Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger durch Anal

Schwanger durch Anal

23. September um 16:55

Ich musste vor 5 Tagen die Pille danach nehmen. Nehme währenddessen meine normale Pille weiter. Jetzt hatte ich starke Zwischenblutungen und habe ein Tampon benutzt. An dem Tag hatte ich anal mit meinem Freund. Dass man durch analsex allein nicht schwanger werden kann ist mir sehr gut bewusst. Trotzdem habe ich etwas Angst, an sich ist mir das Sperma nie aus dem Po gelaufen und ich habe gleich danach überprüft und meine scheide war komplett trocken. Bin danach auch sofort aufs Klo gegangen und das ganze Sperma kam auch erst dann raus. Trotzdem wollte ich fragen ob ihr es für wahrscheinlich hält trotz Tampon und Pille( die aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu 100% wirkt) schwanger zu werden, obwohl ich mir sicher bin, dass ich es gemerkt hätte, wenn mir das Sperma rausgelaufen wäre. Ich bin Eigentlich nicht so verantwortungslos, war aber leider etwas angetrunken und dachte dass da eh nichts passieren kann..

 

Mehr lesen

26. September um 10:33

wie du dir selber beantwortet hast auch wenn sperma im popo bleibt kannst du nicht sw werden durch anal sex....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 14:45

Hatte er oder Du Sperma am Finger was in die Vagina gekommen sein kann? Könnte schon reichen für eine SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 16:08

Pille danach hört sich an als hättest du bereits mal geschlampert was Verhütung an geht und noch dazu die normale Pille einwerfen ist Hormonchaos pur- ich wage mal zu behaupten, dass selbst wenn was dorthin gekommen sein könnte, nichts passiert sein dürfte. Wie gesagt "könnte/ dürfte". Klingt jedenfalls alles ein bischen Verantwortungslos was ihr da tut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 23:05

Wie oft nimmst du so "die Pille danach"? Letztes Jahr im Oktober schon mal, jetzt wieder...? Wenn du so Angst vor einer Schwangerschaft hast, würde ich mir Gedanken über noch andere Verhütungsmethoden machen, wenn dir Pille und Kondom nicht reicht (dein letzter Thread). Warum nahmst du überhaupt "die Pille danach "? Du schreibst, dass du deine normale Pille weiter einnimmst....? Steig da nicht ganz durch! Du verhütest und hast trotz normaler Pille die Pille danach genommen vor 5 Tagen? Warum?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 10:14

Ich frage mich eher, warum die Pille nicht zu 100& wirkt.

Falls du dauerhaft andere Medikamente oder gewisse Speisen (Grapefruit) zu dir nimmst, die die Wirkung hemmen, solltest du auf eine andere Verhütung umsteigen.
Wie wäre es mit ner Spirale, oder Kupferkette? Vielleicht auch die Spritze oder Stäbchen?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 10:53
In Antwort auf dezemberkind.

Ich musste vor 5 Tagen die Pille danach nehmen. Nehme währenddessen meine normale Pille weiter. Jetzt hatte ich starke Zwischenblutungen und habe ein Tampon benutzt. An dem Tag hatte ich anal mit meinem Freund. Dass man durch analsex allein nicht schwanger werden kann ist mir sehr gut bewusst. Trotzdem habe ich etwas Angst, an sich ist mir das Sperma nie aus dem Po gelaufen und ich habe gleich danach überprüft und meine scheide war komplett trocken. Bin danach auch sofort aufs Klo gegangen und das ganze Sperma kam auch erst dann raus. Trotzdem wollte ich fragen ob ihr es für wahrscheinlich hält trotz Tampon und Pille( die aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu 100% wirkt) schwanger zu werden, obwohl ich mir sicher bin, dass ich es gemerkt hätte, wenn mir das Sperma rausgelaufen wäre. Ich bin Eigentlich nicht so verantwortungslos, war aber leider etwas angetrunken und dachte dass da eh nichts passieren kann..

 

also schon mal die pille danach um ein paar tage später wieder nicht zu verhüten?

wieso wirkt die pille nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger im Anerkennungsjahr
Von: ning_18663529
neu
3. Oktober um 17:52
Bruststraffung nach SS?
Von: tinafl
neu
3. Oktober um 14:41
Nabelschnur oder Arterie? Fetaler dopler
Von: tpinsight
neu
3. Oktober um 4:46
Diskussionen dieses Nutzers
Sicherheit der Pille danach
Von: dezemberkind.
neu
28. Oktober 2018 um 14:13
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram