Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger?

Schwanger?

17. Januar 2011 um 23:44

Hallo!

Ich hatte am 26.12. den ersten Tag meiner letzten Menstruationsblutung. Mein Zyklus geht in etwa 28 Tage. Ich müsste also letztes Wochenende meinen Eisprung gehabt haben. Hatte auch an diesem Wochende Geschlechtsverkehr. Seit dem hab ich bis jetzt ständiges ziehen im Unterlaib... Den Eisprung müsste ich schon längst gehabt haben.. das Ziehen kann doch nicht so lange anhalten!?
Zudem habe ich sehr viel Apetitt bekommen... Kann es sein, dass ich schwanger bin?
Nun ja... Könnte ich jetzt schon einen Frühtest machen? Oder ist der noch zu früh?

Mehr lesen

18. Januar 2011 um 8:00

Hey
das ziehen im unterleib kommt nicht vom ES der ist schon lange her..aber wenn sich das Ei eingennistet hat kann das schon ein zeichen sein.. aber mach dir noch keine hoffnungen, hatte auch mal 1woche vor mens ein ziehen im unterleib..war aber nicht schwanger.. aber ich wünsche es dir und dass es geklappt hat
naja...mit dem frühtest ist es noch zu früüh..!!!
wenn du deine mens bis diesen sonntag nicht bekommst, dann kannst du ruhig am montag mit dem ersten morgenurin testen..!!! viel glüüück!!!

LG 1only

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 14:22
In Antwort auf 1only

Hey
das ziehen im unterleib kommt nicht vom ES der ist schon lange her..aber wenn sich das Ei eingennistet hat kann das schon ein zeichen sein.. aber mach dir noch keine hoffnungen, hatte auch mal 1woche vor mens ein ziehen im unterleib..war aber nicht schwanger.. aber ich wünsche es dir und dass es geklappt hat
naja...mit dem frühtest ist es noch zu früüh..!!!
wenn du deine mens bis diesen sonntag nicht bekommst, dann kannst du ruhig am montag mit dem ersten morgenurin testen..!!! viel glüüück!!!

LG 1only


Hallo 1only!

Danke für deine ausführliche Antwort...
Okay! Ich wart jetzt einfach mal die nächste Woche ab und schau ob die Mens. kommt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 15:35
In Antwort auf ava_12955645


Hallo 1only!

Danke für deine ausführliche Antwort...
Okay! Ich wart jetzt einfach mal die nächste Woche ab und schau ob die Mens. kommt oder nicht.


ja genau schööne wochee!! und wenn es news gibt...einfach schreiben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 18:06

Bei mir ganz ähnlich..
hallo,

bei mir ist ziemlich genau so! also ich hatte am 24. den ersten tag meiner letzten periode und müsste jetzt am kommenden wochenende meine tage bekommen.

allerdings:

habe ich seit ca 10 tagen ein ziehen im unterleib, hatte vergangene woche 4-5 tage eine schmierblutung, seit dem wochenende habe ich rückenschmerzen und fühle mich im allgemeinen ganz komisch. am montag war ich beim frauenarzt, dort wurde ein urintest gemacht, der aber negativ war. jedoch bin ich mir nicht sicher, ob ich mich auf den test verlasse sollte.. war ja schon sehr früh oder? an den eierstöcken oder gebärmutter konnte nichts entdeckt werden, ausser dass die gebärmutterschleimhaut schon sehr hoch aufgebaut ist und die ärztin meinte, sie rechnet damit, dass ich sehr bald meine tage bekomme. jetzt warte ich und es kommt nichts und ich bin froh darüber. ich wäre gern schwanger. allerdings habe ich die sorge, mich da schon zu früh zu freuen. ist es überhaupt möglich so früh anzeichen einer schwangerschaft zu merken? ist das alles nur mittelschmerz/ pms/ einbildung? bin echt durcheinander und mag nicht mehr warten..

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 8:58
In Antwort auf wanda_12845310

Bei mir ganz ähnlich..
hallo,

bei mir ist ziemlich genau so! also ich hatte am 24. den ersten tag meiner letzten periode und müsste jetzt am kommenden wochenende meine tage bekommen.

allerdings:

habe ich seit ca 10 tagen ein ziehen im unterleib, hatte vergangene woche 4-5 tage eine schmierblutung, seit dem wochenende habe ich rückenschmerzen und fühle mich im allgemeinen ganz komisch. am montag war ich beim frauenarzt, dort wurde ein urintest gemacht, der aber negativ war. jedoch bin ich mir nicht sicher, ob ich mich auf den test verlasse sollte.. war ja schon sehr früh oder? an den eierstöcken oder gebärmutter konnte nichts entdeckt werden, ausser dass die gebärmutterschleimhaut schon sehr hoch aufgebaut ist und die ärztin meinte, sie rechnet damit, dass ich sehr bald meine tage bekomme. jetzt warte ich und es kommt nichts und ich bin froh darüber. ich wäre gern schwanger. allerdings habe ich die sorge, mich da schon zu früh zu freuen. ist es überhaupt möglich so früh anzeichen einer schwangerschaft zu merken? ist das alles nur mittelschmerz/ pms/ einbildung? bin echt durcheinander und mag nicht mehr warten..

grüße

Hey
ja der test beim FA war noch früh!!
und die FA konnte wirklich nichts sehn?vl ist es ja auch noch zu früh um was zu erkennnen...naja...
die schmierblutung und die unterleibsschmerzen sind eigentlich schon ein zeichen schwanger zu sein..es kann aber auch was anderes bedeuten.. hast du der FA von der schmierblutung und unterlebschmerzen bescheid gesagt..??
naja..es ist noch früh um zu denken..dass es vl geklappt hat..steht 50:50
deine mens sollte doch am sonntag kommen??
mache doch am montag gleich mit dem ersten morgenurin ein SST..!!!
ich wünsche dir alles gute und dass es geklappt hat...!!
sag bescheid wenn du mehr weisst..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 10:42
In Antwort auf 1only

Hey
ja der test beim FA war noch früh!!
und die FA konnte wirklich nichts sehn?vl ist es ja auch noch zu früh um was zu erkennnen...naja...
die schmierblutung und die unterleibsschmerzen sind eigentlich schon ein zeichen schwanger zu sein..es kann aber auch was anderes bedeuten.. hast du der FA von der schmierblutung und unterlebschmerzen bescheid gesagt..??
naja..es ist noch früh um zu denken..dass es vl geklappt hat..steht 50:50
deine mens sollte doch am sonntag kommen??
mache doch am montag gleich mit dem ersten morgenurin ein SST..!!!
ich wünsche dir alles gute und dass es geklappt hat...!!
sag bescheid wenn du mehr weisst..
LG

Immer noch abwartend..
hallo. schön, dass du geantwortet hast. ja, ich müsste eigentlich heute oder morgen meine tage bekommen.. habe jetzt durchsichtigen zum teil cremigen ausfluss (ohwei, diese details immer..sorry) und hoffe so sehr, meine tage nicht zu bekommen. ist aber eher schon ein anzeichen für das baldige eintreten der periode oder? hmm.. abwarten.
also ich war ja überhaupt nur beim arzt aufgrund des krassen ziepens und weil es für pms bei mir eigentl noch zu früh war. ich hatte den verdacht auf eine zyste oder so, nur war dann da nix. halt nur wie gesagt die aufgebaute gebärmutterschleimhaut. das warten macht mich ganz krank.. ich habe auch angst vor dem tes bzw vor dem ergebnis, dass es wieder negativ sein könnte. ein dilemma!
wie sieht es denn jetzt bei dir aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 10:45
In Antwort auf wanda_12845310

Immer noch abwartend..
hallo. schön, dass du geantwortet hast. ja, ich müsste eigentlich heute oder morgen meine tage bekommen.. habe jetzt durchsichtigen zum teil cremigen ausfluss (ohwei, diese details immer..sorry) und hoffe so sehr, meine tage nicht zu bekommen. ist aber eher schon ein anzeichen für das baldige eintreten der periode oder? hmm.. abwarten.
also ich war ja überhaupt nur beim arzt aufgrund des krassen ziepens und weil es für pms bei mir eigentl noch zu früh war. ich hatte den verdacht auf eine zyste oder so, nur war dann da nix. halt nur wie gesagt die aufgebaute gebärmutterschleimhaut. das warten macht mich ganz krank.. ich habe auch angst vor dem tes bzw vor dem ergebnis, dass es wieder negativ sein könnte. ein dilemma!
wie sieht es denn jetzt bei dir aus?

Achja und..
..anzeichen sind nach wie vor alle vorhanden wie bei einer schwangerschaft. nur ein mist halt, dass das auch alles anzeichen für das eintreten der monatsblutun sind. kann gar nicht schlafen in den letzten tagen, brust spannt ist fest, unterleibsziepen - vor allem wenn ich sachen hebe und nachts, kopfweh, kreislaufprobleme/schwindel, abneigung gegenüber manchen lebensmitteln - übelkeit ... ach ach. das ist alles so spannend und ich mag mich hier noch gar niemandem anvertrauen aus angst für bekloppt gehalten zu werden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 13:17
In Antwort auf wanda_12845310

Achja und..
..anzeichen sind nach wie vor alle vorhanden wie bei einer schwangerschaft. nur ein mist halt, dass das auch alles anzeichen für das eintreten der monatsblutun sind. kann gar nicht schlafen in den letzten tagen, brust spannt ist fest, unterleibsziepen - vor allem wenn ich sachen hebe und nachts, kopfweh, kreislaufprobleme/schwindel, abneigung gegenüber manchen lebensmitteln - übelkeit ... ach ach. das ist alles so spannend und ich mag mich hier noch gar niemandem anvertrauen aus angst für bekloppt gehalten zu werden..

Hey miramarie
kann es vl doch sein dass du schwanger bist??????
mach doch in den nächsten tage ein SST!!!
morgen übermorgen wann du möchtest.. mit morgenurin..!!!
und sag bescheid ok...
LG 1only

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 16:14
In Antwort auf 1only

Hey
das ziehen im unterleib kommt nicht vom ES der ist schon lange her..aber wenn sich das Ei eingennistet hat kann das schon ein zeichen sein.. aber mach dir noch keine hoffnungen, hatte auch mal 1woche vor mens ein ziehen im unterleib..war aber nicht schwanger.. aber ich wünsche es dir und dass es geklappt hat
naja...mit dem frühtest ist es noch zu früüh..!!!
wenn du deine mens bis diesen sonntag nicht bekommst, dann kannst du ruhig am montag mit dem ersten morgenurin testen..!!! viel glüüück!!!

LG 1only


hallo 1only!

Soll ich wenn ich morgen Teste einen Frühtest nehmen oder einen "normalen" SS-Test?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 17:29
In Antwort auf ava_12955645


hallo 1only!

Soll ich wenn ich morgen Teste einen Frühtest nehmen oder einen "normalen" SS-Test?

Ich
teste auch morgen früh, hab ich mir überlegt. wenn ich mich traue. bin schon gestern an einigen apotheken vorbeigelaufen, aber konnte mich nicht dazu entschliessen hineinzugehen. naja, morgen! bin jetzt zyklustag 30 und im unterleib zieht es jetzt seit fast zwei wochen herum. gestern dachte ich zum teil ich brech zusammen als ich etwas spazieren war. ist das noch normal?
naja, morgen weiss ich eh mehr.
hast du noch weitere symptome dazu bekommen 1only?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 17:44
In Antwort auf wanda_12845310

Ich
teste auch morgen früh, hab ich mir überlegt. wenn ich mich traue. bin schon gestern an einigen apotheken vorbeigelaufen, aber konnte mich nicht dazu entschliessen hineinzugehen. naja, morgen! bin jetzt zyklustag 30 und im unterleib zieht es jetzt seit fast zwei wochen herum. gestern dachte ich zum teil ich brech zusammen als ich etwas spazieren war. ist das noch normal?
naja, morgen weiss ich eh mehr.
hast du noch weitere symptome dazu bekommen 1only?

Hey du....
Also ich hab auch seit 2 Wochen ständiges ziehen im Unterleib und esse auch in letzter Zeit außergewöhnlich viel, was ich zuvor nicht tat!
Echt? Gestern? Ich hatte vorgestern Abend so extremes ziehen und auch stechen....
Hatte es zuvor nur leicht aber vorgestern wirklich stark...
Ich hab Tag 27.... Kann also auch nur sein, dasses wegen der kommenden Periode ist.. Ich weiß es nicht
Ich weiß eben auch nicht ob ich noch ein wenig warten soll oder gleich testen soll ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 18:09
In Antwort auf ava_12955645

Hey du....
Also ich hab auch seit 2 Wochen ständiges ziehen im Unterleib und esse auch in letzter Zeit außergewöhnlich viel, was ich zuvor nicht tat!
Echt? Gestern? Ich hatte vorgestern Abend so extremes ziehen und auch stechen....
Hatte es zuvor nur leicht aber vorgestern wirklich stark...
Ich hab Tag 27.... Kann also auch nur sein, dasses wegen der kommenden Periode ist.. Ich weiß es nicht
Ich weiß eben auch nicht ob ich noch ein wenig warten soll oder gleich testen soll ???

Ich weiss auch nicht..
.. hatte auch eigentlich gedacht, dass ich bis mindestens eine woche nach ausbleiben der mens warte. ich meine, jetzt würde man im ultraschall ja eh noch nichts sehen und so macht man sich nur unnötig gedanken bis man dann klareit hat ob alles in ordnung ist und so. allerdings macht man sich diese ja auch bis zum den zeitpunkt an dem man endlich getestet hat. da die schmerzen jetzt schon in einem stadium sind, dass ich mir das - sollte ich morgen positiv testen - gern noch diese woche vom arzt angucken lassen würde, bzw mit ihr absprechen wollen würde, teste ich halt jetzt doch schon morgen.

hab in der kommenden einige anstrengende termine bei denen ich mich zum teil auch körperlich so betätigen muss, dass ich nicht weiss ob ich das mit unterleibsschmerzen bei einer frühschwangerschaft machen wollen würde. sprich: ich will wissen ob ich mich schonen muss oder nicht. jaja, ich denke gerade zu weit, aber ich brauch doch klarheit! ich werd noch ganz banane von der ganzen spannung.
wünschst du dir denn ein kind, 1only?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 18:10
In Antwort auf wanda_12845310

Ich weiss auch nicht..
.. hatte auch eigentlich gedacht, dass ich bis mindestens eine woche nach ausbleiben der mens warte. ich meine, jetzt würde man im ultraschall ja eh noch nichts sehen und so macht man sich nur unnötig gedanken bis man dann klareit hat ob alles in ordnung ist und so. allerdings macht man sich diese ja auch bis zum den zeitpunkt an dem man endlich getestet hat. da die schmerzen jetzt schon in einem stadium sind, dass ich mir das - sollte ich morgen positiv testen - gern noch diese woche vom arzt angucken lassen würde, bzw mit ihr absprechen wollen würde, teste ich halt jetzt doch schon morgen.

hab in der kommenden einige anstrengende termine bei denen ich mich zum teil auch körperlich so betätigen muss, dass ich nicht weiss ob ich das mit unterleibsschmerzen bei einer frühschwangerschaft machen wollen würde. sprich: ich will wissen ob ich mich schonen muss oder nicht. jaja, ich denke gerade zu weit, aber ich brauch doch klarheit! ich werd noch ganz banane von der ganzen spannung.
wünschst du dir denn ein kind, 1only?

Ich dussel
ich meinte natürlich cocoma und nich 1only, ich bin ganz durcheinander...tzzzz. sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 20:06
In Antwort auf wanda_12845310

Ich dussel
ich meinte natürlich cocoma und nich 1only, ich bin ganz durcheinander...tzzzz. sorry!

Mää
hab ziemlich starken weißlichen ausfluss jetzt und echt ständig angst, dass das jetzt meine tage sind. oh man.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 6:03

Morgen ihr 2
sry...hab eure beiträge erst heute morgen gelesen..!!
viel habt ihr geschrieben hahaha

miramarie viel glüück heute morgen!!! sag bescheid!!

cocoma ich würde nen normalen nehmen.. ein Frühtest ist auch nicht schlecht.. kannst eigentlich auch beide nehmen.. !! welche hast du denn zuhause?? sag dann bescheid!!!

LG und viel glüüück ihr 2!!!!!!!

Sara nmt-4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 11:59
In Antwort auf 1only

Morgen ihr 2
sry...hab eure beiträge erst heute morgen gelesen..!!
viel habt ihr geschrieben hahaha

miramarie viel glüück heute morgen!!! sag bescheid!!

cocoma ich würde nen normalen nehmen.. ein Frühtest ist auch nicht schlecht.. kannst eigentlich auch beide nehmen.. !! welche hast du denn zuhause?? sag dann bescheid!!!

LG und viel glüüück ihr 2!!!!!!!

Sara nmt-4

Miste
also ich hab eben nen test gemacht und der war leider negativ
das ziehen ist nach wie vor da..konstant spür ich es eigentlich und manchmal wird es dann für einen moment heftiger. gestern abend war es wieder ganz schlimm. habe hitzewallungen, schlafstörungen, bin die ganze zeit müde, schleimiger ausfluss (jaja, ihhh), fühle mich komisch und weiss jetzt nich recht was ich am besten tun soll. diese woche nochmal zum fa? allerdings wird diemir wohl auch nich mehr mitteilen können als in der letzten woche. bin jetz zyklustag 31.. war der test zu früh? hab ich doch ne krankheit die man im ultraschall nich sehen konnte? was kann denn das sein? ach menno..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 12:59
In Antwort auf wanda_12845310

Miste
also ich hab eben nen test gemacht und der war leider negativ
das ziehen ist nach wie vor da..konstant spür ich es eigentlich und manchmal wird es dann für einen moment heftiger. gestern abend war es wieder ganz schlimm. habe hitzewallungen, schlafstörungen, bin die ganze zeit müde, schleimiger ausfluss (jaja, ihhh), fühle mich komisch und weiss jetzt nich recht was ich am besten tun soll. diese woche nochmal zum fa? allerdings wird diemir wohl auch nich mehr mitteilen können als in der letzten woche. bin jetz zyklustag 31.. war der test zu früh? hab ich doch ne krankheit die man im ultraschall nich sehen konnte? was kann denn das sein? ach menno..

Hallo miramarie
negativ..hmm..
früh denke nicht...hattest ja letzen monat auch am 24. mens bekommen..
aber mache doch übermorgen noch einen mit morgenurin..!!
wenn es dir nicht besser wird, würde ich zum arzt gehn, vl ist was nicht i.o. der soll dir das blut und den urin mal anschaun..
hoffen wir doch dass der 2 test positiv anzeigt..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 14:35
In Antwort auf wanda_12845310

Ich weiss auch nicht..
.. hatte auch eigentlich gedacht, dass ich bis mindestens eine woche nach ausbleiben der mens warte. ich meine, jetzt würde man im ultraschall ja eh noch nichts sehen und so macht man sich nur unnötig gedanken bis man dann klareit hat ob alles in ordnung ist und so. allerdings macht man sich diese ja auch bis zum den zeitpunkt an dem man endlich getestet hat. da die schmerzen jetzt schon in einem stadium sind, dass ich mir das - sollte ich morgen positiv testen - gern noch diese woche vom arzt angucken lassen würde, bzw mit ihr absprechen wollen würde, teste ich halt jetzt doch schon morgen.

hab in der kommenden einige anstrengende termine bei denen ich mich zum teil auch körperlich so betätigen muss, dass ich nicht weiss ob ich das mit unterleibsschmerzen bei einer frühschwangerschaft machen wollen würde. sprich: ich will wissen ob ich mich schonen muss oder nicht. jaja, ich denke gerade zu weit, aber ich brauch doch klarheit! ich werd noch ganz banane von der ganzen spannung.
wünschst du dir denn ein kind, 1only?

Hey du..
also bis jetzt hab ich noch nicht getestet. Bin bei tag 30... ich glaube ich warte noch 1-2 Tage... nicht dass ich den Test dann umsonst gekauft habe...
Eigentlich wäre das Kind nicht geplant... Ich bin jetzt zwar am Ende meines Studiums aber hab noch nie gearbeitet, also auch keine wirkliche finanzielle Absicherung.
Ich liebe Kinder über alles... Meine Sorge ist nur ob ich das alleien überhaupt alles schaffen würde =(.
Mein Ex und ich sind nach 6 Jahren jetzt seit 2 Monaten auseinander und das Kind wäre von ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 14:40
In Antwort auf wanda_12845310

Miste
also ich hab eben nen test gemacht und der war leider negativ
das ziehen ist nach wie vor da..konstant spür ich es eigentlich und manchmal wird es dann für einen moment heftiger. gestern abend war es wieder ganz schlimm. habe hitzewallungen, schlafstörungen, bin die ganze zeit müde, schleimiger ausfluss (jaja, ihhh), fühle mich komisch und weiss jetzt nich recht was ich am besten tun soll. diese woche nochmal zum fa? allerdings wird diemir wohl auch nich mehr mitteilen können als in der letzten woche. bin jetz zyklustag 31.. war der test zu früh? hab ich doch ne krankheit die man im ultraschall nich sehen konnte? was kann denn das sein? ach menno..


Schade... Das tut mir echt leid.... Vielleicht testest du in ein paar tagen nochmal und wenn er dann immernoch negativ ist und die anzeichen noch da sind würde ich nomal zum Fa.
Das ziehen ist bei mir auch mehr oder weniger konstant. Gestern abend hatte ich es auch wieder extrem... Vorallem beim liegen wenn ich in ruhe bin. Und am morgen war mir übel....
Ich hab auch weißen ausfluss =( Kann ja auch von der regel kommen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 14:42
In Antwort auf 1only

Morgen ihr 2
sry...hab eure beiträge erst heute morgen gelesen..!!
viel habt ihr geschrieben hahaha

miramarie viel glüück heute morgen!!! sag bescheid!!

cocoma ich würde nen normalen nehmen.. ein Frühtest ist auch nicht schlecht.. kannst eigentlich auch beide nehmen.. !! welche hast du denn zuhause?? sag dann bescheid!!!

LG und viel glüüück ihr 2!!!!!!!

Sara nmt-4

1only
Hab mir jetzt noch keinen gekauft... ich glaub ich wart noch bis morgen oder mittwoch ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 14:49
In Antwort auf ava_12955645


Schade... Das tut mir echt leid.... Vielleicht testest du in ein paar tagen nochmal und wenn er dann immernoch negativ ist und die anzeichen noch da sind würde ich nomal zum Fa.
Das ziehen ist bei mir auch mehr oder weniger konstant. Gestern abend hatte ich es auch wieder extrem... Vorallem beim liegen wenn ich in ruhe bin. Und am morgen war mir übel....
Ich hab auch weißen ausfluss =( Kann ja auch von der regel kommen....

Danke
das ist lieb. ich werd wohl schon nochmal testen in ein paar tagen- auch wenn ich mich dann sicher noch weniger traue als heute eh schon. kann mir grad gar nich mehr denken wie es ohne diese "symptome" ist. also du hättest gestern deine regel bekommen müssen oder? hast du schon getestet oder wann willst du das machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 15:00
In Antwort auf wanda_12845310

Danke
das ist lieb. ich werd wohl schon nochmal testen in ein paar tagen- auch wenn ich mich dann sicher noch weniger traue als heute eh schon. kann mir grad gar nich mehr denken wie es ohne diese "symptome" ist. also du hättest gestern deine regel bekommen müssen oder? hast du schon getestet oder wann willst du das machen?

Hmmm...
.... ich hab schon mal getestet und zwar kurz bevor ich hier im forum den eintrag gemacht habe! Und der war negativ. aber mir wurde ja gesagt, dass es noch zu früh ist.
Vielleicht konnte der Test so früh noch kein HCG nachweisen....
Jetzt weiß ich nicht ob ich nicht noch ein wenig warten soll. aber diese ungewissheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 22:43

HEY IHR 3
da bin ich wieder..

hmmm... viele neuigkeiten

@cocoma: deine mens ist noch nicht da..morgen sollte sie kommen oder???obwohl..du hast ja ein zyklus von 28 tagen und das letze mal am 26.12 mens bekommen..dann hättest du ja deine mens heute bekommen sollen..oder so... warte noch 2 tage ab wenn deine mens nicht kommt würde ich ein test machen anzeichen hast du ja nicht..ausser das unterleibsziehen.. aber.. du hattest ja gestern morgen übelkeit..wow..wer weiss.. und du hast auch weissen ausfluss das ist ein zeichen dafür dass du entweder deine mens bekommst oder du schwanger bist..!!! abwarten...mens kommt nicht? dann.übermorgen testen!! VIEL GLÜÜÜCK

@miramarie: schade...gestern war also negativ hmm... aber.. anzeichen sind daa... brust, unterleibsziehen, übelkeit, kreislaufprobleme/schwinde.. ist toll...deine mens solte auch kommen..bald.. das letzte mal hattest du sie am 24.12. hmm... ich würde wenn du ein test schon zuhause hast morgen früh testen..oder übermorgen testen.. solche anzeichen kann man sich nicht einbilden..ich hoffe für dich dass es geklappt hat..

@mctapps: wann sollte denn deine mens kommen?? brust, unterleibsziehen..sind schon anzeichen...vorallem die brust... naja...ich hoffe mal nicht dass du die symptome nur deswegen hast..obwohl die brust auch andere gründe haben kann.. ich hoffe es für dich . .. wie lange übt ihr schon..???

uuuii.. viel geschrieben..
ich habe übrigens nur noch 2 tage zu warten

LG sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 7:13
In Antwort auf 1only

HEY IHR 3
da bin ich wieder..

hmmm... viele neuigkeiten

@cocoma: deine mens ist noch nicht da..morgen sollte sie kommen oder???obwohl..du hast ja ein zyklus von 28 tagen und das letze mal am 26.12 mens bekommen..dann hättest du ja deine mens heute bekommen sollen..oder so... warte noch 2 tage ab wenn deine mens nicht kommt würde ich ein test machen anzeichen hast du ja nicht..ausser das unterleibsziehen.. aber.. du hattest ja gestern morgen übelkeit..wow..wer weiss.. und du hast auch weissen ausfluss das ist ein zeichen dafür dass du entweder deine mens bekommst oder du schwanger bist..!!! abwarten...mens kommt nicht? dann.übermorgen testen!! VIEL GLÜÜÜCK

@miramarie: schade...gestern war also negativ hmm... aber.. anzeichen sind daa... brust, unterleibsziehen, übelkeit, kreislaufprobleme/schwinde.. ist toll...deine mens solte auch kommen..bald.. das letzte mal hattest du sie am 24.12. hmm... ich würde wenn du ein test schon zuhause hast morgen früh testen..oder übermorgen testen.. solche anzeichen kann man sich nicht einbilden..ich hoffe für dich dass es geklappt hat..

@mctapps: wann sollte denn deine mens kommen?? brust, unterleibsziehen..sind schon anzeichen...vorallem die brust... naja...ich hoffe mal nicht dass du die symptome nur deswegen hast..obwohl die brust auch andere gründe haben kann.. ich hoffe es für dich . .. wie lange übt ihr schon..???

uuuii.. viel geschrieben..
ich habe übrigens nur noch 2 tage zu warten

LG sara

Es ist
wirklich zum verrückt werden alles. also.. hatte ja montag getestet - negativ. da ich aber wirklich bald gewissheit brauche und mich das ziehen im unterleib auch stark im alltag beeinträchtig (muss grad viel herumlaufen und bin viel unterwegs, das geht mit dem ziehen aber eher semi), bin ich dann gestern doch nochmal zum fa. die hat einen erneuten test gemacht, wieder negativ. bin jetzt bei zyklustag 33. die ärztin meinte schwangerschaft sei ausgeschlossen weil sie es noch nie erlebt habe, dass ein test falsch negativ sei. haha. aha. achso. jedenfalls hat die mich quasi nicht untersucht. ganz nach dem motto: kein gynäkologischer befund - also auch keine schmerzen real. ich hätt heulen können. das sei ja alles nur stressbedingt. aha achso..und dieser schleim und der weisse ausfluss? hatte ich in der art und weise noch nie! manchmal hab ich ja das gefühl es rennt richtig aus mir raus (sorry..) wenn ich länger als 20 minuten rumlaufen zieht es so dermaßen im unterleib dass ich nur mehr gaaaanz langsam gehen kann. meine brüste sind verhärtet, vor allem brustwarzen entzündet. wenn meine mens kommt sind meine brüste öfter mal empfindlich, auch habe ich ein zwacken im unterleib..aber das dauert dann höchstens 2 tage an und fühlt sich total anders an. ich habe diese symptome jetzt seit über zwei wochen :S habe die ärztin gebeten einen bluttest zu machen. nö, wollte sie nicht. hallo? ich kam mir so verarscht vor, als sei ich total der hypochonder oder geistesgestör etc.
will mir jetzt ne neue ärztin suchen und eventuell nächste woche nochmal gehen, wenn die symptome denn nicht weggehen. selbst wenn es wirklich keine schwangerschat ist, muss man der sache doch auf den grund gehen. es kann doch nicht "normal" sein solche beschwerden zu haben. ach ich bin wütend.
"üben" tun wir nicht.. wollten auch noch kein kind eigentlich. bzw ist keines in unserer planung gewesen. aber jetzt wollen wir gern mal gewissheit und freuen täten wir uns übermäßig.
puuuuu. ich glaub auch nich dass ich mir das alles einbilde. aber langsam zweifel ich auch an meiner intuition irgendwie.

wann sollte ich wieder testen? jetzt 5 tage drüber.. maaaan können tests auch IMMER negativ zeigen, obwohl ne schwangerschaft besteht?

liebste grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 7:36
In Antwort auf wanda_12845310

Es ist
wirklich zum verrückt werden alles. also.. hatte ja montag getestet - negativ. da ich aber wirklich bald gewissheit brauche und mich das ziehen im unterleib auch stark im alltag beeinträchtig (muss grad viel herumlaufen und bin viel unterwegs, das geht mit dem ziehen aber eher semi), bin ich dann gestern doch nochmal zum fa. die hat einen erneuten test gemacht, wieder negativ. bin jetzt bei zyklustag 33. die ärztin meinte schwangerschaft sei ausgeschlossen weil sie es noch nie erlebt habe, dass ein test falsch negativ sei. haha. aha. achso. jedenfalls hat die mich quasi nicht untersucht. ganz nach dem motto: kein gynäkologischer befund - also auch keine schmerzen real. ich hätt heulen können. das sei ja alles nur stressbedingt. aha achso..und dieser schleim und der weisse ausfluss? hatte ich in der art und weise noch nie! manchmal hab ich ja das gefühl es rennt richtig aus mir raus (sorry..) wenn ich länger als 20 minuten rumlaufen zieht es so dermaßen im unterleib dass ich nur mehr gaaaanz langsam gehen kann. meine brüste sind verhärtet, vor allem brustwarzen entzündet. wenn meine mens kommt sind meine brüste öfter mal empfindlich, auch habe ich ein zwacken im unterleib..aber das dauert dann höchstens 2 tage an und fühlt sich total anders an. ich habe diese symptome jetzt seit über zwei wochen :S habe die ärztin gebeten einen bluttest zu machen. nö, wollte sie nicht. hallo? ich kam mir so verarscht vor, als sei ich total der hypochonder oder geistesgestör etc.
will mir jetzt ne neue ärztin suchen und eventuell nächste woche nochmal gehen, wenn die symptome denn nicht weggehen. selbst wenn es wirklich keine schwangerschat ist, muss man der sache doch auf den grund gehen. es kann doch nicht "normal" sein solche beschwerden zu haben. ach ich bin wütend.
"üben" tun wir nicht.. wollten auch noch kein kind eigentlich. bzw ist keines in unserer planung gewesen. aber jetzt wollen wir gern mal gewissheit und freuen täten wir uns übermäßig.
puuuuu. ich glaub auch nich dass ich mir das alles einbilde. aber langsam zweifel ich auch an meiner intuition irgendwie.

wann sollte ich wieder testen? jetzt 5 tage drüber.. maaaan können tests auch IMMER negativ zeigen, obwohl ne schwangerschaft besteht?

liebste grüße!

@miramarie
oh man.. diese FA sind manchmal unaustehlich.. warum machen sie dann diesen job du hast sie gebeten ein bluttest zu machen und sie hat sich geweigert...BITTE SUCH DIR NE NEUE!!!!!!!!!!!! am besten rufst du an und sagt gleich ob du ein termin haben könntest..!!

was hast du sonst noch für anzeichen ausser die die schon bekannt wurden?? vl brennen beim wasserlassen...schmerzen auch woanders????

hmm... wenn du nochmals testest dann erst am wochenende wieder!! wenn dann wieder negativ ist solltest du dich wirklich mal untersuchen lassen!!

naja.. es gibt schon tests die zeigen negativ obwohl man schwanger ist...wenn man aber seit 2 woche und mehr überfälllig ist und es zeigt immernoch negativ sollte man unbedingt zum arzt gehn und sich untersuchen lassen, ultraschall, bluttest, urintest..etc..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 7:55
In Antwort auf 1only

@miramarie
oh man.. diese FA sind manchmal unaustehlich.. warum machen sie dann diesen job du hast sie gebeten ein bluttest zu machen und sie hat sich geweigert...BITTE SUCH DIR NE NEUE!!!!!!!!!!!! am besten rufst du an und sagt gleich ob du ein termin haben könntest..!!

was hast du sonst noch für anzeichen ausser die die schon bekannt wurden?? vl brennen beim wasserlassen...schmerzen auch woanders????

hmm... wenn du nochmals testest dann erst am wochenende wieder!! wenn dann wieder negativ ist solltest du dich wirklich mal untersuchen lassen!!

naja.. es gibt schon tests die zeigen negativ obwohl man schwanger ist...wenn man aber seit 2 woche und mehr überfälllig ist und es zeigt immernoch negativ sollte man unbedingt zum arzt gehn und sich untersuchen lassen, ultraschall, bluttest, urintest..etc..

LG

Hallo
also, hab ein paar tage nach dem der eisprung und auch der in frage kommende "geschlechtsverkehr" gewesen ist schmierblutungen bekommen. für ein paar tage. zeitgleich hat ein ziehen im unterleib eingesetzt und nach und nach fühlten die brüste sich schwerer/komisch an. seit einer woche jetzt dieser weisse ausfluss. ich bin die ganze zeit fertig und müde, kann nachts aber nicht gut schlafen. wache immer ab 6 auf oder so. versuche jetzt über den tag verteilt nickerchen einzubauen. habe oft einen druck im kopf/kopfschmerzen. mir wird oft schwindelig, auch wenn ich grad was gegessen habe. ich habe nicht so richtig appetit, aber muss ständig essen, weil mein magen die ganze zeit knurrt. auch wenn ich grad eh was gegessen habe und nachts und immer knurrt er. habe das gefühl mein herz klopft wahnsinnig schnell, mir ist oft heiss. habe manchmal etwas bis auch starke rückenschmerzen. gestern beim wasserlassen und danach ein leichtes brennen (dachte shcn jetzt bahnt sich auch noch ne blasenentzündung an..) mir ist öfter etwas übel. nicht stark und ich muss mich nicht übergeben oder so, aber ich wurde schon öfter wach von einem übelkeitsgefühl. ich habe heisse wangen und meine temperatur ist konstant oben. ja, soviel zu den symptomen..
ich denk ich trau mich eh frühstens anfang nächster woche wieder zu testen.. ach herrje. mache meinen freund schon ganhz verrückt. na klar müssen wir wissen was das ist. bin wirklich zu nichts produktivem zu gebrauchen gerade.
denke ständig dass jetzt meine tage kommen weil ich so viel ausfluss habe :S aber bakterien (also pilz oder so) sind ausgeschlossen. das hat die ärztin wenigstens abgecheckt. zyste isses auch nich.
es ist gar nicht so leicht einen arzt zu finden von dem man sich ernstgenommen fühlt irgendwie..sehr schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 5:59
In Antwort auf wanda_12845310

Hallo
also, hab ein paar tage nach dem der eisprung und auch der in frage kommende "geschlechtsverkehr" gewesen ist schmierblutungen bekommen. für ein paar tage. zeitgleich hat ein ziehen im unterleib eingesetzt und nach und nach fühlten die brüste sich schwerer/komisch an. seit einer woche jetzt dieser weisse ausfluss. ich bin die ganze zeit fertig und müde, kann nachts aber nicht gut schlafen. wache immer ab 6 auf oder so. versuche jetzt über den tag verteilt nickerchen einzubauen. habe oft einen druck im kopf/kopfschmerzen. mir wird oft schwindelig, auch wenn ich grad was gegessen habe. ich habe nicht so richtig appetit, aber muss ständig essen, weil mein magen die ganze zeit knurrt. auch wenn ich grad eh was gegessen habe und nachts und immer knurrt er. habe das gefühl mein herz klopft wahnsinnig schnell, mir ist oft heiss. habe manchmal etwas bis auch starke rückenschmerzen. gestern beim wasserlassen und danach ein leichtes brennen (dachte shcn jetzt bahnt sich auch noch ne blasenentzündung an..) mir ist öfter etwas übel. nicht stark und ich muss mich nicht übergeben oder so, aber ich wurde schon öfter wach von einem übelkeitsgefühl. ich habe heisse wangen und meine temperatur ist konstant oben. ja, soviel zu den symptomen..
ich denk ich trau mich eh frühstens anfang nächster woche wieder zu testen.. ach herrje. mache meinen freund schon ganhz verrückt. na klar müssen wir wissen was das ist. bin wirklich zu nichts produktivem zu gebrauchen gerade.
denke ständig dass jetzt meine tage kommen weil ich so viel ausfluss habe :S aber bakterien (also pilz oder so) sind ausgeschlossen. das hat die ärztin wenigstens abgecheckt. zyste isses auch nich.
es ist gar nicht so leicht einen arzt zu finden von dem man sich ernstgenommen fühlt irgendwie..sehr schade

@miramarie
morgen

hmm.. ich würde mal zu deinem hausharzt gehn und sag ihm dass du ein brennen beim wasserlassen hast und unterleibsschmerzen in der mitte... er wird eine urinuntersuchung machen und erklärt dir dann ob du ne blasenentzündung hast oder nicht..oder er findet was anderes.. wird vl auch noch blut untersuchen..

obwohl anzeichen sind ja da
oh man.. ruf einfach mal bei einer an..das wirst du dann schon sehn wie die nächste FA sein wird...hauptsache du hast ne andere..
ich würde auch gleich für montag, dienstag termin abmachen wenn was frei ist..!!

wenn du ein termin für nächste woche hast dann kannst du warten mit testen... wirst dann die antwort bei der FA bekommen..hoffen wirs mal..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:26
In Antwort auf 1only

@miramarie
morgen

hmm.. ich würde mal zu deinem hausharzt gehn und sag ihm dass du ein brennen beim wasserlassen hast und unterleibsschmerzen in der mitte... er wird eine urinuntersuchung machen und erklärt dir dann ob du ne blasenentzündung hast oder nicht..oder er findet was anderes.. wird vl auch noch blut untersuchen..

obwohl anzeichen sind ja da
oh man.. ruf einfach mal bei einer an..das wirst du dann schon sehn wie die nächste FA sein wird...hauptsache du hast ne andere..
ich würde auch gleich für montag, dienstag termin abmachen wenn was frei ist..!!

wenn du ein termin für nächste woche hast dann kannst du warten mit testen... wirst dann die antwort bei der FA bekommen..hoffen wirs mal..

LG

Guten morgen..
also ich habe mir jetzt einen neuen fa rausgesucht und für morgen einen termin bekommen. getestet hab ich nich mehr. hatte überlegt ob ichs heute nochmal mache, aber trau mich eh nicht.
also morgen mittag zum fa. hoffentlich ist der besser und nimmt sich meiner probleme an. habe angst dass ich da morgen wieder einen urintest mache der wieder negativ ausfällt. bin morgen eine woche überfällig. also ZT 35. Da würde man am ultraschall wahrscheinlich eh auch immer noch nichts erkennen, also sollte ich denn überhaupt schwanger sein, oder? maaaaan, ich kann nicht mehr ey. ich bin seit zwei tagen übrigens wirklich nur noch am schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 10:29
In Antwort auf wanda_12845310

Guten morgen..
also ich habe mir jetzt einen neuen fa rausgesucht und für morgen einen termin bekommen. getestet hab ich nich mehr. hatte überlegt ob ichs heute nochmal mache, aber trau mich eh nicht.
also morgen mittag zum fa. hoffentlich ist der besser und nimmt sich meiner probleme an. habe angst dass ich da morgen wieder einen urintest mache der wieder negativ ausfällt. bin morgen eine woche überfällig. also ZT 35. Da würde man am ultraschall wahrscheinlich eh auch immer noch nichts erkennen, also sollte ich denn überhaupt schwanger sein, oder? maaaaan, ich kann nicht mehr ey. ich bin seit zwei tagen übrigens wirklich nur noch am schlafen.

Achja und
wie sieht es eigentlich bei dir aus? hast du schon getestet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 12:16
In Antwort auf wanda_12845310

Achja und
wie sieht es eigentlich bei dir aus? hast du schon getestet?

Heeeey
wow toLL viel glück dir dann morgen!!

eine urin- und bluttest wird er schon machen..bestimmt..
wenn er auch ultraschall macht ist sogar besser...
doch doch. . 1 woche nach ausbleiben der mens kann er (hoffe ich mal) ein schwarzes bläschen sehn...etwa 1mm durchmesser!!

hoffentlich bekommst du gewissheit..!!!

ich habe mens bekommen
gestern nachmittag... zwar ganz wenig, hab "OB" seit gestern und ist nicht voLL
mal sehn wie es noch kommt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 13:25
In Antwort auf 1only

HEY IHR 3
da bin ich wieder..

hmmm... viele neuigkeiten

@cocoma: deine mens ist noch nicht da..morgen sollte sie kommen oder???obwohl..du hast ja ein zyklus von 28 tagen und das letze mal am 26.12 mens bekommen..dann hättest du ja deine mens heute bekommen sollen..oder so... warte noch 2 tage ab wenn deine mens nicht kommt würde ich ein test machen anzeichen hast du ja nicht..ausser das unterleibsziehen.. aber.. du hattest ja gestern morgen übelkeit..wow..wer weiss.. und du hast auch weissen ausfluss das ist ein zeichen dafür dass du entweder deine mens bekommst oder du schwanger bist..!!! abwarten...mens kommt nicht? dann.übermorgen testen!! VIEL GLÜÜÜCK

@miramarie: schade...gestern war also negativ hmm... aber.. anzeichen sind daa... brust, unterleibsziehen, übelkeit, kreislaufprobleme/schwinde.. ist toll...deine mens solte auch kommen..bald.. das letzte mal hattest du sie am 24.12. hmm... ich würde wenn du ein test schon zuhause hast morgen früh testen..oder übermorgen testen.. solche anzeichen kann man sich nicht einbilden..ich hoffe für dich dass es geklappt hat..

@mctapps: wann sollte denn deine mens kommen?? brust, unterleibsziehen..sind schon anzeichen...vorallem die brust... naja...ich hoffe mal nicht dass du die symptome nur deswegen hast..obwohl die brust auch andere gründe haben kann.. ich hoffe es für dich . .. wie lange übt ihr schon..???

uuuii.. viel geschrieben..
ich habe übrigens nur noch 2 tage zu warten

LG sara


Hallo 1only!

Also ich hab am Dienstag einen Frühtest gekauft und mit dem getestet... Der war negativ! Bis jetzt hab ich noch nichts bekommen (Mens.) .
Mein Zyklus war aber auch nur so regelmäßig, weil ich davor die Pille nahm! Ich hab sie im November abgesetzt... Mhmm.. vielleicht hat sich dadurch alles verschoben!?
Der Frühtest muss ja dann am Dienstag ein eindeutiges Ergebnis geliefert haben oder!?
Vielleicht bilde ich mir diese ganzen Symptome nur ein!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 15:11
In Antwort auf 1only

Heeeey
wow toLL viel glück dir dann morgen!!

eine urin- und bluttest wird er schon machen..bestimmt..
wenn er auch ultraschall macht ist sogar besser...
doch doch. . 1 woche nach ausbleiben der mens kann er (hoffe ich mal) ein schwarzes bläschen sehn...etwa 1mm durchmesser!!

hoffentlich bekommst du gewissheit..!!!

ich habe mens bekommen
gestern nachmittag... zwar ganz wenig, hab "OB" seit gestern und ist nicht voLL
mal sehn wie es noch kommt

LG

Hallo
ich bin neu hier und mir geht es ähnlich Ich müßte ca am 29.(+1) meine mens bekommen und habe mit Hilfe von Ovulationstests meinen genauen ES ermittelt....jetzt hibbel ich so vor mich hin Habe mir letztes Jahr ende Okt. die Spirale ziehen lassen und seid Dez. habe ich meine Mens ziemlich regelmäßig (+-1) Ich und mein Freund wollen es auf uns zukommen lassen...naja er scheint da ein wenig der ruhepol zu sein und ich eher die Hibellige

Habe mir über Ebay Ovu- und Schwangerschaftstest bestellt, wisst ihr vieleicht, ob die gut sind? Sind so einfache Laborstreifen

Ich hatte heut morgen (konnte es einfach nicht mehr aushalten ) einen frühtest gemacht, negativ.

Ich wünsche mir für euch sehr, dass alles so kommt wie ihr es euch wünscht und das mit nicht allzuviel "Hibbellei"
Lg, Britta.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club