Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger! Dezember'16 und ein Kleiner Schock inklusive

Schwanger! Dezember'16 und ein Kleiner Schock inklusive

12. April 2016 um 7:45

Hallo liebe Muttis und angehende Muttis
Kurz zu mir und meinem Kinderwunsch.
Ich bin 27 Jahre alt und habe letztes Jahr im Januar die Pille abgesetzt. Im August '15 habe ich eine Scheinschwangerschaft durchgemacht, bis dato hätte ich nie gedacht, dass auch Frauen so etwas haben. Keine Periode, ziehende Brüste, Übelkeit ect. Lediglich der Test war Negativ. Eine kleine Tortur ging los, bis sich mein Hormonspiegel endlich wieder eingepegelt hat. Ich würde sagen bis circa Februar.
Nun, ich sollte eigentlich im März wieder zur Ärztin, zwecks neuer Medikamente, die eine Schwangerschaft fördern sollen, jedoch entschloss ich mich, mich erst auf meinen Umzug zu konzentrieren, und ggf danach mit den Medis anzufangen.
Pustekuchen! Zu Ostern merkte ich es schon, bzw ahnte es. Nicht viele Schwangerschaftszeichen, jedoch ganz andere als bei der Schein Schwangerschaft. Nun, als der erste Tag meiner eigentlichen Periode war und diese nicht kam, testete ich nach der Arbeit. Ein komisches Ergebnis: Der Test war nur unten Positiv, ganz schwach in der unteren Ecke, kaum sichtbar, weshalb mein Freund mich verdonnerte, am morgen noch einen zu machen. (Ja er hat vorsorglich gleich 2 gekauft ) Der zweite war ebenfalls Positiv, dieses mal jedoch ein durchgehender Streifen, bzw zwei
Nun gestern war ich dann endlich mal bei meiner Gynäkologin. Und dann die nächste Überraschung... Es sind zwei Eizellen zu sehen. Es werden Zweieiige Zwillinge.
Im ersten Moment dachte ich, mein Freund kippt um. Ich konnte nicht anders und musste weinen vor Freude. (Wie peinlich, aber ich schiebe das mal ganz dreist auf die Hormone )
Nun, spätestens am Abend witzelte mein Freund schon darüber, dass jetzt alles im Doppelpack gekauft werden muss. Zwei Neoprenanzüge, zwei Wakeboards ect ect. Eine kleine Restangst bleibt jedoch trotzdem; Wie Packen wir das? Haben wir genug Geld für zwei? Ect.

Nun, ich bin nun in der 6ten SSW und hoffe im Moment nur zwei Sachen: Bitte lass die beiden Punkte an Ort und Stelle bleiben und bitte seid gesund.

Wie war es bei euch? Gibt es hier auch Muttis, die Mehrlinge in der ersten Schwangerschaft durchgemacht haben?

Würde mich über Antworten Freuen
LG MillerGirly

Mehr lesen

12. April 2016 um 9:18

Danke
Sehr lieb von dir
Bei uns lag die Chance auf Zwillinge doch sehr hoch
Mein Vater hat die Gene an mich weiter gegeben (Sein Vater war Zwilling und von seiner Mutter, die eigene Mutter war Zwilling) Nun haben wir auch noch erfahren, dass die Oma von meinem Freund ebenfalls ein Zwilling war. Und nun hat es mich halt erwischt
Ich hoffe so sehr das alles gut geht. Allein die Tatsache, dass ich im Januar laut meiner Gyn noch nicht Zeugungsfähig war, da meine Eier nicht ausreichend entwickelt sein, um Befruchtet zu werden. Nun, hat wohl doch geklappt und dann plötzlich auch gleich bei zwei. Daher meine Angst, dass es noch schief geht. Ich weiß, dass bis zur 12ten Woche noch was Schief gehen kann, und deshalb bin ich halt verunsichert, dennoch: Ich würde rotz und Wasser weinen, wenn auch nur eins abgeht!!

Schön wenn du entspannte Zwillinge hast Das denke ich mir nach deinem Beitrag. Ich höre aber auch vieles, was ziemlich chaotisch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 10:33

Total am lachen
Sag das bitte nicht zu Lait, dass es allein mein Verdienst ist Mein Schatz gibt mir ja eh schon die Schuld daran

Wann ist es denn bei dir mit Kind Nummer 3 so weit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 11:24

Kann ich nachvollziehen...
Ich hab ja so schon schiss, dass was passiert, da es nahezu an ein Wunder grenzt, dass es überhaupt geklappt hat und dann auch noch Zwillinge und bei deiner Vorgeschichte würde uch verrückt spielen ich drüüüück gaaanz fest die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 11:32

Fragen kommen denke ich immer
Ich werde bestimmt welche haben

Im Moment macht mir eher das unruhige schlafen zu schaffen.. ich werde permanent wach und bin Dauermüde
Wenn ich wach werde grübel ich dann auch noch vor mich hin, bevor ich einschlafe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 15:44

Spontan entbunden?
Ich bin mal gespannt, ob das bei mir überhaupt geht ich bin zierliche 1.62 und mein Freund stolze 1.90. seine Mutter ist auch ganze 1.77 groß. ich hab ja so schon angst gehabt, das ein Kind nicht passt. Nun sind es aber gleich zwei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 15:51

38+5
Hallo ich bin ende 39.woche mit zwei mädchen schwanger.. War anfangs auch ein schock zudem bin ich alleinerziehend dann..Hoffe es geht bald los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 15:55

@twinsmum
Alles ist machbar, denke ich. auch als alleinerziehende. ich wünsche dir alles gute und vorallem vieeeel Kraft für die anfangszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Risiko oder kein Risiko? Deine Meinung
Von: eladio_12169004
neu
12. April 2016 um 13:24
Verheiratete frau möchte von mir ein baby
Von: babygeil
neu
12. April 2016 um 11:00
Verheiratete frau möchte von mir ein baby
Von: babygeil
neu
12. April 2016 um 11:00
Teste die neusten Trends!
experts-club