Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger?

Schwanger?

29. März 2008 um 10:49 Letzte Antwort: 29. März 2008 um 11:13

ich hab mal eine frage an euch. ich warte jetzt seit 3 tagen darauf, dass meine mens einsetzt. gestern bin ich auf dem weg zur arbeit umgekippt, weil mir so schwindel war und immer noch ist. gestern nur geschlafen kaum was gegessen, weil einfach nichts runter ging. eigentlich würde ich denken, dass ich schwanger bin, aber mein mann und ich haben am dienstag erfahren, dass bei ihm sehr wenig sperma vorhanden ist und der großteil in die blase geht, man nennt das retrograde ejakulation. etwas sperma kommt immer raus aber in diesem etwas sind wenig samen drin. meine basaltemperatur ist immer noch bei 37.1 grad. mach ich mich jetzt verrückt, weil ich die hoffnung habe, dass doch eine seiner spermazellen durchgekommen ist? das komische ist nur, dass ich migräne und unterleibs schmerzen habe. jetzt weiß ich nicht....

Mehr lesen

29. März 2008 um 10:51

Test!!
Also ich würde diese ungewissheit ja nicht mehr aushalten und einen Test machen. Du weist ja nur einer muss das Ziel erreichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2008 um 11:09
In Antwort auf maria_12059475

Test!!
Also ich würde diese ungewissheit ja nicht mehr aushalten und einen Test machen. Du weist ja nur einer muss das Ziel erreichen

Aber der
muß dann ganz fix gewesen sein. die chance das dies passiert ist, ist glaub ich sehr gering. aber ich werde den test machen. aber erst morgen. ich hatte im november nämlich eine ähnliche situation. da war ich 6 tage drüber. mach den test und der war negativ. geh abends auf einen geburtstag und eine bekannte verkündet in der 10 woche zu sein. die hat sich nie großartig kinder gewünscht... ganz ehrlich: ich war super neidisch. nicht das ich ihr das nicht gönnen würde aber an diesen tag dann noch so was zu hören das war nicht schön. und heute abend sind wir auf einer party eingeladne und sie ist auch da. ich weiß nicht wie ich mental reagieren würde, wenn der test negativ wär.
ist verwirrend aber es geht sehr an die substanz wenn man sich ein baby wünscht und es geht nicht natürlich. und vier frauen im bekanntenkreis zeigen stolz ihre bäuche....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2008 um 11:13
In Antwort auf mel_12526205

Aber der
muß dann ganz fix gewesen sein. die chance das dies passiert ist, ist glaub ich sehr gering. aber ich werde den test machen. aber erst morgen. ich hatte im november nämlich eine ähnliche situation. da war ich 6 tage drüber. mach den test und der war negativ. geh abends auf einen geburtstag und eine bekannte verkündet in der 10 woche zu sein. die hat sich nie großartig kinder gewünscht... ganz ehrlich: ich war super neidisch. nicht das ich ihr das nicht gönnen würde aber an diesen tag dann noch so was zu hören das war nicht schön. und heute abend sind wir auf einer party eingeladne und sie ist auch da. ich weiß nicht wie ich mental reagieren würde, wenn der test negativ wär.
ist verwirrend aber es geht sehr an die substanz wenn man sich ein baby wünscht und es geht nicht natürlich. und vier frauen im bekanntenkreis zeigen stolz ihre bäuche....

Hi
Ich drück dir auf jedenfall die Daumen ich habe auch viele Tests hinter mir die negativ waren ich weiß wie das ist. Aber ich habe immer gesagt wenn Gott will dann wird er mir ein Kind schenken und jetzt bin 6+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest