Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger, Einbildung oder PMS???? Brauche mal euren Rat! HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schwanger, Einbildung oder PMS???? Brauche mal euren Rat! HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!

19. September 2011 um 11:56 Letzte Antwort: 24. September 2011 um 18:59

Hallo ihr Lieben!
Ich brauche mal euren Rat!
Kurz ein paar Infos: habe meine Pille nach ca. 12 Jahren vor 3 Monaten abgesetzt zwecks Pillenpause.
Hatte meine Tage zuletzt am 30.08., errechneter ES am 11.09., meine aber ihn am 10.09. gefühlt zu haben. mein NMT wäre ca. der 26.09.
Habe in der Zeit um meinen ES auch ungeschützen GV gehabt, allerdings ist er nicht in mir gekommen, Also stehen eigentlich die Chancen nicht so gut, das ich schwanger bin.

Habe allerdings seit letzter Woche ein paar Beschwerden und weiß jetzt gerade mal echt nicht, ob ich mir das alles nur einbilde?!?!?!?!
Mir tut die Brust weh, zwar nicht so schlimm, aber doch gut bemerkbar! meine Brustwarzen sind mega-empfindlich gewesen, seit heute geht es allerdings wieder. Muss dazu sagen, das ich, bevor ich damals mit der Pille angefangen hab, auch jedesmal Brustschmerzen hatte, bevor ich meine Tage bekommen hab.
Habe seit ungefähr Mittwoch häufig Magenschmerzen und von Donnerstag bis Samstag war mir auch ordentlich übel! Musste ständig aufstossen und Blähungen hatte ich auch, obwohl ich nichts gegessen hatte, was dies erklären könnte! Mein Kreislauf spielt völlig verrückt, mir ist ständig so schummerig und es haben mir auch schon mehrere gesagt, das ich völlig käsig aussehe. Inzwischen geht es mit der Übelkeit wieder, hab ich nur noch zwischendurch! Genauso, wie die Magenschmerzen. Kreislauf ist allerdings immer noch im Keller!
Ich bin seit Tagen absolut müde, weiß nur nicht, ob das vielleicht doch nur an den blöden Wechselschichten liegt?!?! Fühle mich völlig ausgelaugt!
Heute morgen, als ich aufgestanden bin, war mir sowas von kalt, und jetzt hab ich voll die Hitzewallungen!

Ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll! Würde ich denn überhaupt bei ner SS soooo schnell was merken? Oder bilde ich mir alles einfach nur ein?

Tut mir leid, das der Text sooo lang geworden ist! Wäre aber schön, wenn ihr mir antworten würdet! Bin hier wirklich völlig ratlos! HILFE!!!!!

Ich danke euch jetzt schon mal dafür, das ihr euch die Zeit genommen habt, diesen Roman zu lesen!

GLG poisonyvy

Mehr lesen

19. September 2011 um 12:18

...
also meine Anzeichen kamen so 10 Tage nach Eisprung. leichtes Ziehen im UL, Müdigkeit und ständig Hunger. Dazu hab ich's irgendwie geahnt.

Dein Eisprung ist jetzt ca. 9 Tage her. Kann also echt alles sein. PMS, schwanger, Einbildung. Und man kann sich wirklich viel einbilden...Da ist dann selbst der juckende Fingernagel ein Anzeichen.

Wenn er allerdings nicht in dir gekommen ist, dann stehen die Chancen nicht sehr gut. Mein Freund und ich haben lange so "verhütet", eher gesagt wir wollten es nicht unbedingt darauf anlegen, und es ist nie etwas passiert. Im Lusttropfen sind zumeist auch keine Spermien vorhanden, es sei denn er hatte kurz vorher einen Samenerguss.

Also wart einfach mal noch ein paar Tage ab. Testen kannst du ja trotzdem...

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2011 um 18:59

Verwirrung nimmt zu!
War letzte Woche mal beim Arzt, weil das mit den Kreislaufbeschwerden echt nicht besser geworden ist. Übelkeit und Magenschmerzen hab ich weiterhin zwischendurch und schwindelig ist mir eigentlich durchgehend mal mehr, mal weniger. Laut meinem Arzt besteht der Verdacht auf eine akute Magenschleimhautentzündung. Habe auch Medis bekommen. Er fragte allerdings auch nach Schwangerschaft. Also ist es wohl doch nicht sooooo ausgeschlossen! Und ich hab dann gerade auch noch in nem anderen Forum gesehen, das dort auch bei einer ne Magenschleimhautentzündung diagnostiziert wurde und sie war schwanger!
Jetzt hab ich allerdings auch noch seit ungefähr 2-3 Tagen Rückenschmerzen dazubekommen.
Ich müsste ja laut Kalender meine Tage am Montag bekommen! Ich glaube, ich werde dann am Dienstag mal testen, wenn bis dahin nichts in Sicht ist!
Ach ja, hab auch übermässig viel Ausfluss bekommen. Mein Freund hat mich schon völlig verwundert angeschaut, das ich soooo feucht bin, wo wir noch garnicht richtig angefangen hatten!

Was meint ihr dazu? Ich hoffe, ich bilde mir nicht alles nur ein!

Bin hier völlig hin und her gerissen! Auf der einen Seite denke ich mir, das es nicht sein kann, und auf der anderen Seite hab ich all diese Anzeichen! Bin im Moment von meinem Körper verwirrt!

Würde mich sehr über Antworten freuen!

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook