Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger in der 5. SSW

Schwanger in der 5. SSW

7. Januar 2018 um 16:02 Letzte Antwort: 8. Januar 2018 um 17:13

Hallo Leute ))
ich bin neu hier und wollte kurz etwas fragen.
Ich bin 21 Jahre alt und bin auf Wunsch schwanger , endlich 🙏😍 (5. ssw)
Da es meine erste ss ist wollte ich euch fragen ob es normal ist, dass ich zurzeit sehr dolle unterleibschmerzen habe? Seitenstiche kriege ich auch sehr oft und vorallem Blähungen! 
Ich habe erst morgen einen Termin beim FA obwohl ich schon am Mittwoch positiv getestet habe.. und mache mir sorgen ob diese starken unterleibziehen und alles normal sind ..
Danke im Voraus ❤️

Mehr lesen

7. Januar 2018 um 16:08

Erstmal herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft...

Das klingt alles ganz normal...die mutterbänder dehnen dich...dein körper bereitet sich vor...

Übrigens finde ich den arzttermin morgen nicht spät....sondern noch sehr früh...stell dich schon mal drauf ein das man wahrscheinlich noch nicht so viel sehen wird. War immer erst in der 7.ssw beim fa...

alles gute und eine schöne kugelzeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2018 um 16:17
In Antwort auf sweet15112014

Erstmal herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft...

Das klingt alles ganz normal...die mutterbänder dehnen dich...dein körper bereitet sich vor...

Übrigens finde ich den arzttermin morgen nicht spät....sondern noch sehr früh...stell dich schon mal drauf ein das man wahrscheinlich noch nicht so viel sehen wird. War immer erst in der 7.ssw beim fa...

alles gute und eine schöne kugelzeit...

Vielen  dank für deine Antwort !
ja ich weiß, das wurde mir auch schon gesagt aber da alles noch so neu für mich ist will ich das man rechtzeitig mal nachguckt oder das ich mir keine Gedanken bis zur 7. Woche machen muss.

Vielen dank ❤️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2018 um 16:41

Mach dir keinen Kopf, ich hatte schon ein Ziehen am ersten Tag nach dem GV. Mein Freund hat mir gesagt, ich bilde mir das nur ein, war dann aber nicht so :P
Wenn du wirklich starke Schmerzen hast, also quasi das Gefühl, als würdest du abgestochen werden, dann würde ich mir erst Sorgen machen, aber da wird man heute dann auch nicht mehr tun als morgen - also nicht durchdrehen
Und das mit den Blähungen... Au ja, die hatte ich auch. Soooo viel Gepupse Bei mir wurde es in der Mitte der SS besser und gegen Ende dann wieder schlimmer. Momentan ises ganz furchtbar (Hatte gestern den Geburtstermin, lässt sich wohl noch etwas Zeit)

Glückwunsch übrigens! Ich hoffe für dich, dass das die einzigen Beschwerden sind, die du haben wirst. Und falls nicht - es lohnt sich trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2018 um 17:13
In Antwort auf hilal55

Hallo Leute ))
ich bin neu hier und wollte kurz etwas fragen.
Ich bin 21 Jahre alt und bin auf Wunsch schwanger , endlich 🙏😍 (5. ssw)
Da es meine erste ss ist wollte ich euch fragen ob es normal ist, dass ich zurzeit sehr dolle unterleibschmerzen habe? Seitenstiche kriege ich auch sehr oft und vorallem Blähungen! 
Ich habe erst morgen einen Termin beim FA obwohl ich schon am Mittwoch positiv getestet habe.. und mache mir sorgen ob diese starken unterleibziehen und alles normal sind ..
Danke im Voraus ❤️

Erst mal Herzlichen Glückwunsch 
es ist normal das man erst so spät einen FA Termin bekommt weil man in der aktuellen SS-Woche noch nicht viel auf dem Ultraschall sieht.
Viele Mamis sind dann enttäuscht und machen sich unnötig Gedanken. Deswegen werden die Termine erst so spät vergeben.
An deiner Stelle würde ich mir schon Folsäure besorgen und einnehmen. 
Mach dir keine Gedanken wegen den Beschwerden dein Körper muss sich auch erst an die neue Situation gewöhnen.
Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger?
Von: catears
neu
|
7. Januar 2018 um 18:51
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram