Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwacher positiver Test

Schwacher positiver Test

23. Februar 2018 um 20:01 Letzte Antwort: 24. Februar 2018 um 19:40

Hallo. Ich habe gestern einen Test gemacht und er zeigt leicht positiv an. Bin aber schon seit 44 Tagen überfällig...allerdings war der 1. Test nach dem 1. Ausbleiben negativ weshalb ich das Ausbleiben auf den Stress wegen Umzug geschoben habe. Habe vor ca 6 Monaten schonmal das gleiche gehabt und es hat leider nicht gut geendet...laut Krankenhaus eine Eileiterschwangerschaft die aber nicht zu 100% bestätigt werden könnte. Jetzt habe ich natürlich Angst das es wieder so ist. Bis jetzt habe ich auch nur ein Ziehen als ob meine Tage kommen und mit ist ständig schwindelig. Habt ihr einen guten Rat oder so etwas auch schon erlebt?
Lg Christiane 
 

Mehr lesen

23. Februar 2018 um 20:02
In Antwort auf chrisi892

Hallo. Ich habe gestern einen Test gemacht und er zeigt leicht positiv an. Bin aber schon seit 44 Tagen überfällig...allerdings war der 1. Test nach dem 1. Ausbleiben negativ weshalb ich das Ausbleiben auf den Stress wegen Umzug geschoben habe. Habe vor ca 6 Monaten schonmal das gleiche gehabt und es hat leider nicht gut geendet...laut Krankenhaus eine Eileiterschwangerschaft die aber nicht zu 100% bestätigt werden könnte. Jetzt habe ich natürlich Angst das es wieder so ist. Bis jetzt habe ich auch nur ein Ziehen als ob meine Tage kommen und mit ist ständig schwindelig. Habt ihr einen guten Rat oder so etwas auch schon erlebt?
Lg Christiane 
 

Auf dem Bild sieht man es etwas besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2018 um 22:29

Also mein erster Test war kaum sichtbar positiv daher ist dieser schon recht eindeutig 😊 
Also erstmal vorsichtig herzlichen Glückwunsch 😊 und immer positiv denken 😊 wahrscheinlich hatte sich einfach nur dein eisprung verschoben😊 
viel Glück 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2018 um 23:18
In Antwort auf kinderwunsch22

Also mein erster Test war kaum sichtbar positiv daher ist dieser schon recht eindeutig 😊 
Also erstmal vorsichtig herzlichen Glückwunsch 😊 und immer positiv denken 😊 wahrscheinlich hatte sich einfach nur dein eisprung verschoben😊 
viel Glück 😊

Danke. Ja das versuche ich auch immer positiv denken. Werde mich nächste Woche mal um einen FA Termin kümmern und dann werde ich sehen was dabei raus kommt 😀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 2:21

Ein bisshen schwanger gibt's doch?...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 8:36

Ich sollte am 10.01. meine Periode bekommen da war ich schon überfällig und habe getestet aber negativ...schob es auf den Umzugssttress. Dann sollte ich sie wieder am 03.02. bekommen und habe jetzt positiv getestet. Ich werde am Montag beim Frauenarzt anrufen und einen Termin machen. Beim letzten mal hatte ich allerdings Blutungen was jetzt nicht der Fall ist. Deswegen bleibe ich immernoch positiv. 
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 19:13

Es kann auch einfach sein, dass du einen Monat keinen eisprung hattest und deswegen auch keine periode, ist nicht ungewöhnlich.  Deswegen lasse dich nicht verrückt machen und kläre es beim Frauenarzt ab. Viel Glück😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 19:26
In Antwort auf kinderwunsch22

Es kann auch einfach sein, dass du einen Monat keinen eisprung hattest und deswegen auch keine periode, ist nicht ungewöhnlich.  Deswegen lasse dich nicht verrückt machen und kläre es beim Frauenarzt ab. Viel Glück😊

Ja genau das werde ich machen. Ich warte ab was die Ärztin sagt und dann sehe ich weiter. Danke 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 19:40
In Antwort auf chrisi892

Hallo. Ich habe gestern einen Test gemacht und er zeigt leicht positiv an. Bin aber schon seit 44 Tagen überfällig...allerdings war der 1. Test nach dem 1. Ausbleiben negativ weshalb ich das Ausbleiben auf den Stress wegen Umzug geschoben habe. Habe vor ca 6 Monaten schonmal das gleiche gehabt und es hat leider nicht gut geendet...laut Krankenhaus eine Eileiterschwangerschaft die aber nicht zu 100% bestätigt werden könnte. Jetzt habe ich natürlich Angst das es wieder so ist. Bis jetzt habe ich auch nur ein Ziehen als ob meine Tage kommen und mit ist ständig schwindelig. Habt ihr einen guten Rat oder so etwas auch schon erlebt?
Lg Christiane 
 

Mein Test sah damals genauso aus. War schon in der 10. Ssw. Meine Tochter ist jetzt 3. 

Glückwunsch und alles gute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 19:40
In Antwort auf chrisi892

Hallo. Ich habe gestern einen Test gemacht und er zeigt leicht positiv an. Bin aber schon seit 44 Tagen überfällig...allerdings war der 1. Test nach dem 1. Ausbleiben negativ weshalb ich das Ausbleiben auf den Stress wegen Umzug geschoben habe. Habe vor ca 6 Monaten schonmal das gleiche gehabt und es hat leider nicht gut geendet...laut Krankenhaus eine Eileiterschwangerschaft die aber nicht zu 100% bestätigt werden könnte. Jetzt habe ich natürlich Angst das es wieder so ist. Bis jetzt habe ich auch nur ein Ziehen als ob meine Tage kommen und mit ist ständig schwindelig. Habt ihr einen guten Rat oder so etwas auch schon erlebt?
Lg Christiane 
 

Mein Test sah damals genauso aus. War schon in der 10. Ssw. Meine Tochter ist jetzt 3. 

Glückwunsch und alles gute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2018 um 19:40
In Antwort auf chrisi892

Hallo. Ich habe gestern einen Test gemacht und er zeigt leicht positiv an. Bin aber schon seit 44 Tagen überfällig...allerdings war der 1. Test nach dem 1. Ausbleiben negativ weshalb ich das Ausbleiben auf den Stress wegen Umzug geschoben habe. Habe vor ca 6 Monaten schonmal das gleiche gehabt und es hat leider nicht gut geendet...laut Krankenhaus eine Eileiterschwangerschaft die aber nicht zu 100% bestätigt werden könnte. Jetzt habe ich natürlich Angst das es wieder so ist. Bis jetzt habe ich auch nur ein Ziehen als ob meine Tage kommen und mit ist ständig schwindelig. Habt ihr einen guten Rat oder so etwas auch schon erlebt?
Lg Christiane 
 

Mein Test sah damals genauso aus. War schon in der 10. Ssw. Meine Tochter ist jetzt 3. 

Glückwunsch und alles gute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram