Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger auf dem Bau?

Schwanger auf dem Bau?

15. Mai 2015 um 22:48

Hallo ihr Lieben, habe heute positiv getestet und für Dienstag direkt n Termin beim Frauenarzt bekommen. Meine Frage ist jetzt, da ich auf dem Bau arbeite ob ich mich Montag einfach krank melden soll bis ich Gewissheit hab oder ob das nix macht...
Danke!

Mehr lesen

17. Mai 2015 um 18:40

Naja..
Acht Stunden auf den Beinen, 40 kilo Steine.. Ich glaub ich bleibe besser zu Haus...

Gefällt mir

17. Mai 2015 um 21:13

Hallo
Habe mich auch gleich krank gemeldet als ich wusste ich bin schwanger.Hatte zu dem noch ne leichte Blutung.Mein Chef war aber in der Beziehung sehr kulant.Da ich teilweise erklären musste warum ich krank bin weil ich auf Montage hätte fahren sollen.Er hat mir dann auch gleich ein BV ausgestellt.Weil du ja laut Mutterschutz eh nicht mehr schwer heben darfst und kein Dreck einatmen etc.

Gefällt mir

21. Mai 2015 um 14:52

Kommt auf deinen Chef an
Wie ist den dein Chef so drauf? Ich hab einen sehr lockeren Chef. ICh hab als Schreinerin gearbeitet. Als ich einen positiven test hatte, habe ich mich dazu entschlossen es ihm direkt an dem Tag schon zu sagen. Ich hätte unteranderm an dem Tag lackiert. Er hat mich dann auch nicht mehr lackieren lassen. Drei Tage später hatte ich den Arzttermin, seit dem bin ich frei gestellt.

Gefällt mir

1. Juni 2015 um 11:53

Sehr entspannt
Also sie haben das jetzt alle sehr gelassen gesehen, bisher wissenCheffe und Bauleiter Bescheid. Die menn müssen das auch noch nicht wissen da der Papa im selben Betrieb arbeitet und ich mir vorstellen kann was ihn dann da erwartet... Direkt nach hause geschickt worden. Gartenbau ist halt unpraktisch um schwanger zu werden.. Und jetzt muffel ich hier die nächsten Monate Rum.. Wie habt ihr denn die Zeit hinter euch gebracht?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen