Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger 4 Monate vor Ausbildungsbeginn

16. Mai 2012 um 7:02 Letzte Antwort: 16. Mai 2012 um 7:31

Hallo liebe Leute,

Ich bin seit 5Jahren mit meinem freund zusammen und seit 7 Monaten wohnen wir zusammen. Ich hab schon länger den Wunsch Schwanger zu werden und nun ist es passiert. Mein einzigstes Problem ist, ich hab schon eine Ausbildung zur Verkäuferin gemacht und hab mich jetzt aber zur Industriekauffrau beworben und den Ausbildungsplatz bekommen und den Vertrag auch unterschrieben. Sie beginnt im September. Arbeiten tue ich schon in dieser Firma bis zur Ausbildung im Büro als normale Arbeiterin. Ich möchte meine Ausbildung zur Industriekauffrau unbedingt machen aber auch das Baby bekommen. Was soll ich jetzt machen? Kann ich meine Ausbildung trotzdem machen?
Wohin muss ich gehen um mich beraten zu lassen, bevor ich es meinem Chef sage??

Mehr lesen

16. Mai 2012 um 7:31

Rede mit deinem AG
das ist der erste schritt.

es wird so gut wie unmöglich sein, die ausbildung genau zu dem zeitpunkt zu absolvieren....

es sei denn du:

- hast partner, oma, opa etc. die dich wahnsinnig unterstützen können

- du gleich nach dem mutterschutz - sprich 8 wochen nach geburt wieder weitermachst...

dein baby wird da ziemlich in den Hintergrund gedrängt und ich weiß nicht ob es das wert ist...
du hast schon eine ausbildung - was natürlich super ist!

frag dich bitte auch, ob du als Industriekauffrau gute aussichten auf einen Halbtagsjob hast.


es ist zwar schade, weil es schon eine gute ausbildung ist, aber MIR persönlich würde da das Kind erstmal vorgehen (ich würde es anders sehen, wenn du noch keine ausbildung hättest...)

und bedenke: die 2. ausbildung kannst du später auch machen - aber die ersten jahre mit deinem Baby werden NIE wieder kommen!

wünsch dir alles gute!

lg nina

Gefällt mir