immer zur gleichen Tageszeit einnehme. Ich bekomme jeden Monat auch nach genau 29 Tagen meine Regelblutung. Nur diesen Monat kam meine Blutung nicht am 29. Tag. Sorgen machte ich mir da zuerst nicht, weil es kann sich ja mal immer ein wenig verschieben und am 30. Tag bekam ich dann auch meine üblichen Unterleibschmerzen und darauf hin habe ich auch meine Blutung bekommen. Am ersten Tag ist es immer sehr wenig, auch da bemerkte ich keinen Unterschied. Im Laufe des Tages wurde es jedoch immer weniger und als ich heute morgen aufgewacht bin, also am zweiten Tag meiner Blutung konnte ich feststellen, dass meine Blutung kaum bis gar nicht mehr da war und auch den gesamten restlichen Tag konnte ich kein Blut in der Binde feststellen. Als ich einen Tampon verwendet habe, war wieder ein wenig von der Blutung sichtbar aber dabei blieb es auch. Schmerzen im Unterleib habe ich immernoch wie üblich und ein Ziehen auf der linken Seite. Ich konnte jedoch auch feststellen, dass ich seit vorgestern vermehrt schwitze, vorallem nachts. Ich mache mir echt Sorgen was der Grund für das plötzliche Abklingen meiner Monatsblutung schon am 2. Tag sein könnte, wobei ich meine Pille regelmäßig nehme. Manchmal kommt es vor, dass ich die Pille mal bis zu 2 Stunden später eingenommen habe. Das zählt ja aber nicht als vergessenIch bitte um Hilfe. MFG

Mehr lesen

14. April 2017 um 0:53

Hey mach dir keinen kopf, der körper ist so ein komplexes werk, auf das soviele dinge einfluss nehmen...da kann sowas schonmal passieren. Ich finde allzu beunruhigend hört sich das jwtzt nicht an. Wäre es denn theoretisch möglich, also wann hattest du sex? Waren das deine fruchtbaren tage? Hast du die pille wirklich nie vergessen? Musstest du dich in den letzten wochen mal übergeben vielleicht durch alkohol oder essen oder magenverstimmung? Hast du in den letzten wochen ein antibiotikum eingenommen? Wenn auf das alles nein die antwort ist, dann ist es doch recht unwahrscheinlich. 
Sonst mach doch die tage mal nen test

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2017 um 8:36
In Antwort auf femanonym1

Hey mach dir keinen kopf, der körper ist so ein komplexes werk, auf das soviele dinge einfluss nehmen...da kann sowas schonmal passieren. Ich finde allzu beunruhigend hört sich das jwtzt nicht an. Wäre es denn theoretisch möglich, also wann hattest du sex? Waren das deine fruchtbaren tage? Hast du die pille wirklich nie vergessen? Musstest du dich in den letzten wochen mal übergeben vielleicht durch alkohol oder essen oder magenverstimmung? Hast du in den letzten wochen ein antibiotikum eingenommen? Wenn auf das alles nein die antwort ist, dann ist es doch recht unwahrscheinlich. 
Sonst mach doch die tage mal nen test

Hallo. Also ein Antibiotikum habe ich nicht eingenommen aber einmal eine Schmerztablette. Magenverstimmung hatte ich nicht und Alkohol trinke ich selten, daher habe ich mich da auch nicht übergeben. Die Pille habe ich wirklich nicht vergessen, nur halt mal 2 Stunden circa später eingenommen. Und Sex..naja den habe ich relativ häufig also an den fruchtbaren Tagen denke ich mir mal auch..
Mache mir trotzdem gerade echt Sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2017 um 9:34

hmm also ich will es jetzt nicht ausschließen, dass du zu den 0,1% oder so gehörst, die trotz der pille schwanger werden.... aber es ist doch recht unwahrscheinlich. eine schmerztablette sollte eigentlich keinen einfluss auf die haben...und zwei stunden später einnehmen auch nicht. 
vielleicht sind deine tage diesmal durch stress so wenig oder bist du leicht untergewichtig?
naja, ich bin kein arzt, ich kann auch nur spekulieren. ich würde aber keine panik schieben! eigentlich fast unmöglich dass du schwanger bist, würde ich sagen.
aber wie gesagt, mach nen test! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2017 um 11:47
In Antwort auf femanonym1

hmm also ich will es jetzt nicht ausschließen, dass du zu den 0,1% oder so gehörst, die trotz der pille schwanger werden.... aber es ist doch recht unwahrscheinlich. eine schmerztablette sollte eigentlich keinen einfluss auf die haben...und zwei stunden später einnehmen auch nicht. 
vielleicht sind deine tage diesmal durch stress so wenig oder bist du leicht untergewichtig?
naja, ich bin kein arzt, ich kann auch nur spekulieren. ich würde aber keine panik schieben! eigentlich fast unmöglich dass du schwanger bist, würde ich sagen.
aber wie gesagt, mach nen test! 

Ich hoffe mal nicht, dass ich zu diesen 0,1% gehöre !!
Stress könnte der Grund sein, die letzten Wochen waren wirklich hart. Aber untergewichtig bin ich nicht.
Den Test werde ich wohl wirklich machen müssen oder halt am Dienstag zum Frauenarzt.
Vielen Dank für deine Hilfe! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook