Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger in Italien, wer auch, Hilfe!!

Schwanger in Italien, wer auch, Hilfe!!

3. September 2008 um 13:24

Hallo Ihr, bin in der 18.SSW und lebe seit Ende Juli mit meinem Partner in Bari,Süditalien für die nächsten 4 Jahre. Es ist meine erste SS und in Deutschland habe ich als Arzthelferin in einer sehr guten gynäkologischen Praxis gearbeitet. Entbinden möchte ich in Deutschland da meine Italienischkentnisse noch sehr mager sind. Ich hatte schon eine Vorsorgeuntersuchung hier in Italien und war doch ein bißchen enttäuscht. Es wurde kein Blutdruck gemessen und der Urin wurde auch nicht untersucht. Für Blutabnahmen muß man extra in ein Labor gehen. Wer von Euch ist zur Zeit auch in Italien oder wer hat Erfahrungen dort gesammelt?Würd mich über Erfahrungsberichte freuen!!!

Mehr lesen
3. September 2008 um 13:34

...
keine Erfahrung, aber ich denke, bei uns wird alles ein bissi übertrieben mit der Vorsorge. Ich meine in Italien werden doch auch Kinder geboren und die sind genauso gesund wie hier.Fremdes Land, fremde Sitten, so ist es halt , die sind aber bestimmt nicht immer schlechter. Ich finde ja immer, durch die Übervorsicht wird man hierzulande eher noch mehr verunsichert und man wird ängstlich. Meine Schwiegermutter würde jetzt wieder sagen:"Früher waren wir Schwanger und nicht krank, ich bin immer erst zur Hebamme, wenn ich Leben gespürt habe und alle (9) Kinder sind gesund auf die Welt gekommen, blablabla".
Also machs Beste draus und mach Dir keine Sorgen, wird trotzdem alles gut sein

LG Ninusch

Gefällt mir

14. November 2008 um 12:54

Schwanger in Italien
Hallo,
ich bin auch schwanger in Italien, in Mailand allerdings und ich denke hier liegt auch der Unterschied. Bari ist doch sehr südlich gelegen und je südlicher man kommt desto unterschiedlicher sind die Untersuchungen.
Aber es ist generell so, dass du die Bluttests in einem Labor oder in einem Krankenhaus machst.Meine Frauenärztin arbeitet beim Consultorio familiare, das sollte es in ganz Italien geben. Die sind sehr gut und helfen bei allem was anfällt in der Schwangerschaft. Die Frauenärztin verschreibt dir Tests, die du machen musst. Sie kann dir auch sagen, wo du hingehen musst, um diese zu machen. Ultraschall wird entweder direkt bei ihr gemacht oder auch in einem Krankenhaus, hängt davon ab, wie sie ausgestattet ist.
Das Gesundheistssystem ist in Italien eigentlich sehr gut, natürlich ist es für Deutsche manchmal schwierig das zu sehen, weil alleine schon das Krankenhaus von aussen dreckig und unorganisiert wirkt.
Schreib doch einfach mal all deine Fragem auf, dann beantworte ich sie dir gerne, soweit ich kann.

Liebe Grüsse
Nadine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen