Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger aber ganz alleine !!! wie soll ich das schaffen ?

30. März 2012 um 22:44 Letzte Antwort: 2. April 2012 um 16:47

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand tips geben ich bin zur zeit echt verzweifelt, zuerst habe ich den job verloren danach habe ich mich von meinem ex verlobten getrennt weil es einfach nicht mehr ging zu viele probleme. Jetzt erfahre ich das ich in der fünften woche schwanger bin. (erste schwangerschaft) ich steh fast komplett alleine da ich krieg richtig panik wie ich das schaffen soll man hat mir schon im freundeskreis zur abtreibung geraten aber das will ich auf keinen fall !!! Trotzdem hab ich angst wie es weiter gehen soll bin hier am heulen und ganz mies drauf vielleicht habt ihr ein paar tips für mich fühl mich gerade von allen allein gelassen

Mehr lesen

31. März 2012 um 20:23

Mila839
Hallo Mila839,
ich finde es klasse, dass eine Abtreibung für Dich nicht in Frage kommt. Denn eine Abtreibung löst keine Probleme. Und es geht nicht darum, was Dein Freundeskreis will, sondern es geht um Dich. Denn Du bist die Mutter.Damit Du nicht alleine dastehst, kannst Du Dich an ausweg-pforzheim.de wenden, die werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
LG Itemba

Gefällt mir

31. März 2012 um 20:41

So da bin ich wieder ...
Danke euch beiden erstmal für die antwort das mit caritas hab ich auch gehört da werd ich mich gleich montag mal drum kümmern und mit dem arbeitsamt. Also zu den fragen : mit meinen eltern verstehe ich mich super nur die wohnen nicht gleich bei mir um die ecke und sind auch nicht mehr die jüngsten ( schon über 60) daher möchte ich die so wenig wie möglich belasten die haben ihre eigenen probleme. Dann hab ich noch eineb grossen bruder der aber mit seinen leben überhaupt nicht klar kommt (alkohol ect.) ausserdem bin ich mit ihm total zerstritten und auch seine freundin ist genauso drauf von da kann ich keine hilfe erwarten. Nun zum papa des kindes ... Das ist auch so ein problemfall er ist 38. Jahre alt alkoholiker und hat bereits drei kinder um die er sich nie gekümmert hat die ihn auch nicht wirklich interessieren. Als ich gemerkt hab was mit ihm los ist und das er sich nicht ändert habe ich mich von ihm getrennt da wusste ich noch nicht das ich schwanger bin das habe ich ja erst vor ein paar tagen erfahren. In der zwischenzeit hat man ihn ins gefängnis gesteckt so das ich ihm nicht mal sagen kann was los ist ich weis nicht wo er ist und auch nicht für wie lange. Hab da schon versucht was raus zu bekommen aber nichts erfahren. Und auch wenn er wieder raus kommt ich glaube nicht das er sich ändern wird er säuft wird agressiv und vorallem er lügt egal worum es geht. Das waren ja die gründe das ich mich getrennt habe. Durch den ganzen stress den ich mit ihm hatte hab ich ja meinen job verloren und fast noch die wohnung weil er hier alkoholisiert randaliert türen eingetreten hat usw... Alles nicht so einfach aber das kind möchte ich auf jeden fall auch wenn ich es alleine gross ziehen muss .........was ratet ihr mir wegen dem vater was soll ich machen ??? Momentan kann ich nichts machen aber was soll werden wenn er wieder draussen ist ich hab echt angst was passiert ich mein mich hat er nie geschlagen oder so aber ich hab kontackt zu seinen ex frauen mit den kindern und die haben achon das eine oder andere mal was abbekommen von dem wenn er voll war ....ich weis es nicht ....freu mich auf eure antworten hier im freundeskreis kann ich das nicht ansprechen weil meine freundinnen meinen ex absolut nicht abkönnen was ka irgendwo auch verstândlich ist Ok bis bald und danke euch

Gefällt mir

31. März 2012 um 20:49

Erstmal durchs forum durchsteigen
Danke eich für die antworte ich hoffe ihr könnt meine antworten lesen der hat das oben unter meinen text gesetzt muss hier erstmal durchsteigen schreibe das erste mal in einem forum

Gefällt mir

1. April 2012 um 0:50

...
Ja das werde ich mache mir hilfe holen, da kommen so viele sachen auf mich zu aber irgendwie wird es schon gehen. Wisst ihr vielleicht wieviel qm mir vom amt zu stehen ? Ich hab jetzt eine ganz kleine 43qm wohnung und das problem ist mit nachtspeicher öfen im wohn und schlafzimmer .im flur und in der küche hab ich garkeine heizung brrrrr das war letzten winter schon unerträglich kalt und dadurch das im der küche keine heizung ist schimmelt es in den ecken, da ist so viel zu bedenken ich werd das mal stück für stück angehen erstmal eine beratungsstelle aufsuchen die können mir mit dem wohnungsproblem bestimmt auch helfen. Meinen ex zu suchen da geb ich auch noch nicht auf falls garnichts vei raus kommt geb ich einen brief bei seinem kumpel ab in der hoffnung das man ihm den gibt wenn er irgendwann mal wieder da ist. .........jetzt freu ich mich erstmal auf mittwoch der nächste arzt termin vielleicht sieht man schon ein bischen mehr auf dem ultraschall. Achja ist das eigendlich normal das man in der fünften woche gelegentlich so ein ziehen im unterleib hat ?? Fühlt sich komisch an so als ob die regel einsetzt und dann hört das wieder auf ....ich hab keine ahnung ist meine erste schwangerschaft ....so wünsch euch allen eine gute nacht ...wir gehen jetzt schlafen

Gefällt mir

1. April 2012 um 0:53

....
Unterhalt werd ich von ihm wohl leider nie bekommen da er für seine anderen kinder auch noch nie einen cent bezahlt hat ...geschweige denn seine rechnungen zahlt deswegen sitzt er ha auch

Gefällt mir

1. April 2012 um 0:55
In Antwort auf an0N_1263088299z

Mila839
Hallo Mila839,
ich finde es klasse, dass eine Abtreibung für Dich nicht in Frage kommt. Denn eine Abtreibung löst keine Probleme. Und es geht nicht darum, was Dein Freundeskreis will, sondern es geht um Dich. Denn Du bist die Mutter.Damit Du nicht alleine dastehst, kannst Du Dich an ausweg-pforzheim.de wenden, die werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
LG Itemba

...
Ne abtreibung kommt nicht in frage ich bin ja auch alt genug werd nächstes jahr 30 und dafür freu ich mich schon viel zu doll auf meinen kleinen schatz

Gefällt mir

1. April 2012 um 0:57

.....
Freundin von mir war bei caritas da hat sie auch eine erstausstattung bekommen da werd ich mich gleich montag mal schlau machen irgendwie wirds schon weiter gehen das sieht jetzt so viel aus was zu erledigen ist ich muss es stück für stück angehen ich halt euch auf dem laufende.

Gefällt mir

1. April 2012 um 1:01

Hallo
Ich gabe dir zurück geschrieben nur irgendwie wurde das oben hin gepostet musst oben schauen mittlerweile steig ich hier auch langsam durch wie das forum funktioniert grins

Gefällt mir

2. April 2012 um 1:17

Hallo...
Das sagen mir alle das ich bloss nicht zu dem zurück gehen soll denn er wird sich nicht ändern hat er bei seinen anderen drei kindern auch nocht gemacht und ich mein ich würd es mir wünschen das er dort nüchtern zum nachdenken kommt und sich ändert aber wenn ich ehrlich bin dran glauben tue ich nicht mehr dafür hab ich selber schon zu viel mit bekommen und das ganze gelüge es würde wieder so enden wie es war weil ich ihm ja auch nie vertrauen kann. Ich kass das erstmal ruhen ich hab die letzten tage so einen stress gehabt auch mit der sache mit meinem bruder ich hab gerade echt die schn.....voll will erstmal zur ruhe kommen wieder werd mal ein tage nur abschalten und mich um mich kümmern hab keine lust mehr mich aufzuregen freu mich sooooo auf mittwoch der nächste arzt termin und der rest ist mir jetzt erstnal egal ... So nun schlafen wünsche eine gute nachti

Gefällt mir

2. April 2012 um 16:47
In Antwort auf ileana_12959051

...
Ne abtreibung kommt nicht in frage ich bin ja auch alt genug werd nächstes jahr 30 und dafür freu ich mich schon viel zu doll auf meinen kleinen schatz

Keiner steht hinter mir langsam weiss ich echt nicht mehr was ich machen soll
Von allen seiten kriege ich es ... Selbst meine mutter meint ich soll es mir gut überlegen ob ich es bekomme ich weis nicht weiter keiner steht wirklich hinter mir der stress mit meinem bruder scheint sich auch nicht zu legen ganz im gegenteil denke mal da gibt es nichts mehr zu reden .... Ich weis uberhaubt nichts mehr gerade !!!

Gefällt mir