Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger?

Schwanger?

13. Dezember 2007 um 14:06

Hallo,

sind das Schwangerschaftssympthome?

Ca. 1 Woche nach meiner Regel hatte ich Schmerzen in den Brustwarzen. Die waren total empfindlich. Irgendwie ahnte ich da schon was. Aber nach einer Woche war es vorbei und ich dachte schon ich hätte mich geirrt. Jetzt habe ich seit einer Woche sehr oft ein ziehen im Unterleib, eigentlich fast immer, dann wird mir plötzlich Übel, aber ohne richtigen Brechreiz und ich habe sehr oft Blähungen.

Jetzt müsste ich so langsam meine Tage bekommen, aber ich hatte heute morgen nur etas dunkleren Urin.

Wann macht man am besten den Schwangerschaftstest? Zur Zeit habe ich Nachtschicht. Es heißt ja immer, man soll den Test früh nach dem Aufstehen machen. Aber wie ist das jetzt bei Nachtschicht? Früh sozusagen vor dem ins Bett gehen oder ist es Mittag - Nachmittag nach dem Aufstehen besser?

Und dann war ich bis vor kurzem noch Blut- und Plasmaspenden. Das soll man ja eigentlich nicht machen, wenn man schwanger ist, aber ich wusste es ja nicht (war auch nicht geplant). Kann das schon Schaden hinterlassen haben? Bzw. wie ist es mit Alkohol in den ersten Wochen?

Vielen Dank,

Okina

Mehr lesen

13. Dezember 2007 um 22:43

Vielleicht
Hallo!
Das hört sich schon nach Schwangerschaftsanzeichen an. Habe bereits 4 Kinder aber Blähungen hatte ich nie in der Frühschwangerschaft - kann aber trotzdem sein. Du kannst den Test einen Tag nach Ausbleiben der Regel machen nach dem Schlafen da das HCG dann im Urin am konzentriertesten ist. Äußere Einflüsse wie Blut- und Plasmaspenden oder auch Alkohol in der Frühschwangerschaft regeln sich von selbst. Entweder es hat geschadet und die Schwangerschaft bleibt nicht - geht vielleicht gleich mit der Periode (evtl. verspätet) wieder ab oder es ist alles in Ordnung und hat nicht geschadet. Wenn Du Dir ein Kind wünscht hoffe ich daß es geklappt hat. Laß hören wenn Du einen Test gemacht hast.
LG USchi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 18:17

Hallo
Diese Nacht begannen Blutungen und so gegen 5 Uhr bekam ich richtig starke Schmerzen. Die erst aufhörten, als ich irgendwann zu Hause einschlief. Jetzt ist es wie die normale Regel. Darum habe ich den Test nicht gemacht.
Die starken Schmerzen heute morgen machen mir trotzdem Sorgen. Das hatte ich noch nie. Ein Ziehen schon manchmal, aber das ich mich vor Schmerzen krümme und es garnicht mehr aufhört...

Trotzdem Danke für die schnellen Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club