Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger? Die Panik macht mich verrückt

Schwanger? Die Panik macht mich verrückt

13. Mai um 14:21 Letzte Antwort: 20. Mai um 15:14

Hallo ihr Lieben, 

ich bin ganz neu hier und direkt will euch mein Herz ausschütten da ich langsam durchdrehe.

im Februar habe ich in meinem Pillenblister (Velafee) 2 mal die Pille vergessen und somit einen Einnahmefehler gemacht. Ich hatte da viel Stress in dem Monat. Ich habe aber immer mit einem Kondom zusätzlich Sex gehabt (auch schon davor). 
Ich hatte danach ganz normal meine Blutung und auch im März hatte ich sie. Auch da habe ich im neuen Blister keine Fehler gemacht und auch jetzt im April habe ich keinerlei Einnahmefehler gemacht. 
Im April ist nun meine Blutung ausgeblieben und seitdem quälen mich meine Sorgen. 
ich hatte wirklich selten Sex (Libidoprobleme....) und auch immer mit Kondomen, weshalb eigentlich nichts sein kann. 
da ich am 5. Tag meiner Pause zum FA musste für ein neues Rezept und meine beste Freundin dort arbeitet, haben wir einen Test gemacht, der negativ ausfiel. 

seitdem habe ich keinen Test mehr gemacht und jeder in meinem Umfeld sagt mir, dass ich mich entspannen soll. Wenn etwas passiert wäre, dann höchstwahrscheinlich im Februar und dann wäre der Test sofort positiv gewesen. 

Denkt ihr auch, dass ich mich da zu sehr reinsteigere, oder sollte ich mir wirklich Sorgen machen? 

Mehr lesen

13. Mai um 14:38

Hey!
Das klingt schon wirklich sehr panisch (nicht böse gemeint)
Mach doch einfach einen Test, kostet paar Euro und dann hast du ein eindeutiges Ergebnis und musst dich nicht noch Wochen mit eventuell/vielleicht/irgendwie herumquälen.

Du hattest immer mit Kondom Sex und zusätzlich die Pille und da auch keine Auffälligkeiten, bis auf den einen Fehler im Februar. Und da einen negativen Test. Und seither vermutlich auch keine Symptome nehme ich an? 
Warum glaubst du trotzdem dass du schwanger sein könntest?
Ich will dir nicht zu nahe treten aber vl machst du dir mal in Ruhe Gedanken darüber, warum du trotz all dieser Faktoren die Idee einer Schwangerschaft nicht los wirst und glaubst irgendwie vielleicht doch schwanger sein zu können. Wäre es der Untergang der Welt für dich und du hast deswegen so Panik davor? Oder würdest du vielleicht eig. gern schwanger werden und die Vorstellung, es könnte wieder aller Umstände was passiert sein lässt dich deswegen nicht los?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai um 14:43
In Antwort auf mi.mi.96

Hey!
Das klingt schon wirklich sehr panisch (nicht böse gemeint)
Mach doch einfach einen Test, kostet paar Euro und dann hast du ein eindeutiges Ergebnis und musst dich nicht noch Wochen mit eventuell/vielleicht/irgendwie herumquälen.

Du hattest immer mit Kondom Sex und zusätzlich die Pille und da auch keine Auffälligkeiten, bis auf den einen Fehler im Februar. Und da einen negativen Test. Und seither vermutlich auch keine Symptome nehme ich an? 
Warum glaubst du trotzdem dass du schwanger sein könntest?
Ich will dir nicht zu nahe treten aber vl machst du dir mal in Ruhe Gedanken darüber, warum du trotz all dieser Faktoren die Idee einer Schwangerschaft nicht los wirst und glaubst irgendwie vielleicht doch schwanger sein zu können. Wäre es der Untergang der Welt für dich und du hast deswegen so Panik davor? Oder würdest du vielleicht eig. gern schwanger werden und die Vorstellung, es könnte wieder aller Umstände was passiert sein lässt dich deswegen nicht los?

Ich glaube das Problem ist nicht, dass ich keine Kinder will oder nicht schwanger werden will. Sondern es würde mir momentan einfach gar nicht in den Kram passen.... 
danke für deine lieben Worte, ich werde einfach probieren zu entspannen und mache dann wohl nochmal einen Test die Tage.... 

Symptome habe ich keine, ich habe seit 2 Tage ein leichtes Ziepen im Unterleib aber das hatte ich öfter mal. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai um 14:45
In Antwort auf mi.mi.96

Hey!
Das klingt schon wirklich sehr panisch (nicht böse gemeint)
Mach doch einfach einen Test, kostet paar Euro und dann hast du ein eindeutiges Ergebnis und musst dich nicht noch Wochen mit eventuell/vielleicht/irgendwie herumquälen.

Du hattest immer mit Kondom Sex und zusätzlich die Pille und da auch keine Auffälligkeiten, bis auf den einen Fehler im Februar. Und da einen negativen Test. Und seither vermutlich auch keine Symptome nehme ich an? 
Warum glaubst du trotzdem dass du schwanger sein könntest?
Ich will dir nicht zu nahe treten aber vl machst du dir mal in Ruhe Gedanken darüber, warum du trotz all dieser Faktoren die Idee einer Schwangerschaft nicht los wirst und glaubst irgendwie vielleicht doch schwanger sein zu können. Wäre es der Untergang der Welt für dich und du hast deswegen so Panik davor? Oder würdest du vielleicht eig. gern schwanger werden und die Vorstellung, es könnte wieder aller Umstände was passiert sein lässt dich deswegen nicht los?

Mich verunsichert halt auch einfach der Fakt, dass meine Periode ausgeblieben ist! 
ich weiß, dass das eben keine Aussage hat, aber komisch ist es schon. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Mai um 14:11

Hallo, du machst dir wirklich viele Gedanken und die Befürchtung vielleicht schwanger zu sein, macht dir wohl richtig Stress. So ein emotionaler Druck kann auch dafür sorgen, dass deine monatliche Blutung ausbleibt.

Obwohl bei Einnahme der Pille, die Blutung nicht wirklich was zu sagen hat. Es ist ja keine richtige Periode, die eine Schwangerschaft ausschließen würde, sondern nur eine Hormonabbruchblutung. Es kann dir also nur ein Arzttermin oder ein weiterer Schwangerschaftstest richtig Klarheit geben. Dafür solltest du etwa 18-20 Tage nach dem letzten GV testen. - 18-20 Tage danach deswegen, weil das HCG (Schwangerschaftshormon) ca. so lange braucht, bis es sicher im Urin nachzuweisen ist. 

Ich hoffe also sehr mit dir, falls du nochmal testest, dass der Test weiterhin negativ ist und du dich somit einfach wieder ganz entspannen kannst.
 
Meldest Du Dich wieder?
Liebe Wochenend-Grüße, 
von Viola
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai um 15:14

Hey, hast du inzwischen denn richtig Klarheit, dass du nicht schwanger bist?

Ich denke an dich und hoffe sehr mit dir! 
Viola

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook