Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger durch Klamotten?

Schwanger durch Klamotten?

12. März 2012 um 17:32

Hi ich habe eine Frage:
Ich habe seit einiger Zeit einen Freund. Am 2.3. war er bei mir zu Hause. Wir haben ein wenig rumgeknutscht und ich habe mich auf seinen Schoß gesetzt. Er wurde dabei steif, es kam aber weder ein Lusttropfen, noch Ejakulat und wir hatten beide alle Klamotten an. Meine Tage hatte ich 1 1/2 Wochen davor. Am 9.3. ist es wieder passiert, diesmal hatte ich eine Binde in der Hose (reine Vorsichtsmaßnahme, damit ja nichts durchgehen kann) und es kam bei ihm ein Lusttropfen, allerdings in die Unterhose, und ging nichtmal durch seine Jeans. Er hatte wsl auch nichts an den Fingern (so ein Tropfen ist ja nicht viel), er hat mich auch nur durch meine Jeans dort unten berührt. Es kann ja eigentlich nichts passiert sein oder? Ich nehme die Pille nicht, d.h., ich kriege meine Tage vermutlich am 16.3.! Ich habe aber trotzdem Angst, dass ich schwanger bin, weil ich seit ein paar Tage Schwindelgefühle und Übelkeit verspühr...

Mehr lesen

11. April 2013 um 18:54

EINDEUTIG schwanger !



herzlichen glückwunsch




wie wärs mal mit informieren anstand probieren und dann aus dummheit schwanger zu werden .. ? mit 12 ? älter kannst du ja nicht sein bei so einer frage..

Gefällt mir

12. April 2013 um 17:11


ich glaube eher nicht dass du davon schwanger geworden bist, zumindest nicht wenn es sich so abgespielt hat wie du beschrieben hast.

Geh am besten mal zum Arzt und lässt abklären wieso du Schwindel und Übelkeit verspürst, das kann auch andere Ursachen als eine Schwangerschaft haben.

Am besten machst du auch gleich noch einen Termin beim Frauenarzt und lässt dich dort richtig aufklären, bzw. lässt dir die Pille verschreiben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen