Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger?! HIIILLFEEE!!!!

Schwanger?! HIIILLFEEE!!!!

16. März 2015 um 15:03 Letzte Antwort: 20. März 2015 um 7:26

Hey
Ich hatte mit meinem Freund zu meinem Eisprung Sex und bevor es zur Sache kamen, lagen wir in Unterwäsche aufeinander und haben uns geküsst, gestreichelt etc. Doch als ich wieder von ihm runter bin, war an seiner Unterhose ein nasser Fleck (ca. bei seiner Eichel). Jetzt wissen wir nicht, ob es sein Lusttropfen war oder einfach meine Feuchtigkeit. Ich hatte jedoch nur einen knappen String an, welcher als ich von ihm runter bin bisschen zur Seite gerutscht war. Da könnten die Spermien vom Lusttropfen ja in mich reingekommen sein!! Weil ich lag mit meiner Pussi direkt auf seinem Schwanz..
Und generell haben wir Angst dass beim normalen Sex irgendwas passiert ist, z.B. dass als er das Kondom abgezogen hat bisschen Sperma am Finger hatte und damit an mich rangekommen bin oder was weiß ich..

Und naja gestern hatten wir wieder Sex. Doch da hat er das Kondom beim rausziehen aus Versehen nicht festgehalten und es ist steckengeblieben. Er hat es dann aber gleich wieder rausgezogen (war ca. 1 cm nach Scheideneingang & auch noch nicht zusammengestoßen oder so, also ganz "ordentlich" drinnen).

Gestern hätte ich eigentlich meine Tage bekommen sollen. Doch heute habe ich sie immer noch nicht

Habe schon über eine Schwangerschaft nachgedacht, jedoch nicht wirklich Symptome gefunden. Also mir war z.B. NICHT übel oder schwindlig. Okay, ich bin relativ müde & schlapp, aber das bilde ich mir eher ein glaube ich, weil ich halt manchmal zeiten habe wo ich etwas müder bin.
Doch seit paar Tagen habe ich das Gefühl dass mein Bauch minimal dicker wird!!! Kann das sein oder bilde ich mir das nur ein?!?!? Ich muss dazu sagen, dass ich relativ dünn bin. Außerdem spüre ich seit gestern ein Ziehen unterhalb des Bauchnabels wenn ich meinen Bauch anspanne. Könnte aber auch daran liegen, dass ich vorgestern Sport gemacht habe (u.a. Bauchmuskeltraining), doch an so ein Gefühl kann ich mich nicht erinnern.

Ich hab soooo eine scheißgroße Angst, bitte helft mir weiter!! Ich kann an nichts anderes mehr denken!!!



Aber angenommen ich wäre schwanger: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich nach einer Schwangerschaft nie mehr erfolgreich (also keine Fehlgeburt oder Behinderung des Kindes etc.) schwanger werden kann?!? Und was ist besser; eine medikamentöse oder chirogische Abtreibung?!? Und stimmt es, dass das ein ellenlanger Weg ist und dass man zu vielen verschiedenen Ärtzen und Beratern muss?!!?!?!? Ich muss dazu sagen, dass ich gerade 15 geworden bin, falls das irgendwas zur Sache spielt?!


BIIITTTEEEEE helft mir!!!
LG Schokoladiii

Mehr lesen

16. März 2015 um 15:17


Redet man als 15jährige so? Pussi am Schwanz? Ist ja furchtbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 15:59
In Antwort auf reene_12237672


Redet man als 15jährige so? Pussi am Schwanz? Ist ja furchtbar

Sry
Ja na sry aber wenn ich "Vagina" und "Penis" schreib klingt das auch nicht viel besser.
Aber über eine richtige Antwort wäre ich sehr dankbar!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 16:11
In Antwort auf easter_12923285

Sry
Ja na sry aber wenn ich "Vagina" und "Penis" schreib klingt das auch nicht viel besser.
Aber über eine richtige Antwort wäre ich sehr dankbar!!

Doch
klingt 1000 mal besser. Sagt mal.. wenn ihr das mit dem Verhüten nicht hinbekommt lasst es doch gleich bleiben. Die Pille bekommt man doch heutzutage ohne Probleme. Spermien können NICHT durch Stoff durch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 16:20


Vagina und Penis klingt deutlich besser. Scheide und Penis wäre auch eine gute Alternative. Aber schon mal gut, dass du die biologischen Begriffe kennst

Meine Antwort: Durch die Unterwäsche hindurch wird keine Frau schwanger. Hab ich jedenfalls noch nie was von gehört. Der Mann muss schon kommen und das am besten auch in der Frau. Selbst wenn ein Spermium am Lusttropfen dran wäre, was auch nur selten der Fall ist, dann kriecht das nicht durch seine und dann auch noch durch deine Unterwäsche durch.

Am besten fängst du mal an die Pille zu nehmen, mit 15 kann man das ruhig schon mal machen. Und zusätzlich mit Kondom zu verhüten kann auch nie schaden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 17:27
In Antwort auf reene_12237672


Vagina und Penis klingt deutlich besser. Scheide und Penis wäre auch eine gute Alternative. Aber schon mal gut, dass du die biologischen Begriffe kennst

Meine Antwort: Durch die Unterwäsche hindurch wird keine Frau schwanger. Hab ich jedenfalls noch nie was von gehört. Der Mann muss schon kommen und das am besten auch in der Frau. Selbst wenn ein Spermium am Lusttropfen dran wäre, was auch nur selten der Fall ist, dann kriecht das nicht durch seine und dann auch noch durch deine Unterwäsche durch.

Am besten fängst du mal an die Pille zu nehmen, mit 15 kann man das ruhig schon mal machen. Und zusätzlich mit Kondom zu verhüten kann auch nie schaden


Ok stimmt ihr habt recht xD
Hab auch schon mal drüber nachgedacht die Pille zu nehmen, aber eigentlich hab ichs nicht wirklich vor, die ganzen hormone und so.. du weißt schon. Ich denke nicht wirklich dass das für den Körper gut ist und dadurch werden auch viele lebensnotwenidige vitamine und mineralien schneller verbraucht und so..
Aber was gibt es sonst noch so für verhütungsmethoden die sich mit dem kondom vertragen und auch für jugendliche gehen? Also z.B. Diaphragma oder so?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 17:46
In Antwort auf easter_12923285


Ok stimmt ihr habt recht xD
Hab auch schon mal drüber nachgedacht die Pille zu nehmen, aber eigentlich hab ichs nicht wirklich vor, die ganzen hormone und so.. du weißt schon. Ich denke nicht wirklich dass das für den Körper gut ist und dadurch werden auch viele lebensnotwenidige vitamine und mineralien schneller verbraucht und so..
Aber was gibt es sonst noch so für verhütungsmethoden die sich mit dem kondom vertragen und auch für jugendliche gehen? Also z.B. Diaphragma oder so?!?

Die
Spirale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 22:09

Wenn
Du schreibst das Kondom ist beim rausziehen in dir Stecken geblieben,ist er dann schon gekommen?Also soll jetzt nicht doof klingen aber das muss man ja auch mal berücksichtigen.

Ich glaube in der heutigen Zeit kann man froh sein das sie nur diese Worte benutzt hat.Seit da mal nicht so verbohrt wir waren alle mal Jung und haben Sachen ausprobiert.:->

Zum Thema Verhütung.Mhh also es gibt ja noch die 3 Monats spritze die gut sein soll.Aber finde die Spirale am besten,weil du wenn du sie entfernen lässt,wieder schneller einen gereglten Zyklus hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 22:57
In Antwort auf reene_12237672


Vagina und Penis klingt deutlich besser. Scheide und Penis wäre auch eine gute Alternative. Aber schon mal gut, dass du die biologischen Begriffe kennst

Meine Antwort: Durch die Unterwäsche hindurch wird keine Frau schwanger. Hab ich jedenfalls noch nie was von gehört. Der Mann muss schon kommen und das am besten auch in der Frau. Selbst wenn ein Spermium am Lusttropfen dran wäre, was auch nur selten der Fall ist, dann kriecht das nicht durch seine und dann auch noch durch deine Unterwäsche durch.

Am besten fängst du mal an die Pille zu nehmen, mit 15 kann man das ruhig schon mal machen. Und zusätzlich mit Kondom zu verhüten kann auch nie schaden

ACHTUNG
Ich würde keine Pille nehmen ungesund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2015 um 21:22

Kaufe
Dir einen Schwangerschaftstest, die sind nicht so teuer, geben Dir aber Gewißheit. Am besten sucht ihr für die Zukunft, dann nach einer Verhütungsmethode, dass Du nicht immer Angst haben mußt.
Ich persönlich kann Dir weder die medikamenteuse noch die chirugische Abtreibung empfehlen, denn beides kann für Dich zu einer Verlusterfahrung werden, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann.
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2015 um 20:10

Puuhhhhh
Habe jetzt meine Tage bekommen *freufreu*
Jetzt suche ich nur noch nach einer 2. Verhütsungsmöglichkeit (nicht hormonell!!), die sich mit dem Kondom verträgt. Dachte da an GyneFix (bzw GyneFix mini) oder Lealea Contraceptivum. Was sagt ihr dazu?!? Bzw was würdet ihr mir empfehlen?
Ich weiß halt nicht, ob diese beiden Verhütungsmöglichkeiten evtl. die Fruchtbarkeit verringern?!!!? Möchte nämlich später unbedingt Kinder und will das damit nicht aufs Spiel setzen.

LG Schokoladiii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2015 um 20:48

.
Mal ganz ehrlich.Ihr schafft es nicht normal mit dem Kondom zu verhüten und wollt dann aber solch "komplizierten Verhütungsmittel verwenden?Ich glaube du solltest das ganze noch einmal überdenken.Auch wenn du die Pille nimmst oder ähnliches kannst du noch Kinder bekommen.Isg ja nicht so das du das nimmst und dann nie wieder Kinder bekommen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2015 um 7:26
In Antwort auf easter_12923285

Puuhhhhh
Habe jetzt meine Tage bekommen *freufreu*
Jetzt suche ich nur noch nach einer 2. Verhütsungsmöglichkeit (nicht hormonell!!), die sich mit dem Kondom verträgt. Dachte da an GyneFix (bzw GyneFix mini) oder Lealea Contraceptivum. Was sagt ihr dazu?!? Bzw was würdet ihr mir empfehlen?
Ich weiß halt nicht, ob diese beiden Verhütungsmöglichkeiten evtl. die Fruchtbarkeit verringern?!!!? Möchte nämlich später unbedingt Kinder und will das damit nicht aufs Spiel setzen.

LG Schokoladiii

Nimm
lieber die Pille damit es gar kein Risiko gibt... Kinder kannst du trotzdem jederzeit bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangerschaftsdiabetes: wie sieht euer essensplan aus?
Von: edythe_12849850
neu
|
19. März 2015 um 16:10
Teste die neusten Trends!
experts-club