Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger, alleinstehend und auf Wohnungsuche.. Was steht mir zu ?

Schwanger, alleinstehend und auf Wohnungsuche.. Was steht mir zu ?

2. Januar 2012 um 14:55

Hallo ich habe eine Frage und zwar geht es darum dass ich in der 28 ssw bin und auf Wohnungssuche bin.
Da ich bis heute bei meinen Eltern wohne und es hier kein Platz geben würde für mein Baby und mich wollte ich fragen ob Jemand weiß was für eine Wohnung mir zusteht, dh. wie viel qm, wie hoch darf die Kaltmiete sein etc.
Ich bin arbeitslos und bin auf die Hilfe vom Staat angewiesen.
danke schonmal im voraus
(bin aus BW, 18 Jahre und alleinstehend)

Mehr lesen

2. Januar 2012 um 15:29

Huhu
Also es kommt drauf an, wo du wohnst. Ich z. B. erhalte momentan alg 1, aber wenn ich eine wohnung finde, werde ich zuschuss für die Wohnung benötigen. In meiner Stadt (BW/Frbg.) liegt der Satz bei 60 m2 (überschreitung bis 65 möglich) und die kaltmiete lag bei 362 , dies war aber im August. Seit Januar ist dies wohl gestiegen auf etwa 428 hab ich gelesen, hatte nur noch nicht die Zeit mich bei der Arge zu informieren, da mein kleiner übermorgen kommt.


Wie sieht es mit dem Papa deines babys aus? Da hast du nämlich noch Unterhaltsanspruch für dein kind und Betreuungsunterhalt(wenn er dementsprechend verdient) für dich.
Außerdem Mutterschutzgeld von der krankenkasse (6 wochen vor Geburt und 8 wochen nach geburt), danach Elterngeld (wird aber mit dem Arbeitslosengeld 2 verrechnet) und ab der Geburt Kindergeld.

Liebe grüße
Miss mit Prinzen inside (ks übermorgen )
Ps. Steinigt mich nicht wegen Rechtschreibfehlern, mit smartphone ist es schwer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest