Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger? Bitte dringend um Rat!

Schwanger? Bitte dringend um Rat!

16. November 2006 um 15:05 Letzte Antwort: 16. November 2006 um 16:25

Hallo Ihr Lieben,
bin bald am durchdrehen, weil ich total verunsichert bin. Hier einige Daten in Kurzform, sonst wird der Text zu lang:
-1.Tag d. letzten Mens:19.10.
-Mens bis 22.10.
-23.10.Absetzen d. Pille
-Zykluslänge:keinen Plan
-seit 1.Nov. Ziehen im Unterleib, tierische Müdigkeit, dann anderer Appetit als sonst, empfindlicher werdende Brüste bis schmerzempfindliche Brüste, Sodbrennen, Übelkeit und in letzter Zeit auch Stimmungsschwankungen. Letzter SSTest (Frühtest) am 15. Nov., (gestern), negativ.
Temperatur liegt heut bei 37,4 gestern waren es 37,5. Bin leider nicht früher auf die Idee gekommen zu messen. Kann man daraus was schließen? Bin total ratlos, was meint Ihr?? Könnten das auch Entzugserscheinungen der Pille sein oder deutet das alles eher auf eine Schwangerschaft?
Vielen Dank und liebe Grüße!

Mehr lesen

16. November 2006 um 15:35

Schwangerschaft unwahrscheinlich
Hallo Du,
also bzgl. der Temp. kann ich Dir leider gar nichts sagen... Du weißt ja auch nicht, wie es vorher war, von daher kann man da nicht wirklich was zu sagen. Klar ist: Erhöhte Temperatur... vielleicht bist Du ein bißchen erkältet?
Ich denke, ich würde jetzt erstmal auf meine Mens warten. Die müsste jetzt schließlich kommen. Wenn Du sie in einer Woche noch nicht hast, dann mach noch einen Test. Bedenke: Der Körper muss sich nach Absetzen der Pille erst einmal wieder umstellen. Das Ziehen im Unterleib kann tausend verschiedene Ursachen haben. Eine SS halte ich für unwahrscheinlich, da Du dieses Ziehen seit 1. November hast. Wenn wir von einem Zyklus von 28 Tagen ausgehen, wäre das genau der 14. Tag = Fruchtbare Zeit. Das SS-"Ziehen" kommt aber erst später und fühlt sich genauso an, als würde man seine Tage bekommen, nur mit dem Unterschied, dass man sie nicht bekommt Die Müdigkeit und all die anderen Anzeichen können übrigens genauso gut von der Hormonumstellung kommen.
Ich kann Dir nur den Tip geben: Interpretier nicht zu viel in dich hinein, das stresst ungemein.
Entspannen, entspannen und nochmal entspannen.
Liebe Grüße
Ria (23.SSW)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. November 2006 um 16:25

Hatte teilweise die gleichen anzeichen
vor allem Müdigkeit, Kopfschmerzen und Unterleibsschmerzen. Dachte ich wäre schwanger (obwohl ich die pille regelmäßig nehme und meine Periode normal bekommen habe) und hab dann gestern endlich nen SS test gemacht, der zum glück auch negativ war. also mach dich erst mal nicht so verrückt es kann von der Pille kommen (hatte sie abgesetzt und wieder nen monat später genommen) und das wird es wohl sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
4 Antworten 4
|
16. November 2006 um 15:48
Von: nayeli_12880892
4 Antworten 4
|
16. November 2006 um 15:46
3 Antworten 3
|
16. November 2006 um 15:21
1 Antworten 1
|
16. November 2006 um 15:08
Von: aletha_11863960
5 Antworten 5
|
16. November 2006 um 14:56
Diskussionen dieses Nutzers
3 Antworten 3
|
4. November 2009 um 11:38
3 Antworten 3
|
28. Juli 2007 um 4:44
1 Antworten 1
|
3. Juli 2007 um 12:28
Von: emmi_12937799
8 Antworten 8
|
9. Januar 2007 um 14:11
17 Antworten 17
|
7. Dezember 2006 um 18:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest