Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Schwanger bei zuvielen männlichen Harmonen?

Schwanger bei zuvielen männlichen Harmonen?

4. September 2006 um 1:50 Letzte Antwort: 29. Oktober 2006 um 16:03

Hallo habe mal eine Frage.

Kann man schwanger werden, wenn man aufgrund zuvieler männlicher Harmone seine Periode nicht bekommt? Oder ist das eher unwahrscheinlich? Hat damit jemand Erfahrungen?

lg

Mehr lesen

5. September 2006 um 10:15

...
ruf doch mal deinen frauenarzt an. ich mußte tabletten nehmen weil ich auch schonmal 3 monate lang meine periode nicht bekam, wegen zuviel testosteron im körper.
kann mir eigtl nicht vorstellen, dass dann ein ei abgestoßen wird, weil dazu brauchst du ja die weiblichen hormone..
aber sicher wissen tu ich es nicht..

Gefällt mir
5. September 2006 um 15:36
In Antwort auf zusa_12635509

...
ruf doch mal deinen frauenarzt an. ich mußte tabletten nehmen weil ich auch schonmal 3 monate lang meine periode nicht bekam, wegen zuviel testosteron im körper.
kann mir eigtl nicht vorstellen, dass dann ein ei abgestoßen wird, weil dazu brauchst du ja die weiblichen hormone..
aber sicher wissen tu ich es nicht..

...
Also mir wäre es ganz recht wenn man dann nicht schwanger werden kann, weil ich hatte jetzt noch niocht vor ein Kind zu bekommen. Aber habe noch privat eine Antwort bekommen. Die beinhaltet auch in die Richtung das man nicht schwanger werden kann, bzw es sehr unwahrscheinlich ist, wenn man die Menstruation garnicht bekommt.
lg

Gefällt mir
5. September 2006 um 21:22
In Antwort auf iven_12448967

...
Also mir wäre es ganz recht wenn man dann nicht schwanger werden kann, weil ich hatte jetzt noch niocht vor ein Kind zu bekommen. Aber habe noch privat eine Antwort bekommen. Die beinhaltet auch in die Richtung das man nicht schwanger werden kann, bzw es sehr unwahrscheinlich ist, wenn man die Menstruation garnicht bekommt.
lg

---
ne ehemalige bekannte von mir hatte auch zu viele männliche hormone, die mußte extra weibliche hormone die ganze zeit nehmen, dass sie ihre regel bekommt, weil sie ein baby wollte. es hat aber nicht auf normalem wege geklappt, bei denen.
ich würde halt denken, dass es nicht möglich ist..
gut nacht

Gefällt mir
7. September 2006 um 9:48

Snoopystar
warum redest du nicht mal mit deinem FA?
wenn ihr schon so lange übt... der kann doch feststellen, ob und wann du deinen ES hast..

Gefällt mir
11. September 2006 um 19:41

Das problehm habe ich auch
hi ich habe auch zuviele männliche hormone ich habe aber von meinem frauen arzt acnuscaston bekommen die sind dafür das der eisprung kommt nud ich soll fleisig üben also gehe ich mal von aus das es auch klappen kann

Gefällt mir
11. September 2006 um 19:50
In Antwort auf pollie_12370420

Das problehm habe ich auch
hi ich habe auch zuviele männliche hormone ich habe aber von meinem frauen arzt acnuscaston bekommen die sind dafür das der eisprung kommt nud ich soll fleisig üben also gehe ich mal von aus das es auch klappen kann

Keuchschlamm...
Juhu..
Das kenne ich, die habe ich auch genommen, aber so wirklich haben sie mir nichts gebracht... Aber vielleicht hast du ja mehr Glück. Drück dir die Daumen..
Liebe Grüße Tanja

Gefällt mir
12. September 2006 um 8:14

Ja man kann
Hallo Ihr lieben !
Ich habe auch zuviel Männl. Hormone und dadurch nur sehr selten einen Eisprung und damit auch selten die mens. Was die Chance auf eine Schwangerschaft sehr verringert.
Ich bekomme nun Clomifen und damit wird der Eisprung unterstützt habe 5 Tage Clomi genommen und habe heut abend meinen Eisprung der gestern mit einer Spritze beim FA Ausgelöst wurde.

bis bald

Gefällt mir
29. Oktober 2006 um 16:03

ALSO....
Hallöchen,

ich habe 14 Monate keine Tage gehabt, ich hatte auch zuviele männliche Hormone.
Bis ich Metformin genommen habe, 3 Monate und die Tage waren wieder da...

Jetzt hatte ich am 17. 10 meinen ES mal sehen ob "was " geht. *gg*

Wenn nicht mit einem Arzt absprechen.

LG Nicki

Gefällt mir