Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sexualität und Schwangerschaft / Schwanger durch Einnahme-Fehler

Schwanger durch Einnahme-Fehler

14. September 2015 um 1:00

Erst einmal Hallo. Ich hatte diesen Text etwas anders auf gutefrage.net gepostet und leider nur Hiobsbotschaften bekommen. Brauche also dringend Hilfe.

Mein Problem:

Mein Freund und ich hatten vor 8/Tagen Geschlechtsverkehr. Er hat vor dem Samenerguss halt gemacht und rechtzeitig aufgehört um nicht in mir drin zu "verschütten" nun sollte ich am Montag meine Tage bekommen, die traten aber leider nicht ein, da ich die Pille erst seit wenigen Wochen nehme bin ich noch sehr unsicher und wacklig. Aus Angst durch den Lusstropfen schwanger zu werden hab ich mich durch das halbe Internet gesucht um Antwort zu bekommen, bin aber auf zwei Fronten gestoßen. Die eine sagt man kann schwanger werden, die andere nicht. Am Montag habe ich dann einen neuen Blister angefangen, aber aus Unsicherheit am Dienstag nicht genommen, erst als das 12-Stunden-Fenster überschritten war. Habe am Mittwoch also zwei genommen. Zwischendurch hat er mich auch "verwöhnt" Bin im Urlaub gewesen und gestern erst wieder angekommen. Für die Pille danach ist es zu spät, was soll ich tun? Hab dauernd komisches ziehen im Unterbauch und so gut wie keinem Ausfluss mehr. Hab ziemlich Angst.

Mehr lesen