Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger???

Schwanger???

8. Januar 2007 um 15:12 Letzte Antwort: 11. Januar 2007 um 16:12

Hallo ihr lieben,

ich bin ganz neu hier. Mein Mann und ich möchten gern ein Kind und jetzt frage ich mich ob ich vielleicht schon schwanger bin:

Im letzten Urlaub habe ich nach 6 korrekt eingenommenen Pillen die Pille mittendrin abgesetzt, da ich sie zu Hause vergessen habe. Da wir ja eh den Kinderwunsch haben, hatten wir ab da wie vorher auch alle 1-2 Tage ungeschützten GV. Etwa 1 Woche später (27.Dezember) habe ich eine schwache 5-tägige Abbruchblutung bekommen.

Vor der Abbruchblutung und seitdem haben wir weiterhin regelmäßig GV. Seit ein 2-3 Tagen habe ich andauernd ein Ziehen im Unterleib, wie kurz vor der Periode. Ich müsste aber eigentlich meine Periode (mein Zyklus mit und ohne Pille war immer sehr regelmäßig) erst am 23.Januar bekommen. Kann es ein, dass ich trotz Abbruchblutung schon schwanger bin?
Ich würde mich riesig freuen, obwohl ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass es einige Monate dauert bis sich mein Zyklus einpendelt und ich schwanger werde.

aufgeregte Grüße
meisje

Mehr lesen

8. Januar 2007 um 20:01

Hey!!
alles bisschen kompliziert *g*..

also ich kann dir jetz nicht genau sagen ob du schwanger bist oder nicht sicherheit bringt ja eh nur ein test.. naja bei mir hat der auch erst ca 2 1/2 wochen nach ausbleiben der mens was angezeigt.. also das was du jetz machen kannst ist abwarten.. dich gut ernähren.. eventuell folsäure nehmen keinen alkohol keine zigaretten und gefährliches vermeiden (reiten, ski-fahren etc.) man weis eben nie wann sich eine SS einstellt und es wäre sehr traurig dies durch leichtsinn zu vermasseln..

also schön abwarten.. der zyklus kann sich jetz verschoben haben oder du bist schwanger (ersten 3 monate nach absetzen der pille sind sehr sehr fruchtbar)..
auf jeden fall halt ich dir fest die daumen

gglg bianca mit krümelchen 6.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2007 um 8:12
In Antwort auf an0N_1193545499z

Hey!!
alles bisschen kompliziert *g*..

also ich kann dir jetz nicht genau sagen ob du schwanger bist oder nicht sicherheit bringt ja eh nur ein test.. naja bei mir hat der auch erst ca 2 1/2 wochen nach ausbleiben der mens was angezeigt.. also das was du jetz machen kannst ist abwarten.. dich gut ernähren.. eventuell folsäure nehmen keinen alkohol keine zigaretten und gefährliches vermeiden (reiten, ski-fahren etc.) man weis eben nie wann sich eine SS einstellt und es wäre sehr traurig dies durch leichtsinn zu vermasseln..

also schön abwarten.. der zyklus kann sich jetz verschoben haben oder du bist schwanger (ersten 3 monate nach absetzen der pille sind sehr sehr fruchtbar)..
auf jeden fall halt ich dir fest die daumen

gglg bianca mit krümelchen 6.SSW

Mal schauen...
Hallo Bianca,

bisher hat sich nicht viel verändert, das leichte ziehen spüre ich immer noch und seit gestern spüre ich vereinzelt auch ein ziehen in der Brust.
Denke ich werde jetzt einfach abwarten ob ich meine Tage bekomme oder nicht. Und wahrscheinlich ist es auch sinnvoll mal zu meinem FA zu gehen, um mich mal durchchecken zu lassen.

Glückwunsch an dich und alles Gute für dein Krümelchen.

glg Meisje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2007 um 14:37
In Antwort auf evanna_11890630

Mal schauen...
Hallo Bianca,

bisher hat sich nicht viel verändert, das leichte ziehen spüre ich immer noch und seit gestern spüre ich vereinzelt auch ein ziehen in der Brust.
Denke ich werde jetzt einfach abwarten ob ich meine Tage bekomme oder nicht. Und wahrscheinlich ist es auch sinnvoll mal zu meinem FA zu gehen, um mich mal durchchecken zu lassen.

Glückwunsch an dich und alles Gute für dein Krümelchen.

glg Meisje

HI
Also ich glaube das du den Mittelschmerz von deinen Eisprung spürst. Aber wenn du dir nicht sicher bist geh auf alle Fälle zum Arzt weil hier im Forum wäre es meiner Meinung nach unverantwortlich irgendwelche Mutmassungen aufzustellen weil wir sind alle keine Ärzte.
Trotzdem drück ich dir die Daumen.
LG S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2007 um 14:45
In Antwort auf ginger_12111664

HI
Also ich glaube das du den Mittelschmerz von deinen Eisprung spürst. Aber wenn du dir nicht sicher bist geh auf alle Fälle zum Arzt weil hier im Forum wäre es meiner Meinung nach unverantwortlich irgendwelche Mutmassungen aufzustellen weil wir sind alle keine Ärzte.
Trotzdem drück ich dir die Daumen.
LG S.

Ich
glaube auch das Du deinen Mittelschmerz vom Eisprung hast und das ziehen in der Brust kann auch daher kommen, das hab ich auch immer wenn ich meinen Eisprung hab. Der Schmerz sollte aber max. 3 Tage dauern. Wenn erlänger anhält würde ich auch mal zum Arzt gehen.

Grüße Fränze und viel Spaß beim weiteren üben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2007 um 16:12
In Antwort auf an0N_1193545499z

Hey!!
alles bisschen kompliziert *g*..

also ich kann dir jetz nicht genau sagen ob du schwanger bist oder nicht sicherheit bringt ja eh nur ein test.. naja bei mir hat der auch erst ca 2 1/2 wochen nach ausbleiben der mens was angezeigt.. also das was du jetz machen kannst ist abwarten.. dich gut ernähren.. eventuell folsäure nehmen keinen alkohol keine zigaretten und gefährliches vermeiden (reiten, ski-fahren etc.) man weis eben nie wann sich eine SS einstellt und es wäre sehr traurig dies durch leichtsinn zu vermasseln..

also schön abwarten.. der zyklus kann sich jetz verschoben haben oder du bist schwanger (ersten 3 monate nach absetzen der pille sind sehr sehr fruchtbar)..
auf jeden fall halt ich dir fest die daumen

gglg bianca mit krümelchen 6.SSW

Irgendwas tut sich...
hallo,

is ja wahrscheinlich normal, dass man wenn man nen Kinderwunsch hat und die pille abgesetzt hat, ganz besonders auf die zeichen des eigenen Körpers achtet.

Es gibt Phasen am Tag da spüre ich gar kein Ziehen im Unterleib, aber es kommt halt immer mal wieder und das jetzt schon seit knapp 6 Tagen. Dazu kommen die hyper-empfindlichen Brustwarzen und seit 2 Tagen Zahnfleischbluten...

Wünsch mir ja ein Kind, aber ich will mir auch nix einreden oder es erzwingen - wahrscheinlich sind es ja wirklich die Nebenwirkungen nach dem Absetzen der Pille.

Danke für eure Beiträge, bin gespannt was weiter passiert.

viele Grüße
Meisje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook