Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwache linie oder einbildung ?

Schwache linie oder einbildung ?

5. März um 18:20

Halli hallo ihr lieben,ich bröuchte Hilfe von den erfahrenen hier 😩

also so mein Freund und ich hatten rund um meinen ES herum und lieb ☺️ Er hat danach so einen blöden Satz gesagt... „ohh ich hab’s gemerkt, du bist schwanger“ haha jedenfalls so wie mein Gehirn funktioniert habe ich seit dem hin und wieder ganz leichte Übelkeit, Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen nur einseitig (normaler weise nur direkt am periodenanfang) und ungewöhnlich viel/mehr Ausfluss... (kann ja auch alles andere Ursachen haben oder eine Einbildung sein).

Heute (ES+10) habe ich einen Test gemacht. Ganz normal, Kontrollstrich, der Schleier und da etwas gaaaaaaaanz ganz leichtes, oder Einbildung ? Ich habe, oder glaube einen Strich gesehen zu haben, war mit wegen des Schleiers aber weniger als unsicher.. bin sofort los gegangen um neue Tests zu kaufen weil mir auffiel das ich einen 25er Test nutze..

als ich zurück war schaute ich den Test nochmal an, der Schleier war verschwunden und das was ich dachte zu sehen wurde deutlicher... ich weiss, dass man nach einer gewissen Zeit nicht mehr auf den Test achten sollte, aber was sagt ihr ?

Das Bild ist das Bild nach der länger vergangen Zeit

Mehr lesen

6. März um 11:06

Leider sehe ich gar nichts. Aber ES+10 kann ja noch zu früh sein. Wann ist dein NMT?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 13:30

Also ich sehe einen 2. leichten Strich! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 13:31

Mir gehts übrigens genauso habe auch ne testreihe seid 5 tage und von heut morgen der test bild ich mir auch nen leichten strich ein der grad so mitm auge erkennbar ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 14:03

Einen „Ultra“ dünnen Strich kann man erahnen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 14:26

Wäre das nicht eher eine verdunstundlinie? Es heißt ja immerhin dass nach ich glaube 10min das Ergebnis fälschlicherweise positiv anzeigen kann und man den Test dann nicht mehr werten soll🤔🤷🏼‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 15:39

In jedem Fall bis zum NMT warten und dann erst testen! Man hat dann erst ein verlässliches Ergebnis! Auch ein positiver Test bei ES+ 10 kann mit der nächsten Mens abgehen,deshalb lieber auf Nummer sicher gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen