Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger?

Schwanger?

15. Februar 2009 um 23:01

Hey ihr

Also.Ich habe ein Problem.
Ich bin 16, schlafe seit längerer Zeit mit meinem Freund und nehme auch seit einem halben Jahr die Pille.

Bis jetzt verlief auch immer alles ganz normal.Ich hatte nie größere Probleme.(Außer einem Kondomriss,nach dem wir jedoch das schlimmste mit der Pille Danach verhindert haben.)

Aber im Moment habe ich Angst schwanger zu sein.Mir ist ständig schlecht,schwindlig etc. und-naja- mein Bauch fühlt sich anders an als sonst...Also ungewohnt. Nicht so wie wenn ich mich überfressen hab sondern ziemlich hart.(So seltsam das alles klingen mag)

Allerdings bin ich etwas irritiert,da ich erst vorletzte Woche meine Tage hatte.

Vielleicht kann mir ja irgendjemand helfen.Wäre superlieb.Ich mach mich nämlich total verrückt.


Liebe Grüße.

Mehr lesen

16. Februar 2009 um 17:00

Warum bitteschön
hast du die pille danach genommen?
hattest du einen einnahmefehler bei der pille oder wieso? und wenn du immer alles richtig gemacht hast, wieso solltest du dann schwanger sein? die pille ist fast zu 100% sicher, mach dir keine sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 20:50

.
Ah ich muss noch was klarstellen.
Das mit der Pille Danach hat eigentlich nichts mit der jetzigen Situation zu tun.Is schon länger her.Da hab ich die Pille noch nicht genommen.

Aber meine letzten tage waren eigentlich ziemlich normal würd ich sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 20:50

!
Nene.Normalerweise nicht mehr mit Kondom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2009 um 16:47
In Antwort auf honoka_12936798

!
Nene.Normalerweise nicht mehr mit Kondom.

Brauche auch dringend einen Rat!
Hey,
Ich bin neu hier und brauche dringend einen Rat.

Ich hatte vor meiner Periode komische Zwischenblutungen, diese waren eher dunkel, als ich dann die Pillenpause gemacht hatte, kamen dann das dachte ich zumind. meine normalen Blutungen, ich hatte 2/3 Tage starke Blutungen und das war es dann auch wieder.
Ich bin sportlerin, und habe in den letzten Wochen viel Muskeltraining gemacht,aber mein Bauch fühlt sich komisch an,viel härter und oft habe ich auch ziehen im Bauch/Unterleib, entweder sind das Symptome oder einfach nur muskelkarter von training.
Jedoch muss ich öfter auf toilett als sonst und müde bin ich auch, sehr oft...
Haben dann Sonntag einen Test gemacht um zu schauen ob ich schwanger bin oder ob ich mir das alles nur einbilde, er war negativ...aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los schwanger zu sein...Ich hatte nur anfang Feb. eine starke erkältung gehabt und nur schmerztabletten genommen, sonst habe ich jede Pille regelmäßig eingenommen.

Was sagt ihr dazu???Einbildung oder dringend zum FA?
Wäre dankbar über Antworten Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2009 um 17:05

Ähnliches problem
hallo,ich bin 14 und habe den verdacht schwanger zu sein..
ich hatte vor circa 16 wochen geschlechtsverkehr mit kondom..
auch meine tage habe ich wie immer seit dem bekommen,und auch ein schwangerschfaftstest war negativ,jedoch fühlt sich mein bauch extrem komisch an und es fühlt sich an als würde dort ein baby wachsen..
könnt ihr mir helfen?
mit meinen eltern kann ich unmöglich darüber reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2009 um 21:16
In Antwort auf gudrun_12518138

Ähnliches problem
hallo,ich bin 14 und habe den verdacht schwanger zu sein..
ich hatte vor circa 16 wochen geschlechtsverkehr mit kondom..
auch meine tage habe ich wie immer seit dem bekommen,und auch ein schwangerschfaftstest war negativ,jedoch fühlt sich mein bauch extrem komisch an und es fühlt sich an als würde dort ein baby wachsen..
könnt ihr mir helfen?
mit meinen eltern kann ich unmöglich darüber reden

Mariyln1
Hallo Mariyln1,
da Du weiterhin Deine Tage bekommst, ist es eher unwahrscheinlich, daß Du schwanger bist. Wann hast Du den den Test gemacht?Wenn dies schon seit langem her ist, würde ich Dir raten noch einmal einen Test zu machen.
Denn wenn Du schon in der 16. Woche bist, würde der Test auf jeden Fall anzeigen.
Es tut mir bis in die Herzwurzeln leid, daß Du damit mit niemand drüber reden kannst und somit der ganzen Situation allein überlassen bist. Mache noch mal einen Test und wenn er positiv ist kannst Du Dich auf jeden Fall bei profemina.de melden, und dort mal Deine ganzen Ängste und Note mit ihnen zu besprechen.
Manchmal verkraften Eltern mehr für ihre Kinder, als Du glaubst. Denn sie waren selbst mal Kinder.
Und auf der anderen Seite sind mir schon manche Töchter begenget, denen die Eltern erst große und böse Steine in den Weg geschmissen haben, und als sie dann zum 1. mal das Enkelchen sahen, waren alle Vorwürfe verschwunden, und sie wurden zu großartigen Helfern. Käme für Dich das Leben in einem Mutter-Kind-Haus in Frage. Da wären dann Frauen in ähnlichem Alter und ähnlichen Situationen und je nach Haus wird Kinderbetreuung während der Schul-und Hausaufgabenzeit angeboten, dann könntest Du Deine Schule fertig machen.... Daß Du jetzt noch keinen Ausweg siehst ist verständlich... aber dieser kann gesucht werden. Aber jetzt mußt Du erst mal abklären, ob Du tatsächlich schwanger bist. Sonst machst Du Dir unnötig einen Kopf.
Laß mal wieder was von Dir hören.
LG Itemba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen