Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger durch natürliche Hilfe bei vernarbten Eileitern

Schwanger durch natürliche Hilfe bei vernarbten Eileitern

31. Oktober um 8:57

Hallo zusammen,
Ich habe im März nach einer Bauchspiegelung erfahren das ich auf natürlichem Wege nicht Schwanger werden kann da ich verwachsungen in den Eileitern habe. Seit der Diagnose habe ich mich viel mit dem Thema beschäftigt, auch wie man sie evtl wieder auf natürlichem Wege frei bekommt. Versucht habe ich bisher Sepia Globulis. Mein Partner macht 2-3 mal eine Fruchtbarkeitsmassage bei mir. Jetzt habe ich mit Rizinusöl-wickeln angefangen, so wie es die Maya machen. Und gleichzeitig Australische Buschblüten (Spinifex) angefangen zu nehmen. Meine Hoffnung ist natürlich Groß, aber mich würde interessieren, ob es jemand schon mit diesen Sachen oder anderen ausprobiert und geschafft hat schwanger zu werden. Für uns kommt sonst nur noch die künstliche Befruchtung in Frage und das versuchen wir zu umgehen da wir auch nicht verheiratet sind und die Kosten einfach immens wären.
Ich freue mich auf eure Antworten und Erfahrungen.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wegen eisprung zum Frauenarzt?
Von: lugesya
neu
30. Oktober um 19:28
Ssw trotz Blutung? Wer hatte das?
Von: aleks28.
neu
30. Oktober um 16:12
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen