Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schwanger???????? Dringend!

Letzte Nachricht: 29. August 2005 um 5:50
J
judite_12166706
25.08.05 um 13:27

Hallo ihr Lieben!

Brauche mal wieder eure Hilfe! Vor ca. 2 Wochen war ich beim FA und der stellte PCO bei mir fest. Auch meinte er, die Gebärmutterschleimhaut wäre nur minimal aufgebaut! Nun muß ich dazu sagen, daß ich meine Mens eigentlich immer pünktlich auf den Tag genau bekommen habe...bis vor einem halben Jahr...
Nun bin ich mal wieder überfällig...6 Tage...aber irgedwie ist es diesmal anders...mir ist permanent übel, ich hab Apettit auf die wildesten Dinge und am nächsten Tag wird mir schlecht, wenn ich nur dran denke...meine Brüste tun wahnsinnig weh, ich könnt abwechseld lachen, heulen und ausrasten...und das Schlimmste ist, ich bin sooooo müde...mir tun die Knochen so weh...und mein Kreislauf spielt mehr als verrückt...das fing aber alles schon zwei Tage nach dem Eisprung an...also, ich mein, wenn ich denn einen gehabt habe...aber rein rechnerisch gesehen...;o)
Kann es denn sein, daß ich schwanger bin???Oder spielen meine Hormone vielleicht einfach nur verrückt? Und wenn, müsste der Doc das nicht gesehen haben oder geht das so früh noch nicht? Also ich war ein paar Tage nach dem ES da...hm...keine Ahnung..ich hoffe, ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!?

LG Chanel

Mehr lesen

J
judite_12166706
25.08.05 um 14:17

HM...
...zu dem Zeitpunkt hatte ich da noch garnicht drüber nachgedacht!! War eigentlich nur zur Routine da...und wegen seinem Verdacht auf PCO hat er dann nen Vaginal-Ultraschall gemacht...und ich dachte, wenn er sehen kann, daß die Schleimhaut nur minimal aufgebaut ist, dann hätte es ja sein können, daß er auch ne Schwangerschaft hätte feststellen können...daher meine Frage, ob sich eine Schwangerschaft schon ein paar Tage nach der Befruchtung erkennen lässt...;o)

Gefällt mir

M
maleah_12635471
25.08.05 um 14:36

PCO und PMS
Hallo bei mir ist auch PCO festgestellt worden und ich konnte meinen unregelmäßigen Eisprung auch immer direkt an den schmerzenden Brüsten erkennen (Schmerzen in der Brust launisch, ein wenig übel).

Dann kamen nach 14 Tagen auch meine Tage.

Ich hatte also auch ein prämenstruelles Syndrom. Die ersten drei Monate nach absetzten der Pille habe ich immer gedacht ich wäre schwanger-war aber nie so.

Ich habe dann im Juni gegen die Brustschmerzen Utrogest bekommen, weil für mein PMS wohl ein Gelbkörpermangel verantwortlich ist.

Es muss also nich unbedint eine Schwangerschaft sein.

Die ist aber nicht mit PCO ausgeschlossen, weil ich im ersten Zyklus mit dem Uterogest schwanger geworden bin.

Vielleicht ist es bei dir ähnlich, wenn das jetzt öfter vorkommt solltest du beim Arzt mal das Thema ansprechen.

Aber vielleicht hast du auch Glück und bist schwanger. Meine Brust schmerzt jetzt nämlich auch mit den Hormonen.

Loves (SSW 10+5)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
judite_12166706
29.08.05 um 5:50


Hab heut morgen einen Test gemacht...definitiv NICHT schwanger!!! Kennt sich hier vielleicht jemand mit PCO aus?? Ist es mir überhaupt möglich schwanger zu werden??? Leider hat mir mein FA nichts weiter erklärt...

Gefällt mir

Anzeige