Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schwanger??

Letzte Nachricht: 13. Juni 2019 um 16:34
J
jadran_18361782
12.06.19 um 23:17

Ich bin 17 Jahre alt und mache mir bisschen sorgen.. xd 
Während meinen Fruchtbaren Tagen war ich bei meinem Freund, und wir hatten auch oft sex, auch am tag des eisprungs. Die fruchtbaren Tage  waren vom 28.05 bis zum 07.06 und der Eisprung war am 03.06. 
Am abend des 10.06 fing ich an mich sehr unwohl zu fühlen, ich hatte starke magenschmerzen, übelkeit und schwindel, ich dachte erst ich hätte was schlechtes gegessen und habe mir nicht weiter sorgen gemacht, jedoch hatte ich am nächsten tag Krämpfe gekriegt (die sich so anfühlten wie paar tage vor meiner periode), mir ist oft übel aber ich hab auch gleichzeitig mega hunger, ich bin auch ständig mega müde und krieg nichtmal hin irgendwie die wohnung aufzuräumen ohne mich schlapp zu fühlen xd
Außerdem bin ich viel emotionaler und reizbarer als sonst, alles nervt mich einfach die ganze zeit und ich könnte mich übel aufregen, aber manchmal bringt mich auch fast alles zum weinen, wobei ich eine person bin die nicht oft weint bzw. Nicht weinen kann xd
Ich bin mir nicht sicher ob man schon so früh merken kann ob man schwanger ist, vorallem weil es ja nicht nach dem NMT ist. Aber ich mach mir übel sorgen und kann einfach nicht noch eine woche warten. 
Dazu muss ich auch sagen dass ich mir oft solche symptome eingebildet habe, ich aber schon lange aufgehört habe mir sorgen darüber zu machen und sie dann auch lang nichtmehr hatte. 
Ist es möglich dass es anzeichen einer schwangerschaft sind? Und müssen anzeichen oft/regelmäßig/immer da sein oder können sie am tag einfach für ne zeit auftreten?

Mehr lesen

bienchen91
bienchen91
13.06.19 um 7:21

Hallo-habt ihr denn verhütet?

Gefällt mir

J
jadran_18361782
13.06.19 um 7:38
In Antwort auf bienchen91

Hallo-habt ihr denn verhütet?

Ich weiß die antwort mag dumm klingen, und es werden wahrscheinlich irgendwelche leute auch direkt verurteilen, aber manchmal 🙄
und ja, ich war mir bewusst dass etwas passieren kann, ich würde jetzt auch nicht mega überrascht sein und heulen da es meine eigene Schuld ist xd also bitte keine bösen antworten :c

Gefällt mir

J
jadran_18361782
13.06.19 um 7:38
In Antwort auf bienchen91

Hallo-habt ihr denn verhütet?

Ich weiß die antwort mag dumm klingen, und es werden wahrscheinlich irgendwelche leute auch direkt verurteilen, aber manchmal 🙄
und ja, ich war mir bewusst dass etwas passieren kann, ich würde jetzt auch nicht mega überrascht sein und heulen da es meine eigene Schuld ist xd also bitte keine bösen antworten :c

Gefällt mir

Anzeige
bienchen91
bienchen91
13.06.19 um 8:07

Ja es is dumm mit 17 Jahren nicht zu verhüten! Du bist absolut fruchtbar. Wieso du zwar so früh ANzeichen verspürst kann ich dir nicht sagen aber das könnte auch nur dein Gewissen sein das dir diese Anzeichen bereitet und vl wenn du Glück hast bist du nicht schwanger und hast vl mit etwas Glück keine Geschlechtskrankheiten bekommen.
Denk nach bevor du Sex hast. Nicht zu verhüten ist verantwortungslos-dir gegenüber-dem Partner gegenüber und einem Nicht gewünschtem Baby gegenüber!
Einmal drüberziehen reicht oft um vieles zu verhindern und ehrlich wenn ihr euch keine Kondome leisten könnt lasst den Sex einfach. Wenn Kondome nicht gewünscht sind gibt es bei deinem Frauenarzt andere Verhütungsmethoden, wobei diese dann nur zu empfehlen sind wenn kein dauernder Partnerwechsel stattfindet.

1 -Gefällt mir

F
felek_12574006
13.06.19 um 10:27
In Antwort auf jadran_18361782

Ich bin 17 Jahre alt und mache mir bisschen sorgen.. xd 
Während meinen Fruchtbaren Tagen war ich bei meinem Freund, und wir hatten auch oft sex, auch am tag des eisprungs. Die fruchtbaren Tage  waren vom 28.05 bis zum 07.06 und der Eisprung war am 03.06. 
Am abend des 10.06 fing ich an mich sehr unwohl zu fühlen, ich hatte starke magenschmerzen, übelkeit und schwindel, ich dachte erst ich hätte was schlechtes gegessen und habe mir nicht weiter sorgen gemacht, jedoch hatte ich am nächsten tag Krämpfe gekriegt (die sich so anfühlten wie paar tage vor meiner periode), mir ist oft übel aber ich hab auch gleichzeitig mega hunger, ich bin auch ständig mega müde und krieg nichtmal hin irgendwie die wohnung aufzuräumen ohne mich schlapp zu fühlen xd
Außerdem bin ich viel emotionaler und reizbarer als sonst, alles nervt mich einfach die ganze zeit und ich könnte mich übel aufregen, aber manchmal bringt mich auch fast alles zum weinen, wobei ich eine person bin die nicht oft weint bzw. Nicht weinen kann xd
Ich bin mir nicht sicher ob man schon so früh merken kann ob man schwanger ist, vorallem weil es ja nicht nach dem NMT ist. Aber ich mach mir übel sorgen und kann einfach nicht noch eine woche warten. 
Dazu muss ich auch sagen dass ich mir oft solche symptome eingebildet habe, ich aber schon lange aufgehört habe mir sorgen darüber zu machen und sie dann auch lang nichtmehr hatte. 
Ist es möglich dass es anzeichen einer schwangerschaft sind? Und müssen anzeichen oft/regelmäßig/immer da sein oder können sie am tag einfach für ne zeit auftreten?

Woher weisst du denn wann deine Eisprung war?
Wie lang ist dein Zyklus?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jorge_13098149
13.06.19 um 12:50
In Antwort auf jadran_18361782

Ich weiß die antwort mag dumm klingen, und es werden wahrscheinlich irgendwelche leute auch direkt verurteilen, aber manchmal 🙄
und ja, ich war mir bewusst dass etwas passieren kann, ich würde jetzt auch nicht mega überrascht sein und heulen da es meine eigene Schuld ist xd also bitte keine bösen antworten :c

Das klingt nicht nur dumm, das ist auch dumm!

Das ist absolut unverantwortlich. Aber das wirst du in ein paar Jahren noch selbst einsehen. Und vermutlich bitter bereuen. 

Vllt. bist du ja nicht schwanger und kriegst nur Chlamydien, ich drück dir die Daumen. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
jadran_18361782
13.06.19 um 14:25
In Antwort auf felek_12574006

Woher weisst du denn wann deine Eisprung war?
Wie lang ist dein Zyklus?

Ich hab nh app die ich benutze um meine periode zu "tracken" und die ist ziemlich zuverlässig, klar kann sie mir keine sicherheit geben, aber ich merk schon selbst wenn ich den Eisprung habe, ich hab davor und währenddessen bisschen unterleibschmerzen und empfindliche brüste, außerdem hab ich auch mehr lustempfinden und auch viel Ausfluss xd und mein zyklus ist 28 tage lang, schätz ich zumindest, hab mir nie darüber richtig gedanken gemacht xd

Gefällt mir

F
felek_12574006
13.06.19 um 16:33
In Antwort auf jadran_18361782

Ich hab nh app die ich benutze um meine periode zu "tracken" und die ist ziemlich zuverlässig, klar kann sie mir keine sicherheit geben, aber ich merk schon selbst wenn ich den Eisprung habe, ich hab davor und währenddessen bisschen unterleibschmerzen und empfindliche brüste, außerdem hab ich auch mehr lustempfinden und auch viel Ausfluss xd und mein zyklus ist 28 tage lang, schätz ich zumindest, hab mir nie darüber richtig gedanken gemacht xd

Naja Schmerzen und Ausfluss sprechen für den Eisprung,  auf eine App kann man sich nicht verlassen. 

Gefällt mir

Anzeige
F
felek_12574006
13.06.19 um 16:34

Ein Zyklus ist vom ersten Tag der Menstuation bis zum nächsten ersten Tag der Menstuation 

Gefällt mir

Anzeige