Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger in der Ausbildung

Schwanger in der Ausbildung

5. August 2012 um 21:21

Hallo zusammen,

ich befinde mich gerade in einer Ausbildung zur Bürokauffrau anfang 2.Lehrjahr. Habe gestern erfahren, das ich in der 4.Woche schwanger bin. Mein freund und ich sind seit 9 Monaten ein Paar. Ich habe ihm noch nichts von der SSW erzählt..
Mache mir jetzt natürlich große Gedanken, wie alles weiter gehen soll. Das Problem dabei ist eben, das ich ca. eine Std. Fahrtweg zu meiner Ausbildungsstelle habe und meine Eltern selbst berufstätig sind. Möchte mein Baby allerdings auch nicht ein paar Wochen nach der Geburt den ganzen Tag weggeben. Mein Freund verdient schon eigenes Geld, aber ich möchte die Ausbildung unbedingt fertig machen !!
Wenn mein Kind zur Welt kommt, habe ich das 2. Lehrjahr fast beendet..
Kann ich ein Jahr aussetzen und dann im 3. Lehrjahr einfach wieder einsteigen, oder muss ich das 2. Lehrjahr nochmal komplett neu machen, wenn mir 3 Monate davon fehlen? Wie ist das mit der Teilzeitregelung? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Bin übrigends 20 Jahre alt..
Würde mir sehr über eure Antworten freuen

Mehr lesen

20. August 2012 um 14:52

Hey
Ich kann deine Ängste verstehen..Aber das wird schon...

schau einfach hier mal oder lies im allgemeinen nen bissen...
Soweit ich weiß ist die unterbrechung kein problem...

http://www.ruv.de/de/r_v_ratgeber/ausbildung_berufseinstieg/ausbildung/3_schwangerwaehrendderausbildung .jsp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2012 um 21:14

Schwanger in der Ausbildung was nun???
Hallo zusammen, ich bin 20 jahre altund in der 5ssw. Mache eine Ausbildung Kauffrau im Einzelhandel bin 3 Lehrjahr. Mein Freund ist 22 und wir wissen nicht jetz wie wir über die runden kommen. Er hat ausgelehr und verdient 880 und ich 436 und bekomme noch Unterhalt und Kindergeld aber das fällt ja bald weg. Und wir wissen nicht wo wir geld her bekommen?? kann mir einer helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2012 um 9:55

Hallo
Zum ersten bekommst du natürlich auch Kindergeld...
Was genau es noch so gibt kannich dir leider nciht sagen aber erkundige dich doch mal bei den Ämter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 12:58

Schwanger während der Ausbildung
Hallo,

du hast in der Ausbildung auch ein Recht auf Elternzeit. Dein Arbeitgeber darf dir auch nicht ohne weiteres kündigen, das heißt du könntest mit ihm absprechen, ob du nach dem Mutterschaftsurlaub und der Elternzeit wieder einsteigen kannst. Ich finde es super von dir, dass du deine Ausbildung beenden möchtest und wünsche dir viel Erfolg und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest