Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger

21. Januar 2016 um 18:08 Letzte Antwort: 22. Januar 2016 um 11:00

Ich bin jetzt in der 10 6 ssw. Und habe morgen meinen dritten termin. Und wollte meine frauenärztin darauf ansprechen ob ich jeden monat mich untersuchen muss, ich möchte das nicht. Es gibt doch diese 3 großen untersuchungen. Und ich würde mich ja selber immer einen teemin machen wenn es mir nicht gut geht oder ich schmerzen haben sollte.
Was meint ihr dazu ? Seit ihr wirklich jeden monat hin ?

Mehr lesen

21. Januar 2016 um 18:54

Also ich
gehe schon jeden monat und finde wir sollten dankbar sein, dass uns diese untersuchungen auch zustehen....
zwingen kann dich niemand, aber es gibt auch dinge, die du selber vielleicht nicht unbedingt wahrnimmst und dann wieder welche, bei denen dein fa dir längst hätte sagen können, dass es ganz normal ist in einer ss....
was machst du am ende, da musst du alle 2 wochen zum ctg und je weiter du kommst umso kürzer werden die abstände in denen untersucht wird

ich bin immer froh und fieber jeden termin herbei um neue infos aus dem bauch zu bekommen und das wort eines arztes, dass sich alles gut entwickelt

Gefällt mir

21. Januar 2016 um 19:24

Also
das hab ich ja auch noch nie gehört . Ich bin auch jedesmal gespannt was es neues gibt, Größe, Gewicht usw. und freue mich immer so den kleinen zu sehen und seine Entwicklung. Außerdem werden ja auch Eisenwert, Urin, Blutdruck und so überwacht. Dann die vaginale Untersuchung auf Infektion...Alles sehr wichtig meiner Meinung nach.

Gefällt mir

21. Januar 2016 um 20:34


Natürlich solltst du jeden termin wahrnehmen.
Is doch wichtig das alles gecheckt wird!
Wie die anderen mädels schon sagten, blut, eisenwert, urin, vaginale untersuchung...
Du willst doch schließlich das alles gut ist mit deinem baby, oder?
Welchen grund hat es denn das du nicht zu den untersuchungen gehen willst?

Gefällt mir

21. Januar 2016 um 21:44
In Antwort auf an0N_1190104599z

Also ich
gehe schon jeden monat und finde wir sollten dankbar sein, dass uns diese untersuchungen auch zustehen....
zwingen kann dich niemand, aber es gibt auch dinge, die du selber vielleicht nicht unbedingt wahrnimmst und dann wieder welche, bei denen dein fa dir längst hätte sagen können, dass es ganz normal ist in einer ss....
was machst du am ende, da musst du alle 2 wochen zum ctg und je weiter du kommst umso kürzer werden die abstände in denen untersucht wird

ich bin immer froh und fieber jeden termin herbei um neue infos aus dem bauch zu bekommen und das wort eines arztes, dass sich alles gut entwickelt

Schwanger untersuchungen
Natürlich möchte ich auch das es dem baby und mir gut geht. Nur ich wollte erst dann wieder hin wenn die ärztin am bauch einen ultraschall macht. Unten hab ich nach der untersuchung immer schmerzen und finde das total unangenehm. Könnt ihr mir bitte sagen ab welchen monat die einen ultraschall am bauch machen . Oder was allgemein jeden monat gemacht wird.
Ich habe oft gehört das sich manche ärzte vertan haben und dann gesagt haben das baby wird so ubd einem schon angst gemacht haben und dann da nix war. Deswegen möchte ich auch nicht zu oft dahin.

Gefällt mir

21. Januar 2016 um 22:00
In Antwort auf darian_12281647

Schwanger untersuchungen
Natürlich möchte ich auch das es dem baby und mir gut geht. Nur ich wollte erst dann wieder hin wenn die ärztin am bauch einen ultraschall macht. Unten hab ich nach der untersuchung immer schmerzen und finde das total unangenehm. Könnt ihr mir bitte sagen ab welchen monat die einen ultraschall am bauch machen . Oder was allgemein jeden monat gemacht wird.
Ich habe oft gehört das sich manche ärzte vertan haben und dann gesagt haben das baby wird so ubd einem schon angst gemacht haben und dann da nix war. Deswegen möchte ich auch nicht zu oft dahin.

Hallo
So ab der 12/14 ssw wird meist über den Bauch geschallt..Aber du solltest wirklich jeden Monat hingehen!! Das ist ganz wichtig, wie willst du sonst wissen ob dein Eigenwert gut ist oder ob du Eiweiß etc. im Urin hast?! Eine Schwangerschaft ist eben nicht immer angenehm und auch nicht die Untersuchungen

Gefällt mir

21. Januar 2016 um 22:05
In Antwort auf darian_12281647

Schwanger untersuchungen
Natürlich möchte ich auch das es dem baby und mir gut geht. Nur ich wollte erst dann wieder hin wenn die ärztin am bauch einen ultraschall macht. Unten hab ich nach der untersuchung immer schmerzen und finde das total unangenehm. Könnt ihr mir bitte sagen ab welchen monat die einen ultraschall am bauch machen . Oder was allgemein jeden monat gemacht wird.
Ich habe oft gehört das sich manche ärzte vertan haben und dann gesagt haben das baby wird so ubd einem schon angst gemacht haben und dann da nix war. Deswegen möchte ich auch nicht zu oft dahin.

.
Normalweise wird ab der 12. woche ultraschall am bauch gemacht. Die vaginale untersuchung aber trotzdem jedes mal.

Jeder arzt handhabt das anders mit den untersuchungen.

Finde es aber ziemlichen quatsch was du schreibst, das manche ärzte irgendwas behaupten?!
Ein bisschen vertrauen muss man dem arzt schon entgegen bringen. Finde es viel mehr besorgnis erregend wenn ich absolut keine ahnung hätte was momentan mit dem baby los is..
Hat schon alles so seinen sinn, das man alle 4 wochen zur kontrolle muss.
Is meine meinung!

Gefällt mir

21. Januar 2016 um 23:14
In Antwort auf oralee_12937216

Hallo
So ab der 12/14 ssw wird meist über den Bauch geschallt..Aber du solltest wirklich jeden Monat hingehen!! Das ist ganz wichtig, wie willst du sonst wissen ob dein Eigenwert gut ist oder ob du Eiweiß etc. im Urin hast?! Eine Schwangerschaft ist eben nicht immer angenehm und auch nicht die Untersuchungen

Schwanger arzt besuche
Meine blutwerte oder blutdruck wie urin werte lasse ich ja untersuchen

Gefällt mir

22. Januar 2016 um 1:07
In Antwort auf darian_12281647

Schwanger arzt besuche
Meine blutwerte oder blutdruck wie urin werte lasse ich ja untersuchen

Dann
weiß ich nicht genau welche Untersuchung du meinst? Meinst du nur die Untersuchungen von untenrum?! Die werden ab der 13 ssw wenig..Wenn dein Arzt ein gutes Bild von deinem baby über den Bauch bekommt guckt er nur noch sehr selten von unten..Es sei denn du hast Beschwerden oder es geht auf das Ende der Schwangerschaft zu.

Gefällt mir

22. Januar 2016 um 2:26
In Antwort auf oralee_12937216

Dann
weiß ich nicht genau welche Untersuchung du meinst? Meinst du nur die Untersuchungen von untenrum?! Die werden ab der 13 ssw wenig..Wenn dein Arzt ein gutes Bild von deinem baby über den Bauch bekommt guckt er nur noch sehr selten von unten..Es sei denn du hast Beschwerden oder es geht auf das Ende der Schwangerschaft zu.

Unterschiedlich
Ich würde mal eher behaupten, dass das jeder arzt andere macht.
Bei mir is bei jedem termin eine vaginale untersuchung dabei und es wird auf mögliche infektionen getestet und der muttermund abgetastet.

An die fragestellerin, du willst schließlich ein gesundes baby, also muss man hald manchmal solche untersuchungen in kauf nehmen!
Was willst du denn später im kreissaal machen?! Da wird dir auch untenrum rumgefummelt. Is nun mal so. Also finde dich damit ab, und alle 4 wochen ist wirklich nicht tragisch

Gefällt mir

22. Januar 2016 um 7:10

Frag
doch erstmal was bei den künftigen Vorsorgentersuchungen überhaupt gemacht wird. Meine Ärztin hat nur die drei vorgesehenen Ultraschalluntersuchungen gemacht. Vaginal hat sie gar nichts untersucht, nur ganz am Ende um zu sehen ob sich schon was tut am Muttermund oder halt wenn ich Beschwerden gehabt hätte. Der Eisenwert wurde nur ganz am Anfang gecheckt und ganz am Ende der Schwangerschaft, den andauernd zu prüfen wenn man einen guten Anfangswert hatte ist nicht nötig und zahlt wohl auch die Kasse nicht. So wurde dann in den Vorsorgentersuchungen nur Urin Probe gecheckt, Blutdruck gemessen und ich musste ab auf die Waage. Und ab der 32. Woche etwa CTG.

Gefällt mir

22. Januar 2016 um 9:13
In Antwort auf gabby_12286496

Unterschiedlich
Ich würde mal eher behaupten, dass das jeder arzt andere macht.
Bei mir is bei jedem termin eine vaginale untersuchung dabei und es wird auf mögliche infektionen getestet und der muttermund abgetastet.

An die fragestellerin, du willst schließlich ein gesundes baby, also muss man hald manchmal solche untersuchungen in kauf nehmen!
Was willst du denn später im kreissaal machen?! Da wird dir auch untenrum rumgefummelt. Is nun mal so. Also finde dich damit ab, und alle 4 wochen ist wirklich nicht tragisch

Ich
hasse den stuhl auch und mein arzt muss mir auch jedes mal sagen locker lassen :P
aber richtig weh tun ??????
da kommt doch gel etc drauf....
dann müsstest du beim sex vor schmerzen sterben....
esseidenn du hast einen metzger, dann würde ich darüber nachdenken zu wechseln....

Gefällt mir

22. Januar 2016 um 11:00

Hebammenvorsorge?
Es ist auch möglich, dass die Vorsorge nur durch eine Hebamme gemacht wird und dass eben nur für die 3 US-Termine zum FA gehst. Wäre das evtl. eine gute Lösung für dich? Ganz weg lassen würde die Vorsorge jedenfalls nicht.

Gefällt mir