Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger durch Einnahme von Antibiotika durch Petting

Schwanger durch Einnahme von Antibiotika durch Petting

3. März 2015 um 20:54

Hallo zusammen,

am Sonntag dem 01.03.2015 war ich bei meinem Freund.
Ich nehme die Pille aber da ich krank war (Ohrenschmerzen) hat mir der Arzt Antibiotika verschrieben. Aus diesem Grund haben wir am Sonntag nur Petting gemacht, bedeutet er hat mich zuerst befriedigt und danach ich ihn.

Am Samstag dem 07.03.2015 sollten ich meine Tage bekommen.

Ich habe nun panische Angst, dass sein Sperma auf der Decke oder das darauffolgende kuscheln dazu geführt haben könnte, dass ich schwanger geworden bin.

Ist es realistisch? - ich meine ich haben demnächst meine Tag und somit den Eisprung am Sonntag verpasst (könnte sich aber durch Antibiotika verschoben haben)

Ich habe wirklich Angst schwanger zu sein. Wie seht ihr das?

Mehr lesen

3. März 2015 um 21:48

Schau mal hier
http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f220076_matern1-Bin-ich-schwanger-Hilfe-zur-Selbsthilfe.html#163r

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 22:28

Nicht Bös gemeint aber wurdet ihr aufgeklärt?
Und schau mal unten in den Fred rein, link ist unten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger durch Einnahme von Antibiotika nur durch Petting?
Von: leanne_11972998
neu
3. März 2015 um 20:45
Diskussionen dieses Nutzers
Schwanger durch Einnahme von Antibiotika nur durch Petting?
Von: leanne_11972998
neu
3. März 2015 um 20:45
Teste die neusten Trends!
experts-club