Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger in Nordafrika - Tipps?

Schwanger in Nordafrika - Tipps?

17. Mai 2016 um 11:36 Letzte Antwort: 23. Mai 2016 um 21:06

Hallo allerseits,

ich bin seit drei Tagen in Marokko als Backpacker unterwegs. Da meine Regel eigentlich spätestens am Flugtag hätte einsetzen sollen, habe ich heute einen Schwangerschaftstest gemacht und auch wenn er nicht ganz so deutlich ausfällt, schätze ich,dass ich tatsächlich schwanger bin - auch wenn ich grad noch nicht so ganz glauben kann.

Da ich erst in knapp 2 Wochen,wenn ich wieder daheim bin zum Arzt gehen werde, wollte ich fragen, Oh jemand vorabTipps hat.

Sollte man so ganz am Anfang schon etwas beachten oder wird das erst etwas später relevant?

Auf Alkohol und Shisha werd ich wohl verzichten - das ist klar.
Ich bin allerdings Low-Budget-Reisende und ernähre mich auf Märkten oder in günstigen Imbissen. Sowas wie Kühlkette einhalten gibt es hier halt gar nicht zuverlässig, außer vielleicht bei internationalen Anbieten wie McDoof, was ja jetzt auch nicht jeden Tag sein muss.

Was meint ihr, kann ich jetzt noch ganz normal entspannt mit Essen umgehen oder gibt es was,dass ich auf jeden Fall vermeiden sollte?

Ich bin 29, kerngesund, entspannt und habe ein extrem gutes Immunsystem - war auf solchen Toten auch noch nie krank.

Bin wirklich dankbar für Tipps, da ich natürlich meinen Urlaub genießen möchte aber auch nichts falsch machen will!

Besten Dank schonmal und sonnige Grüße aus dem wunderbaren Rabat in Marokko!

Eva

Mehr lesen

17. Mai 2016 um 11:53

Hallo
Mach das was dir gut tut. beim essen solltest du nur aufpassen das du auf roh Produkte verzichtest.... ich wünsche dir einen schönen Urlaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2016 um 12:15

Keine rohmilchprodukte
Kein rohes fleisch, kein rohes ei. Eigentlich auch, was man sonst im orient einhalten sollte, wen man den Koch nicht kennt.

Ich würde bei heißem wetter zudem auf Salat verzichten. Das ist die salmonellenquelle Nr 1.

Iss durchgekochtes, dann kannst du nichts falschmachen. Rohkodt nur, wenn du sie selbst gewaschen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2016 um 13:00

Keine Tierprodukte
ich würde dir auch empfehlen auf Fleisch und Milchprodukte zu verzichten sicherheitshalber, viel Wasser trinken und entspannen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2016 um 21:06

Danke
Danke für eure Tipps - hat mich sehr beruhigt!
Bin laut Internet schon im 2. Monat! 8 -wow, geht das schnell...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram