Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger durch petting obwohl er sich die hände gewaschen hat ??

Schwanger durch petting obwohl er sich die hände gewaschen hat ??

9. August 2013 um 20:11 Letzte Antwort: 9. August 2013 um 20:39

so , vor 2 tagen haben mein freund und ich das erste mal rumgemacht und nach kurzer zeit ging er ins Bad ''aufs Klo ''
was er da gemacht hat muss ich jetzt ja wohl nicht erwähnen . auf jeden fall als er wieder kam hat er mich befriedigt und ist auch kurz in mich eingedrungen . plötzlich ist mir eingefallen das man davon schwanger werden kann und ich hab ihn gefragt ob er sich die Hände gewaschen hat . er hat ja gesagt er habe sie 2 mal mit seife gewaschen . ich hab wirklich panische angst bekommen denn ich bin erst 14 . ja ich weiß mit 14 soll man ja noch nicht mit einem jungen und blablabla aber egal. ich sollte heute meine tage bekommen das ist bei mir aber immer sehr unterschiedlich und ich hab auch gelesen das angst die Sache verzögern kann . ich habe wirklich angst überall im fernsehen sind schwangere Frauen und ich träume auch davon ein Kind zu haben .ich dreh langsam ein wenig durch .
ich hab auch starken Ausfluss wie das bei einer Schwangerschaft auch ist ,kann aber auch Anfang der Periode bedeuten glaube ich .
also kann es sein das ich trotz Hände waschen und 10 Minuten zeitabstand zwischen Hände wasche und in mich eindringen , schwanger bin ?

Mehr lesen

9. August 2013 um 20:39


Nö, Sperma geht

a. an der Luft kaputt
b. durchs Waschen kaputt
c. dringt es selten tief genug ein, wenn es über Tropfen an der Hand übertragen wird

Also, mach dir keinen Kopf!

Und verhütet in Ruhe, wenn es richtig los geht.

Gefällt mir