Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schuld

Schuld

29. August 2015 um 21:04

Bin ich selber Schuld Das du mein Baby gegangen ist? Die ersten12 Wochen waren doch schon fast um und dennoch gingst du. Habe ich Etwas falsch gemacht? Ich kann es nicht begreifen ich Habe mich so auf dich gefreut. Ich bin sehr traurig
Verzweifelt und traurig.

Mehr lesen

29. August 2015 um 22:14

Hallo
Ich kann dich verstehen aber schuld bist du sicher nicht. Ich hatte auch 2 fg und habe mich auch verrückt gemacht. Bin damals zum bus gerannt da mein auto in der werkstatt war und ich meine große abholen wollte. Danach finden bauchweh und am nächsten Tag blutungen an. Habe immer nur daran gedacht. Meine ärztin meinte aber das es nicht daran lag. Ein kleiner sprint hätte einer intakte ss nichts gemacht. War da in der 6ssw.Bei meiner anderen fg hatte ich immer wieder blutungen und dennoch war alles gut bis ich in der 12ssw keinen herzschlag mehr sah es wurde dann eine Ausschabung gemacht. Bin jetzt wieder schwanger 15ssw. Meine angst ist zur zeit ganz schlimm ich drücke dich ganz fest. Wünsche dir viel kraft und alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2015 um 14:55

Nein bitte denke sowas nicht
Ich weiß das man das denkt ich hatte 2 FGS ich weiß wie furchtbar und schuldig man sich fühlt es tut mir so leid das du das auch durchmachen musst ich kann dir nur von mir erzählen und wie ich damit umgegangen bin vlt hilft es dir ich hatte 2 FGS hatte die selben Gedanken wie du War am Boden zerstört und habe mich gefragt warum ?! heute weiß ich das mir meine babys das leben gerettet haben wahrscheinlich den wie sich im Nachhinein bei mir rausgestellt hat ist das ich eine gerinnungsstörung habe und dadurch ein sehr hohes trombose Risiko vorallem in der ss wären meine babys nicht gegangen hätte ich zu 90 % eine trombose bekommen und wir wären vlt beide gestorben und als ich das erfahren hab War ich so unglaublich stolz eine stolze Mama und hab meine 2 noch viel mehr geliebt sie wollten mich beschützen und 8ch weiß was für tolle Menschen sie gewirden wären und weil ich ihnen das alles nicht mehr sagen konnte habe ic ihnen jeweils einen Brief geschrieben mit all den Dingen die ich Ihnen sagen wollte und habe diese mit Luftballons steigen lassen das half mir unglaublich es wird immer ein teil von deinem leben sein und du wirst es nie vergessen aber du wirst auch so froh sein das du es zumindest kurz in deinem Bauch habe durftest so geht es mir zumindest. ich wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und versuch daran zu denken auch wenn du den Grund nicht kennst es gibt einen und du bist nicht schuld ich hoffe meine Geschichte hilft dir ein wenig die schuld Gefühle zu nehmen und vlt hilft dir auch die Geschichte vom sterne kind kannst du Google die hat mir auch geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unerfüllter kinderwunsch
Von: hollie_11895719
neu
30. August 2015 um 9:37
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam