Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger aber kein guter Zeitpunkt

Schwanger aber kein guter Zeitpunkt

28. Februar 2018 um 9:14 Letzte Antwort: 2. März 2018 um 10:45

Hallo ihr lieben, Ich wollte hier um Ratschläge fragen ? Bin leider der sehr traurig gestern habe ich einen Schwangerschafttest gemacht und der kam Positiv. Ich bin 28 seit fast 5 Jahren mit mein Freund zusammen und haben einen 2 jährigen Sohn. Ich habe mir schon immer noch ein Kind gewünscht. Aber leider nicht in der Zeit. Momentan mach ich eine Umschulung und es ist einfach nicht passend .. ich habe an ein Abbruch überlegt aber irgendwie haben ich ein schlechtes Gewissen. Aber wir wollten noch warten und erstmal mit unseren Plänen weiter machen.. Mein Freund meinte er will zwar noch mehr Kinder aber nicht jetzt. Ich kann seit gestern nicht schlafen und bin nur am weinen. Ich will keine blöden Kommentare bitte. Lg Teresa

Mehr lesen

28. Februar 2018 um 10:41

Ich bin mir leider unsicher was wir machen sollen. 

Es ist jetzt leider so passiert..  obwohl wir seit 2 Jahren so auf natürliche Art Verhüten .. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2018 um 11:09

Hey, ich kann mir vorstellen das es grad hart für dich ist. Ich erwarte gerade auch ein absolutes Wunschkind, welches aber doch etwas zu früh kommt. Befinde mich gerade noch im Studium und musste stressbedingt auch den Studiengang wechseln. Es kam viel hinzu und ich hab auch erst mal geheult aus Verzweiflung als ich den positiven Test in der Hand hatte. Aber ich hätte mich nie gegen das Kind entschieden weil es irgendwie nie den perfekten Zeitpunkt für ein Kind geben wird wenn ich danach gehen würde. Man hat doch immer irgendwas zu erledigen, man will doch immer irgendwas erleben. Und das jetztige Kind abzutreiben um später an einem anderen Kind zu arbeiten, irgendwie fand ich den Gedanken absurd. Denke wir Menschen sind schon so darauf gedrillt alles durchzuplanen, dass wir nicht mehr akzeptieren können wenn etwas nicht nach Plan läuft.
Kannst du denn deine Umschulung nicht verschieben? Macht es nicht mehr Sinn die Umschulung zu verschieben, als dein "Kind" zu verschieben? Ich verschiebe mein Studium jetzt auch um ein Jahr nach hinten, es hat lange gedauert das zu akzeptieren und nimm dir die Zeit. Wünsche dir alles Gute.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2018 um 12:14
In Antwort auf teresa28

Ich bin mir leider unsicher was wir machen sollen. 

Es ist jetzt leider so passiert..  obwohl wir seit 2 Jahren so auf natürliche Art Verhüten .. 

Informier dich doch mal, wie das mit der Umschulung gehen könnte. Könnte man so lange wie möglich weitermachen? Kann man ein Jahr pausieren und dann wieder einsteigen? Oft erhält man ja auch Unterstützung, wenn man sich in einer Maßnahme befindet, was die Kinderbetreuung angeht. Dann wäre die Versorgung vom Nachwuchs auch gesichert und du könntest weitermachen.

Auf der anderen Seite verstehe ich absolut nicht, wie man auf gar keinen Fall schwanger werden will, dann aber natürlich verhütet??? Sorry, aber warum nicht dann mit einer sichereren Methode kombinieren? Oder eben Pille oder was auch immer? Wenn es so gar nicht passt, würde ich dafür sorgen, dass es auch nicht passiert. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2018 um 0:46

es ist nie der richtige Zeitpunkt! Jedoch wenn es passiert, dann sollte man es auch so annehmen und das beste aus der Situation machen, es gibt immer eine Lösung!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2018 um 3:02

Hallo Teresa,

meiner Meinung nach, würde ich das Studium Verschieben und nicht das Kind. Was wen du es verschiebst ( schön gesagt ) und nach 1 Jahr dann ein Kind möchtest und es klappt nicht? 
Also ich seh es so : Ein Kind zu bekommen vor allem das Gesund und Munter auf die Welt kommt ist ein seeehr Grosses Geschenk vom Lieben Herr. Wenn du schon ein Kind hast und mit deinem Freund Glücklich bist und er ebenfalls Kinder möchte und du nicht in einer schlimmen sehr schlimmen Situation bist. Würde ich es niemals machen wegen einem Studium das dir vlt später wen du viele Kinder hast und zuhause bleibst gar nichts mehr bringt. Dein Kind wird bis zu deinem Tod deins sein und dich Lieben und Glücklich machen. Ein Stückpapier nicht. Klar sage ich nicht mach keinen Studium oder Weiterbildung aber in solcher Situation hat denk ich mal das Baby vorrang. 

Viel Glück und Kraft.. ☺️ Alles Gute , lg Ina 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2018 um 8:17
In Antwort auf teresa28

Hallo ihr lieben, Ich wollte hier um Ratschläge fragen ? Bin leider der sehr traurig gestern habe ich einen Schwangerschafttest gemacht und der kam Positiv. Ich bin 28 seit fast 5 Jahren mit mein Freund zusammen und haben einen 2 jährigen Sohn. Ich habe mir schon immer noch ein Kind gewünscht. Aber leider nicht in der Zeit. Momentan mach ich eine Umschulung und es ist einfach nicht passend .. ich habe an ein Abbruch überlegt aber irgendwie haben ich ein schlechtes Gewissen. Aber wir wollten noch warten und erstmal mit unseren Plänen weiter machen.. Mein Freund meinte er will zwar noch mehr Kinder aber nicht jetzt. Ich kann seit gestern nicht schlafen und bin nur am weinen. Ich will keine blöden Kommentare bitte. Lg Teresa

Es gibt keine Entscheidung. Das kleine Wesen ist bereits in dir. Zwar ungeplant, aber doch gewollt. Nimm es an. Alles drum herum wird sich regeln. Vertrau darauf. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2018 um 10:45
In Antwort auf teresa28

Hallo ihr lieben, Ich wollte hier um Ratschläge fragen ? Bin leider der sehr traurig gestern habe ich einen Schwangerschafttest gemacht und der kam Positiv. Ich bin 28 seit fast 5 Jahren mit mein Freund zusammen und haben einen 2 jährigen Sohn. Ich habe mir schon immer noch ein Kind gewünscht. Aber leider nicht in der Zeit. Momentan mach ich eine Umschulung und es ist einfach nicht passend .. ich habe an ein Abbruch überlegt aber irgendwie haben ich ein schlechtes Gewissen. Aber wir wollten noch warten und erstmal mit unseren Plänen weiter machen.. Mein Freund meinte er will zwar noch mehr Kinder aber nicht jetzt. Ich kann seit gestern nicht schlafen und bin nur am weinen. Ich will keine blöden Kommentare bitte. Lg Teresa

Hi Teresa,

ich habe dir gestern eine Nachricht ins Postfach geschickt
und jetzt schicke ich dir ganz liebe Grüße,

Seerose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
unregelmässiger zyklus
Von: unicorn0512
neu
|
1. März 2018 um 15:08
Teste die neusten Trends!
experts-club