Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger in der Gastro?

Schwanger in der Gastro?

11. April 2010 um 10:31

Wer von euch kennst sich damit aus? Noch bin ich in der 16 SSW.
Meine Informationen die ich hab sind das ich ab dem fünften Monaten sprich 17SSW nur noch bis 20 oder 22 uhr arbeiten darf und an Sonn- und Feiertagen darf ich auch nicht arbeiten ist das richtig?
Und wie lange darf ich nun bis 20 oder 22 Uhr.
Mein Chef nutzt es monentan noch aus und ich bis bis 1 auf Arbeit.

Was sind meine möglichkeiten bitte helft mir.

Deni 16 SSW

Mehr lesen

11. April 2010 um 19:57


Sonst keiner der das weiß?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 22:09


Ich kenne das aber so, ab dem Attest über eine SS nicht mehr vor 6 und nicht mehr nach 20 Uhr??? Oder täusch ich mich? Müsst mal meine Schwägerin fragen, die hat in der Gastronomie gearbeitet, ich nur nebenjobmäßig am Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 22:54


Komme auch aus der Gstro und habe diesen ganzen misst durchstudiert

Also eine schwangere darf eigentlich bis 20 uhr arbeiten

ABER in der gasto gilt ausnahme bis 22 uhr

und höchstens 8 stunden am tag.....

ab dem 6. monat darf eine schwanger in der gastro nur noch 4 stunden arbeiten, und den restbetrag der zum gehalt fehlt ersetzt die KK

und dein chef muss dich entlasten, ich weiß nicht ob ihr das habt wir ja MITTELDIENSTE nerbige sache 10 stunden durch knübbeln, das darfst du auch nicht mehr egal wie weit du bist, und du darfst nichts mehr über 5 kilo und selten mal 10 kilo tragen....

du musst sitz möglichkeiten haben, und auch die zeit dazu bekommen....

falls du noch fragen hast scheib ne PN
habe das alles am anfang auch nicht verstanden, so langsam geht es

Lg und gute nacht

tatjana und krümelchen inside 20. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 23:12

Oder
du gehst zum frauenarzt und sagst ihm dass du schmerzen beim stehen hast!
dann müsstest du von der arbeit freigestellt werden.
hab ich auch so gemacht, wollte nichts riskieren und hatte ziemlich viel stress bei der arbeit!
ich hatte allerdings wirklich schmerzen, und kann bis heute nicht richtig schlafen weil ich immer unterleibsschmerzen habe.
meiner chefin war es auch lieber dass ich gehe, weil es mit den vielen regeln echt nervig ist!

naja das ist halt der "einfachste" weg.
aber es liegt natürlich auch am chef wie der so drauf ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 10:30

Also
wir haben seit letzter Woche Dienstag Mittags geöffnet und mein Chef meinte das ich dann nur noch die Mittagsschicht machen soll. bisher hab ich einen Tag Mittagsschicht gehabt.
Hoffe das ändert sich diese Woche.
Ein Beschäftigungsverbot wollt ich eigentlich nicht haben geh gerne arbeiten.

Doch manchmal ist es echt anstrendend zum Beispiel Samstag war ich Mittags vier Stunden da und Abends hatten wir einen 40zigsten Geburtstag mit DJ also richtig lauter Musik und da war ich Abends von sieben bis eins da.
Die laute Musik war schon sehr anstrendend und die Arbeit im allgemeinen.
Doch Sonntag war ich echt geschafft als ich um elf wieder zur Arbeit bin.

Diesn Freitag wird es bestimmt genauso werden wie Samstag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 10:50

bis...
20:00 Uhr darfst du Arbeiten!

Klar sagt man nichts wenns mal länger wird wenns einem gut geht.
ABER-das kann deinem Chef ganz schön viel geld kosten wenn eine Kontrolle kommt und du im Dienst bist....

Sag ihm ganz klar deine Rechte, wenn er es nicht einhält geh zum Arzt und sag ihm über die Arbeitsverhältnisse bescheid, dann wirst du evtl. mal Krank geschrieben oder bekommst sogar ein Beschäftigungsverbot
bevor du das machst würd ich aber nochmal ganz klar mit dem CHEF über alles reden-man möchte ja nicht im Streit auseinander gehen nehm ich mal an?

Also viel Glück und schöne Kugelzeit

LG
Chrissy +Bauchzwerg 18+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 17:09

Okay
also bis 22 in der Gastro und ab wann gilt das?
Ab bekanntgabe der Schwangerschaft oder ab dem den fünften Monat oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 17:58
In Antwort auf

Okay
also bis 22 in der Gastro und ab wann gilt das?
Ab bekanntgabe der Schwangerschaft oder ab dem den fünften Monat oder wie?


Bin Hotelfachfrau und durfte ab dem Zeitpunkt wo mein AG bescheid wusste nur noch ab 6 Uhr und bis 22 Uhr arbeiten. Nachtschichten sind auch in der Gastro nicht erlaubt. Wochenendarbeit dagegen schon. Du musst/darfst allerdings nicht mehr schwer heben etc. und vor allem die Möglichkeit haben dich zwischendurch auszuruhen. Geh arbeiten solange du Spass dran hast und dich wohlfühlst, danach solltest du aber auch keine Probleme haben dir nen BV bei deinem FA zu holen. Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest