Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Schwanger?? anzeichen?

Schwanger?? anzeichen?

26. Februar 2008 um 16:35 Letzte Antwort: 10. März 2008 um 9:58



hallo ihr lieben,

ach man...mein körper macht mich verrückt.

hab meinen nmt erst am 6.3.08.

seit zwei, drei tagen habe ich soooo böses sodbrennen, schwindel und müdigkeit.

ich weiss nicht so richtig wie bzw. ob ich das als ss anzeichen deuten kann!

wie wars bei euch?

danke

Mehr lesen

26. Februar 2008 um 16:52

Hey heike
meine nmt müsste ich auch am 06.03 haben...
genau wie du...nur bei mir sieht es n bissl anders aus----------> ständieges ziehen im unterleib was mich verückt macht...schwindel hab ich allerdings auch aber da glaube ich das es an meinem niedriegen blutdruck liegt...
weiß nicht ob das bestimmte anzeichen bei dir sind.. weiß es ja bei mir auch nicht... aber müdigkeit soll ja bekannt dafür sein das man evtl. schwanger ist...

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 16:55
In Antwort auf elyse_11922035

Hey heike
meine nmt müsste ich auch am 06.03 haben...
genau wie du...nur bei mir sieht es n bissl anders aus----------> ständieges ziehen im unterleib was mich verückt macht...schwindel hab ich allerdings auch aber da glaube ich das es an meinem niedriegen blutdruck liegt...
weiß nicht ob das bestimmte anzeichen bei dir sind.. weiß es ja bei mir auch nicht... aber müdigkeit soll ja bekannt dafür sein das man evtl. schwanger ist...

...


prima dann sind wir zwei ja zeitliche leidensgenossen.
jetzt wo du es sagst fällt mir ein das ich auch leichte unterleibsschmerzen hatte. aber nur ganz kurz...meine arbeitskollegin meinte da nistet sich wohl was ein...sie weiss aber nichts von unserem kinderwunsch...hihi.

wie isn dein zyklus?

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 16:57

Hi
Also ich wäre eigendlich am 5.03.08 wieder so weid. Habe aber letzten Donnerstg plötzlich ein ganz kleines bischen Blut im Slip gehapt, musste ständig zum Klo und habe seid drei Tagen morgens ein ganz schlechtes gefühl als ob ich Brechen müsste (muss es aber nicht) Nun weiß ich wie du auch nicht wie ich das deuten soll (es könnte für alles ja auch ander erklärungen geben)
Also du bist nicht allein!

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 16:59
In Antwort auf carmel_12569475

Hi
Also ich wäre eigendlich am 5.03.08 wieder so weid. Habe aber letzten Donnerstg plötzlich ein ganz kleines bischen Blut im Slip gehapt, musste ständig zum Klo und habe seid drei Tagen morgens ein ganz schlechtes gefühl als ob ich Brechen müsste (muss es aber nicht) Nun weiß ich wie du auch nicht wie ich das deuten soll (es könnte für alles ja auch ander erklärungen geben)
Also du bist nicht allein!

Ach man...


das ist ja alles voll schlimm.
warum kann man denn nicht einfach plötzlich schwanger sein und das dann auch sofort wissen.
dieses ewige warten is ja so schrecklich.

menno...

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 17:00

Hey nina
mensch das könnt deine einnistung sein!!!
sowas in der art mit der übelkeit hab ich auch ...aber zum erbrechen kommt es allerdings nicht...

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 17:03

@heike
ach mein zyklus...nicht der rede wert..noch ziemlich ungenau... aber meist maren es so 28 tage.. darum gehe ich mal um den 06.03 aus hihi

Gefällt mir
26. Februar 2008 um 17:07
In Antwort auf elyse_11922035

@heike
ach mein zyklus...nicht der rede wert..noch ziemlich ungenau... aber meist maren es so 28 tage.. darum gehe ich mal um den 06.03 aus hihi

Evelina...
genau wie bei mir.

ich hatte das auch immer alles super unregelmäßig.
aber toi toi toi...seit drei zyklen ist alles okay. so bei 32 tagen. damit kann ich leben.

jetzt wo ich hier sitze ist mir schon wieder totol schwindelig...

Gefällt mir
27. Februar 2008 um 10:26
In Antwort auf efua_12186911

...


prima dann sind wir zwei ja zeitliche leidensgenossen.
jetzt wo du es sagst fällt mir ein das ich auch leichte unterleibsschmerzen hatte. aber nur ganz kurz...meine arbeitskollegin meinte da nistet sich wohl was ein...sie weiss aber nichts von unserem kinderwunsch...hihi.

wie isn dein zyklus?

Geselle mich zu euch
Hallo,

bei mir ist es ähnlich. Bin grade im 2. ÜZ. Mein letzter Zyklus war 32 Tage. Wenn dieser wieder so ist, dann hätte ich am 04.03. meinen NMT.
Hab seit dem Wochenende ca. immer so leichtes ziehen und stechen im Unterleib und manchmal ein ziehen in der Leiste. Und seit zwei Tagen ist mir manchmal übel.
Das ist echt furchtbar. Wünche mir so sehr ein Kind. Im Moment hab sind auch irgendwie entweder alle schwanger oder haben schon welche.
Will mich da aber auch jetzt nciht reinsteigern, sonst bin ich nächste Woche wieder enttäuscht, wenn die Mens kommen sollte.

Gefällt mir
27. Februar 2008 um 17:44
In Antwort auf brandi_12855654

Geselle mich zu euch
Hallo,

bei mir ist es ähnlich. Bin grade im 2. ÜZ. Mein letzter Zyklus war 32 Tage. Wenn dieser wieder so ist, dann hätte ich am 04.03. meinen NMT.
Hab seit dem Wochenende ca. immer so leichtes ziehen und stechen im Unterleib und manchmal ein ziehen in der Leiste. Und seit zwei Tagen ist mir manchmal übel.
Das ist echt furchtbar. Wünche mir so sehr ein Kind. Im Moment hab sind auch irgendwie entweder alle schwanger oder haben schon welche.
Will mich da aber auch jetzt nciht reinsteigern, sonst bin ich nächste Woche wieder enttäuscht, wenn die Mens kommen sollte.

@steinsche
ja dann lass uns doch zusammen hoffen das nächste woche nichts kommt und wir uns freuen können...

Gefällt mir
27. Februar 2008 um 20:02

Huhu
Ich drücke euch allen die Daumen!!!
Mein NMT ist schon Sonntag, mache morgen mal nen superfrüh-Test!
Irgendwann muss das Glück doch mal bei uns an die Tür klopfen.

Gefällt mir
27. Februar 2008 um 20:28
In Antwort auf eliisa_12059379

Huhu
Ich drücke euch allen die Daumen!!!
Mein NMT ist schon Sonntag, mache morgen mal nen superfrüh-Test!
Irgendwann muss das Glück doch mal bei uns an die Tür klopfen.

Hey...@mogidala


...mensch du hast es gut. dann drück ich dir für morgen die daumen. würd mich freuen etwas positives zu lesen. grins.

hast du denn irgendwelche anzeichen?

heike

Gefällt mir
28. Februar 2008 um 7:14
In Antwort auf efua_12186911

Hey...@mogidala


...mensch du hast es gut. dann drück ich dir für morgen die daumen. würd mich freuen etwas positives zu lesen. grins.

hast du denn irgendwelche anzeichen?

heike

Moin!
anzeichen....ich weiß nicht, fühle mich komisch irgendwie aber offenbar kam das nicht von einer ss denn ich hab negativ getestet. einen lichtblick habe ich trotzdem: mein freund, der ja eigentlich nicht wollte, meinte "irgendwie bin ich jetzt trotzdem nicht froh". ich hoffe mal, der überlegt sich das jetzt nochmal, ich hätte auch viel lieber ein "wunschkind" als ein "unfallkind"

aber gemein ist es trotzdem

Gefällt mir
28. Februar 2008 um 10:31
In Antwort auf efua_12186911

@steinsche
ja dann lass uns doch zusammen hoffen das nächste woche nichts kommt und wir uns freuen können...

..
Hallo!

Ich lese schon länger bei euch im Forum und hab mich nun endlich getraut auch mal zu schreiben ;o)

Ich bin heute bei Zyklustag 37 und Anzeichen der Mens. sind auch nu net aufgetaucht.

Ab wann kann man denn SS-Anzeichen feststellen? Seit dem WE habe ich ziemlich Rückenschmerzen und bin ziemlich müde. Seit gestern verspüre ich ab und zu leichtes Stechen in der Brust und meine Brustwarzen jucken mich. Ab und zu sticht es mich auch im Bauch, aber nicht

Gefällt mir
28. Februar 2008 um 10:34
In Antwort auf alyona_12886023

..
Hallo!

Ich lese schon länger bei euch im Forum und hab mich nun endlich getraut auch mal zu schreiben ;o)

Ich bin heute bei Zyklustag 37 und Anzeichen der Mens. sind auch nu net aufgetaucht.

Ab wann kann man denn SS-Anzeichen feststellen? Seit dem WE habe ich ziemlich Rückenschmerzen und bin ziemlich müde. Seit gestern verspüre ich ab und zu leichtes Stechen in der Brust und meine Brustwarzen jucken mich. Ab und zu sticht es mich auch im Bauch, aber nicht

.....
ups,.....

nicht "Mensartig". Natürlich bildet man sich dann auch viel ein.

Kurz zu meiner Vorgeschichte. Ich habe PCO und wurde im Dez. 07 operiert. Ich hatte dann im Dezember gleich eine Blutung und nach 32 Tagen auch im Jänner eine. Nun habe ich Angst einen Test zu machen, nicht, dass er nicht positiv sein könnte sondern eher, dass die OP nichts gebracht hat....

Gefällt mir
28. Februar 2008 um 10:41
In Antwort auf alyona_12886023

.....
ups,.....

nicht "Mensartig". Natürlich bildet man sich dann auch viel ein.

Kurz zu meiner Vorgeschichte. Ich habe PCO und wurde im Dez. 07 operiert. Ich hatte dann im Dezember gleich eine Blutung und nach 32 Tagen auch im Jänner eine. Nun habe ich Angst einen Test zu machen, nicht, dass er nicht positiv sein könnte sondern eher, dass die OP nichts gebracht hat....

Du wurdest
wegen pco operiert? was genau haben die denn gemacht? weiß da nur von hormontherapien. bei mir wurde auch vor knapp 2 jahren leichte pco festgestellt, scheint sich aber wieder gegeben zu haben (war in der phase zwischen 3-monats-spritze und nuvaring), jetzt sieht wieder alles okay aus. hatte auch sonst nur minimale begleitbeschwerden. scheint als hätte mein körper von selbst noch die kurve gekriegt.

das mit deinen bisherigen blutungen hört sich ja eigentlich ganz gut an - wär ja wirklich der hammer wenns gleich mit ner ss geklappt hätte!

Gefällt mir
28. Februar 2008 um 11:09
In Antwort auf eliisa_12059379

Du wurdest
wegen pco operiert? was genau haben die denn gemacht? weiß da nur von hormontherapien. bei mir wurde auch vor knapp 2 jahren leichte pco festgestellt, scheint sich aber wieder gegeben zu haben (war in der phase zwischen 3-monats-spritze und nuvaring), jetzt sieht wieder alles okay aus. hatte auch sonst nur minimale begleitbeschwerden. scheint als hätte mein körper von selbst noch die kurve gekriegt.

das mit deinen bisherigen blutungen hört sich ja eigentlich ganz gut an - wär ja wirklich der hammer wenns gleich mit ner ss geklappt hätte!

PCO
Sie haben eine Stichelung der Eibläschen vorgenommen.
Natürlich kann man PCO auch mit Hormonen behandeln, allerdings ist das natürlich von Patientin zu Patientin verschieden was effektiver ist und meine FÄ und ich haben uns eben für die OP entschieden - ist auch natürlicher weil ich so keine Medis mehr brauche.
Es gibt da ne super Seite im internet www.pco-syndrom.at wo alles genau drinnen steht, wenn du mal nachschaun willst.
Sie sagte auch, sollte ich in den nächsten 6 Zyklen nicht schwanger sein dann werden wir doch wohl auf eine Hormontherapie umsteigen, aber das glaubt sie nicht.

Gefällt mir
29. Februar 2008 um 14:07

Frage
Hallo,
ich bin so langsam am Ende meiner Nerven, vielleicht kann mir ja einer helfen oder einen Rat geben.

Mein Mann und ich sind seit ca.1 Jahr in einer Kinderwunschpraxis.( das Spermogramm war in Ordnung)Ich habe einen sehr unregelmässigen Zyklus. Wir haben 5 Monate mit Gonal F gespritzt, leider hat es nicht geklappt aber meine Mens kam pünktlich, das letzte Mal am 24.12.( beschissenes Weihnachtsgeschenk).
Nach dem 5. Versuch haben wir beschlossen 2 Wochen in den Urlaub zu fliegen, da ich am Ende war.
Mein Doc meinte vorher( 14.01.) noch das mein Schleim gut aufgebaut wäre, so in ca. 10 Tagen müsste meine Mens kommen.Wir sollten uns einen schönen Urlaub machen und wir sehen uns dann Ende Februar wieder.
Ich packte alles ein und siehe da am 06.02. kam brauner Schleim. Ich dachte na okay da kommt was. Am nächsten Tag war es dann roter Schleim( aber nur auf dem Toipapier nicht in der Einlage), und so schnell wie es gekommen ist war es dann auch schon wieder weg. Ich hatte dann noch 3 Tage ganz ganz leichten Schleim und das war es dann auch schon.
Ich war ganz schön verwirrt.
Als wir dann wieder zurück waren hatte ich dann ab dem 20.02 bis zum 23.02. Bauchschmerzen als würde ich meine Mens bekommen.( das habe ich oft vor meinen Tagen)
Aber es passierte nichts.
Am 26.und 27.02. hatte ich ein starkes ziehen auf der rechten Seite.
Habe dann heute mal einen Test gemacht, war aber negativ.

Ich weiss nicht mehr weiter, bitte kann mir jemand helfen?????
Habe erst am 7.3. einen Termin bei meinem Doc.

DANKE!!!!!!

Gefällt mir
3. März 2008 um 15:22

Wie ist es bei euch???

tut sich schon was???

bei mir nichts. fühl mich nicht als würde oich meine tage bekommen aber ich fühle mich auch nicht als würde ich ein baby bekommen. war ja noch nie schwanger...keine ahnung wie man sich da fühlen sollte.

Gefällt mir
4. März 2008 um 19:00

Hi kathi..


bei mir tut sich nichts.
keine anzeichen einer schwangerschaft aber auch keine anzeichen das ich meine tage bekomme.

bin total schlecht drauf und mecker nur rum mit meinem mann. aber das kann ja auf beides hindeuten.

übermorgen müsste ich meine mens bekommen...


Gefällt mir
10. März 2008 um 9:58

Mens kam doch
hallöchen,

war im Urlaub, daher melde ich mich jetzt erst wieder.
Irgenwie hatte ich diesmal ein wenig Hoffnung. Aber leider kam dann am Samstag doch die Mens. nach 36 Tagen.
Was ich ziemlich nervig finde ist, seit ich die Pille abgesetzt hab, ist mir immer ein paar Tage bis eine Woche übel bevor die Mens kommmt. das ist vielleicht
nervig.
Aber jetzt auf in den 3. ÜZ.

Wie schauts bei euch aus?
lg
steinsche

Gefällt mir