Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schulabschluss während Schwangerschaft und Babyzeit nachholen geht das ????????

Schulabschluss während Schwangerschaft und Babyzeit nachholen geht das ????????

21. Juni 2012 um 22:02 Letzte Antwort: 22. Juni 2012 um 16:23

Hallo ihr lieben

Hoffentlich bin ich hier richtig
Also Ich bin 20 und knapp im 4. Monat schwanger . .

Nach meiner Schwangerschaft also wenn mein kleines 3 Jahre ist und im Kindergarten gehen kann möchte ich gerne eine Ausbildung zur Verkäuferin anfangen . . . Was eigentlich schon immer mein Traumberuf war und immer machen wollte :-P

Zur Zeit habe ich "nur " einen Hauptschulabschluss mit durchschnitt von 3,2 und leider keine Ausbildung . . . Ich hatte mal eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin anfangen dies war überhaupt nicht mein Beruf und wurde mir damals mehr oder weniger vom Arbeitsamt aufgedrängelt . . .


So nun möchte ich sinnvoll die Zeit während der Schwangerschaft und Babyzeit nutzen um mein Real nachzuholen den mit meinen jetzigen Bildungsstand möchte ich auf keinen Fall eine Ausbildung anfangen . . .

Vor einiger Zeit hab ich noch Mini Jobs,Praktikas im Verkauf gemacht und zu guter letzt den Bundesfreiwilligendienst im Altenheim angefangen und bin jetzt im Berufsverbot aber in dieser Richtung möchte ich auch nicht bleiben . . . Außer Verkauf natürlich . . .


Ich hatte mir erst überlegt eine Abendschule zu besuchen weil es ja dort einfacher gehen soll das lernen . . . Aber wenn dann mein mini frisch auf der Welt ist glaube wird es schwer abends in die Schule zu düsen . . . Wenn mein Freund auch noch arbeiten ist . . .

Also meine Idee mit einen Fernlehrgang bei ILS . . . Soll zwar richtig Schwierig werden aber so wäre ich immer zu hause . . .

Was meint ihr von meiner Idee ???? Habt ihr schon mal sowas gemacht ???? Und wisst ihr auch ob so ein Lehrgang vom Arbeitsamt mit finanziert wird ?????Ich wäre dankbar über jede Erfahrung von euch

Liebe grüße aus Sachsen



Mehr lesen

21. Juni 2012 um 22:15

Also ich
Finde es auf jeden Fall toll, dass du dich weiter bilden willst! Richtig so! Beim "fernstudium" also wenn du den Realschulabschluss über ils oder der gleichen machen willst brauchst du allerdings viel Motivation. Ich würde dir raten den Abschluss in einer Schule nach zu holen wenn dein Kind in der kita ist. Das hat ausserdem den Vorteil dass du Lehrer hast um Fragen zu stellen usw.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2012 um 22:29
In Antwort auf werdendemama3

Also ich
Finde es auf jeden Fall toll, dass du dich weiter bilden willst! Richtig so! Beim "fernstudium" also wenn du den Realschulabschluss über ils oder der gleichen machen willst brauchst du allerdings viel Motivation. Ich würde dir raten den Abschluss in einer Schule nach zu holen wenn dein Kind in der kita ist. Das hat ausserdem den Vorteil dass du Lehrer hast um Fragen zu stellen usw.

LG

Hm . . .
Ja ich weiß das Schule besser wäre aber wenn dann mein kleines mit 3 Jahren in den Kindergarten geht möchte ich schon mein Abschluss haben und eine Ausbildung anfangen . . . den so ein Lehrgang dauert glaube auch ca. 30 mona te . . Hm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2012 um 23:18

So ein fernlehrgang is richtig teuer
um die 3000 euro musste glaub rechnen und kein amt der welt bezahlt das... wenn dein kleines 6 monate oder ein jahr ist hast du zeit zur abendschule zugehen zumal dir die abwechslung gut tun wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 16:23

Hallöchen und Danke für deine nette antwort
Naja mein Kind möchte ich in keine Krippe geben weil ich davon nicht viel halte und schon viel schlechtes gehört habe
Ich hab mich jetzt entschieden wenn mein Mini ca. 6 Monate ist die Abendschule zu besuchen und mein Abschluss nachzuholen .... Das ist mein Ziel ... Aber danke für dein Tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest