Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger,Ehe kaputt!!!!!!!!!!!!!!!

Schwanger,Ehe kaputt!!!!!!!!!!!!!!!

20. Dezember 2001 um 14:38

Wer kann mir helfen?Mein Mann und ich wollten schon lange heiraten,nachdem ich schwanger geworden bin, haben wir das auch getan.Doch jetzt streiten wir nur noch und sonst reden wir nichts mehr miteinander.mich belasten das sehr und ich bin in zwei geteilt!Scheidung einreichen und das Kind alleine groß ziehen,oder dem Kind den Vater geben?wer ist auch in einer solchen Situation oder kann mir einen rat geben?

Danke

Mehr lesen

20. Dezember 2001 um 17:12

Vielleicht...
überlegst Du Dir, woran es liegen kann ...

Ist es nur deine Schwangerschaft, die Dich gerade etwas nervt oder ob da noch andere Gründe dafür sprechen. Ich habe 2 Schwangerschaften hinten mir, ich weiß wie das ist...

Schwangere sind da sehr empfindlich und bekommen das eine oder andere in den falschen Hals.

Versuche ihm doch einmal einen Brief zu schreiben ohne Zorn und böse Worte und erkläre ihm wie Du Dich gerade fühlst !

Wenn ihr euch nicht einigen könnt, kann/soll das Baby kein Klebstoff für eure Ehe sein.

Babys bekommen sehr schnell mit ob was nicht stimmt...

Ich würde an Deiner Stelle versuchen alles etwas ruhiger zu sehen. Schmeiß nicht alles gleich hin, vielleicht ist es einfach nur "Eure" Schwangerschaft !?

Schau mal bei Dir selber rein und überlege, ob nicht auch Du etwas ändern kannst...
Männer wissen nunmal nicht wie Frauen sich fühlen, wenn sie schwanger sind...

Überleg es dir noch mal in Ruhe, dann kannst Du immernoch handeln ! Grüße Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2001 um 1:31

Schwangerschaftsemotionen...
Hallo,
ich habe auch schon zwei Schwangerschaften hinter mir, und ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Die eine Schwangerschaft war ich ganz umgänglich, aber bei der anderen Schwangerschaft, muß ich unerträglich gewesen sein, wie mir meine Familie später mitgeteilt hat. Ich fand mich gar nicht so schlimm, aber die anderen haben das so empfunden.

Ich habe mich auch von meinem Partner getrennt, allerdings in Freundschaft. Es ist zwar für das Kind schöner, wenn Vater und Mutter in einem Haushalt leben, aber wenn es wirklich nicht mehr geht, muß wirklich eine andere Lösung her.

Uns hat es gut getan, dass wir uns getrennt haben. Wir verstehen uns besser als zuvor. Allerdings muß ich dazu sagen, dass wir nicht verheiratet waren.

Dir alles Gute,

liebe Grüße

Denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2002 um 16:38

Antwort auf "Schwanger, Ehr kaputt!!!
Hallo,
habe gerade Deine Mail gelesen, ich bin eine Mitarbeiterin der "Bärbel-Schäfer" Redaktion. Ich bereite zur Zeit eine Sendung zum Thema "Das Baby ist da - mein Mann macht sich an andere Frauen ran" vor. Vielleicht hast Du ja Lust Dich zu diesem Thema zu äußern, Du kannst Dich ja einfach mal bei mir melden, ganz ohne Verpflichtung.

Liebe Grüße
Eva Schmitter
Tel.: 0221 - 250 5175

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2002 um 20:53
In Antwort auf afia_12116270

Vielleicht...
überlegst Du Dir, woran es liegen kann ...

Ist es nur deine Schwangerschaft, die Dich gerade etwas nervt oder ob da noch andere Gründe dafür sprechen. Ich habe 2 Schwangerschaften hinten mir, ich weiß wie das ist...

Schwangere sind da sehr empfindlich und bekommen das eine oder andere in den falschen Hals.

Versuche ihm doch einmal einen Brief zu schreiben ohne Zorn und böse Worte und erkläre ihm wie Du Dich gerade fühlst !

Wenn ihr euch nicht einigen könnt, kann/soll das Baby kein Klebstoff für eure Ehe sein.

Babys bekommen sehr schnell mit ob was nicht stimmt...

Ich würde an Deiner Stelle versuchen alles etwas ruhiger zu sehen. Schmeiß nicht alles gleich hin, vielleicht ist es einfach nur "Eure" Schwangerschaft !?

Schau mal bei Dir selber rein und überlege, ob nicht auch Du etwas ändern kannst...
Männer wissen nunmal nicht wie Frauen sich fühlen, wenn sie schwanger sind...

Überleg es dir noch mal in Ruhe, dann kannst Du immernoch handeln ! Grüße Ester21

Bin ganz esters meinung...
ester spricht genau aus meiner seele.
ich bin mutter und erwarte in 3 wochen mein 2.kind.mein mann und ich haben vor 2 monaten geheiratet.naürlich schweben wir auf wolke sieben.trotzdem gibt es oft streit.aber ich liebe ihn und denke nicht über trennung nach.ich hoffe,ich muß es nie tun.doch ich glaube,wenn man erst einmal derüber nachdenkt,ist es schon sehr ernst.
aber wie gesagt,ester spricht viele wichtige und mögliche gründe an.sprich mit ihm darüber und tu nichts von heut auf morgen.es ist oft ein langer und schwieriger weg zum glück.
ich hab ihn gefunden und das wünsch ich dir auch...
liebe grüße
paprika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen