Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger 7 Monat und Probleme in der Partnerschaft

Schwanger 7 Monat und Probleme in der Partnerschaft

4. September 2014 um 17:13

Hallo.

Vielleicht geht es jemanden ähnlich. Bin jetzt im 7. Monat schwanger und hab vor kurzem erfahren das mein Freund ( der erst seit kurzem bei mir eingezogen ist) in Erwägung zieht einen Job in einer anderen Stadt die 600 km entfernt liegt anzunehmen.
Muss dazu sagen das es im Moment nicht so rosig läuft in der Beziehung, des ständige Thema Sex macht mich fertig, ich würd so gern nähe ihm geben, aber irgendwas hält mich davon ab und es reizt mich auch nicht wenn ich ehrlich bin. Klar das er gefrustet ist deswegen, aber das man dann gleich alles hin schmeißt oder gar eben einen Job annehmen würde wo er nur noch2 Tage in der Woche zuhause wäre??
Es macht mich alles so fertig, der Druck ihm was geben zu wollen es aber nicht geht jetzt das mit dem Job das er das nur schon in Erwägung ziehen würde allein der Gedanke!
Weiß nicht mehr was ich machen soll, irgendwie stumpfe ich komplett ab.
lg

Mehr lesen

4. September 2014 um 20:27

Hey
Also mache dir bitte keinen Gedanken. DU bist schwanger und es ist völlig normal das du keine Lust auf Sex hast das ist halt so. Ich hatte das auch und dieser ständige Druck den man sich selbst macht ihm das geben zu wollen damit alles gut ist. Ich habe mich jetzt getrennt und es ist sooooo viel einfacher.... mein wurm ist jetzt 4 Monate.

Gefällt mir

5. September 2014 um 12:13
In Antwort auf chriskind111

Hey
Also mache dir bitte keinen Gedanken. DU bist schwanger und es ist völlig normal das du keine Lust auf Sex hast das ist halt so. Ich hatte das auch und dieser ständige Druck den man sich selbst macht ihm das geben zu wollen damit alles gut ist. Ich habe mich jetzt getrennt und es ist sooooo viel einfacher.... mein wurm ist jetzt 4 Monate.

Hallo
naja Trennung kommt für mich nicht in frage möchte schon den papa dazu haben, aber wenn das Job Angebot er annehmen sollte werd ich mich noch mal hinterfragen ob es dann überhaupt noch sinn macht.

Gefällt mir

5. September 2014 um 12:46

Von ihm
Hab ich es natürlich erfahren. Wir haben schon darüber gesprochen aber irgendwie kommt mir vor als halte er mich hin . Weiß nicht was er damit bezwecken will. Auf jeden Fall ist sein Gedanke daran es überhaupt in Erwägung zu ziehen schon sehr belastend für mich.

Gefällt mir

5. September 2014 um 12:57

Kopf hoch....
Kopf hoch liebes das wird ganz sicher wieder. Bei mir und meinem Freund ging es die letzte Zeit auch drunter und drüber es verändert sich einfach so viel irgendwie glaube ich haben die Männer generell Schwierigkeiten damit sich in die neue Situation einzufinden mein Freund tut sich auch schwer damit einzusehen das vieles jetzt im 7. Monat nicht mehr so geht wie es mal war und das man bei all dem Stress und der Veränderung eben mal keine Lust auf Sex hat ist denke ich völlig normal. Ist bei mir ähnlich bei mir geht es aber nicht weil ich mich einfach vernachlässigt fühle und deswegen im Moment eine Phase habe wo ich wirklich ganz sensibel bin und viel am Weinen bin. Ich hoffe einfach das sich das alles bald wieder legt und besser wird.

Gefällt mir

5. September 2014 um 13:31

Hmm...
Was mich stutzig macht, ist deine Aussage, dass für dich eine Trennung nicht zur Debatte steht, da du "einen Papa dazu" möchtest. Die Frage ist doch, möchtest du einen Papa für dein Kind oder einen Partner der dich bei der Erziehung unterstützt?

Er kann dem Kind auch ein Vater sein, wenn ihr getrennt seid. So er denn will.

Falsch ist es jedoch des Kindes wegen in einer Beziehung zu bleiben, die dich unglücklich macht. Denn was bringst du deinem Kind damit bei? Und glaube mir, Kinder haben erstaunlich feine Antennen für die Gefühle anderer.

Brich nichts übers Bein, aber mach dich auch nicht unglücklich.

Liebe Grüße,
Lovely

PS: und wenn er durch den Job eh nur am Wochenende da ist, wo liegt dann der Unterschied zu einem getrennten Wochenendvater?

Gefällt mir

11. September 2014 um 18:45

Hallo
Also hatten am Montag ein Gespräch das schon lange überfällig war, dabei ist raus gekommen das das Job Angebot für ihn erledigt ist. Also bleibt er mal fix daheim. Da in letzter Zeit ja ziemlich harte Worte auch gefallen sind, haben wir über dies auch geredet und was Thema Sex anbelangt natürlich auch. Aber da er mich ja mit einer Aussage damals so tief getroffen hat, hab ich zu ihm gesagt er muss damit rechnen das ich nicht gleich wieder auf ihn zugehe.
Naja recht und gut alles schön.
Resultat es hat sich in dem Thema Sex nix geändert, er kommt auf mich nicht zu und ich kann nicht.
Er verhält sich seit dem Gespräch so komisch als ob nie was gewesen wäre.
Verlässt das Haus ohne mir ein abschieds Bussi zu geben obwohl das immer so üblich war , und meinte drauf das habe er früher auch nie getan???? Werd net schlau aus dem Kerl.
Irgendwie geht jeder seinen Weg hab ich das Gefühl, und ehrlich gesagt ist mir das schon egal.
Bin so gefrustet das mir es ehrlich schon wurst wäre wenn er wirklich gehe würde.
Sorry wenn ich so schreibe, aber reden scheint ja ne wirklich bei ihm was zu bewirken.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen