Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger - Frauenmanteltee weiter?

Schwanger - Frauenmanteltee weiter?

22. Februar 2010 um 17:44

Hallo!

Hat jemand Erfahrung mit Frauenmanteltee? Ich bin jetzt "frisch" schwanger (5. Woche erst), habe zur Unterstützung der Einnistung Frauenmanteltee getrunken. Weiß jemand, ob ich ihn weiter trinken kann/soll oder lieber auhören?

Für Antworten danke ich im Voraus.

Mehr lesen

23. Februar 2010 um 13:20


Weiß KEINE Bescheid?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 14:29

So
ich hab mal gegoogelt...

Der Frauenmantel begleitet uns in der Schwangerschaft bis hinein in die Stillzeit. Er stärkt als Tee getrunken die Muskeln im Unterleib und sorgt für eine reibungslose Geburt, da er alles im Unterleib kräftigt.
Empfehlenswert ist es, während der Schwangerschaft täglich eine große Tasse Frauenmanteltee zu trinken, den man gerne mit anderen Kräutern mischen kann.
Sitzbäder sind ebenso angebracht, jedoch von Vaginalspülungen ist dringend abzuraten.
Bei Gelbkörperhormonmangel kann sich eine befruchtete Eizelle nur schwer in der Gebärmutterschleimhaut einnisten. Frauenmantel gleicht diesen Mangel aus.
Weiterhin kräftigt er die Venen und hilft bei Übelkeit oder Erbrechen.
Man kann Frauenmanteltee auch als Alchemilla Urtinktur, in Tropfenform, kaufen und 1- bis 2-mal täglich 10 Tropfen einnehmen.

also kannst ihn ruhig weiter trinken...hoffe ich konnte dir helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 14:54

@steffangel
Danke schön!!! Du kannst besser googeln als ich. Ich habe nämlich verschieden Antworten auch aus früheren Foren gefunden. Die einen sagen, dass man aufhören soll, sobald man schwanger ist, die anderen sagen, dass es eigentlich gut ist. Aber diese Antwort scheint mir schon sinnvoll. Also vielen Dank noch mal.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 15:14

Hab
ich sehr gerne gemacht...ich freue mich echt so sehr für dich... ich hoffe wirklich das du eine wunderschöne kugelzeit hast und in neun monaten dien kleines baby in den armen hälst...du hast es dir echt so verdient...
kann das ein wenig nachfühlen...wir sind auch schon im 17 ÜZ aber ich war schon mal ss und hab es leider verloren...seitdem wills einfach nicht mehr klappen...aber wir geben die hoffnung nicht auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 15:20

@steffangel
Vielen Dank. Ach du arme...das ist ja aber auch furchtbar. Das tut mir sehr leid für dich/euch. Aber sehr gut - NICHT AUFGEBEN! Die Natur geht wirklich ihren eigenen Weg. Manchmal kann man sich bemühen und es klappt einfach nicht. Und dann plötzlich...Ich wünsche dir ganz viel Kraft und gehe deinem Traum hinterher - nie aufgeben Ich war ein paar Male kurz davor, aber dann habe ich immer weiter gehofft. Und sieh da - nach langen 7 J. Nichtschwangerwerden innerhalb von 4 Monaten zwei Schwangerschaften. Ich hoffe, dass es jetzt mit der zweiten klappt.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 16:01

Danke
für die lieben worte...wir geben die hoffnung auch nicht auf...auch wenns manchmal echt schwer fällt aber das brauch ich dir ja nicht zu sagen...aber es wird schon noch klappen...da bin ich fest von überzeugt...
darf ich fragen wie alt du jetzt bist???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 17:21

Aber klar doch...
...ist ja kein Geheimnis Ich bin schon älter als du - bin 34 Jahre alt. Darf ich fragen - Warum? Du kannst einfach auch meinen Profil anklicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 17:28

Wo wir schon mal bei dem thema frauenmantel sind...
...wie oft sollte man frauenmanteltee vor der schwangerschaft trinken???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 17:47

@didi
Also ich habe ihn jetzt auch erst zum ersten Mal getrunken. Mir wurde es empfohlen ab Tag des Transfers. Also bei normaler Befruchtung würde ich ihn ab den Eisprung trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 17:58

Befruchtung???
ich meine jetzt vor der schwangerschaft...also ich will schwanger werden und mir wurde frauenmanteltee empfohlen...
trinke den grade zum ersten mal..nur ich weiß nicht,wie oft am tag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 18:09

Hmmm..
das weiß ich leider nicht. Vor der Schwangerschaft kann ich nur eins bestätigen: Frauenmanteltee trinkt man, um die Einnistung des Embryo zu unterstützen. Ich hatte IVF gehabt, daher hatte ich seit dem Tag des Transfers getrunken und es hat gefruchtet Na ja - und wenn man keine künstl. Befruchtung macht, wie gesagt, würde ich ab dem Eisprung trinken. Ich habe 3x am Tag eine Tasse getrunken. Jetzt 1 größere am Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 18:20

Ok danke^^
ich trinke grad meine 2. tasse...ich denke...es kann ja nicht schaden^^

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 19:40

Also
ich hab gelesen das man den tee über den ganzen tag trinken kann...aber erst ab ES vorher nicht...

ja hätte auch auf dein profil schauen können stimmt...hab ich in dem moment gar nicht dran gedacht... wie lange habt ihr denn vorher geübt bis ihr die ivf machen lassen habt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 10:15

@steffangel
Oh je - eine lange Geschichte...1 Jahr, als es nicht geklappt hat...Bauchspiegelung...EL-OP. ..dann weiter gehofft, dass auf natürl. Wege...2007 die 1. IVF, aber negat., dann wg. äußeren Umständen nicht weitergemacht...umgezogen...im Herbst 09 eine ELSS...ganz schlimm...Not-OP...und im Januar 10 mit 2. IVF angefangen und POSITIV Heute fange ich die 6. SSW...am Mo der 1. US...ich hoffe, alles passt bis dahin. Kann zurzeit nur überhaupt nicht schlafen, weiß ich auch nicht....sind das die Hormone?

Und bei dir? Wie ist/wars bei dir? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 11:15

Es
wird bestimmt alles gut sein...da bin ich mir sicher...das du nicht schlafen kannst liegt wohl an den hormonen...das haben hier viele im forum die ss sind...dann sieht man bestimmt schon was beim US...und wenn du glück hast sogar schon das herzchen...

also im august 08 hab ich die pille abgesetzt und im oktober 08 bin ich ss geworden...leider hatte ich dann einen frühabort..dann haben wir zwei monate ausgesetzt und jetzt üben bis heute vergeblich...diesen zyklus werde ich noch machen und dann werd ich mal zum arzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 13:02

Tut mir led
Oh je - das ist traurig...und dann die Warterei...ich kenne das. Jeden Monat die Hoffnung und die Enttäuschung. Aber du bist noch jung - da hast du die besten Chancen. Und viell. ist es nichts Schlimmes, viell. muss nur ein bisschen nachgeholfen werden. Heutige Medizin kann Wunder. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen

Ich bin sehr gespannt, ob ich am Mo schon das Herzchen sehe...ich freue mich überhaupt auf ein ZEichen über den US. Dann werde ich es mehr glauben; so ist es alles irngendwie unglaublich...nach der ganzen Warterei...

Ach ja - dann weiß ich Bescheid, dass ich mit dem Schlaf kein Einzelfall bin

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 13:10

Du
wirst bestimmt eine wunderschöne kugelzeit haben...da bin ich mir sicher...du hast es dir echt total verdient...man muss echt stark sein um das alles durch zu stehen...es war bestimmt unglaublich den postiven sst in den händen zu halten oder???
und warte mal ab, bald hast du schon einen kleinen bauch und dann wirst du es erst recht glauben...

ja ich warte diesen monat noch ab ob der monitor nen ES anzeigt und wenn nicht werd ich auf jedenfall zum arzt...aber irgendwie habe ich schon das gefühl das ich keinen ES habe...weiß auch nicht warum..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 13:47

Eisprung..
Eine Freundin von mir, sie hat auch selten Eisprung gehabt. Das lässt sich aber sehr gut mit Medikamenten steueren. Sie ist dann in die KiWu Klinik gegangen und sie haben ihr Hormone gegeben. Heute hat sie 2 Kinder Das wird schon! Ich habe wiederrum regelmäßigen Eisprung, aber kurzen Zyklus, was heißt, dass sich mein Vorrat mit den Eizelen schnell verkleinert. Und heute mit 34 Jahren ist bei mir höchste Zeit Kinder zu kriegen. Ich habe grade die Kurve noch gekriegt. Also Kopf hoch - du wirst auch dein Baby bekommen - da bin ICH mir gaaanz sicher!

Na ja - wir haben einen Anruf aus dem Labor bekommen. Wir mussten dann noch zurückrufen, weil ich und mein Mann haben uns nur umarmt und 5 Minuten geweint. Ich habe meinen Mann noch nie so weinen sehen. Es war wirklich ein tolles Gefühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 14:18

Na
das hört sich doch vielversprechend an das es bei uns auch nochmal klappt...wir werden die hoffnung auch nicht aufgeben...
oh ja das glaub ich das ihr erstmal beide geweint habt...ich glaub das kann man gar nicht glauben oder...dein schatz wird sich bestimmt rührend um dich kümmern während du ss bist... ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 14:42

oh ja
Mein Mann ist total süß und er kümmert sich auch so...na ja - und jetzt erst recht...Er freut sich einfach so sehr Dann wünsche ich dir alles Gute Wenn du mal fragen hast, kannst mich ja auch gerne PN schicken LG +

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 16:05

Ja
das kann ich mir vorstellen das er dir jetzt nochmehr alles abnimmt...echt süß...
klar schreib ich dir gerne wenn ich fragen habe...danke für das angebot...
ich wünsch dir echt alles gute für deine kugelzeit und das du in neun monaten glücklich und zufrieden deinen aller größten wunsch in den armen hälst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2010 um 16:16

Danke
Das ist total nett von dir. Das gleiche wünsche ich dir auch vom ganzen Herzen. Jede Frau - unabhänging vom Alter - die sich ein Baby so wünscht und dafür kämpft, hat es verdient! Lass dich nicht unterkriegen! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest