Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Schon wieder nicht geklappt!

Schon wieder nicht geklappt!

9. September 2007 um 14:33 Letzte Antwort: 10. September 2007 um 17:07

Hey zusammen.
Ich habe mich mit meinem Freund dazu entschlossen ein Kind zu bekommen. Jetzt üben wir schon seit 10 Monaten aber nichts passiert. Mein Zyklus ist jetzt schon bei 48 Tagen und ich blicke auch nicht mehr durch. deswegen nehme ich jetzt seit einer Woche Cefanorm gegen Regelstörungen. Jedes mal bin ich ziemlich enttäuscht weil meine eine Freundin jetzt schwanger ist nur mal die Pille vergessen hat und bei der anderen hat es direkt nach dem 1 Monat nach absetzen der Pille geklappt. Stehen die Chancen besser wenn man schon vorher Folsäure einnimmt?? Und stimmt es auch das dünne Frauen geringere Chancen haben schwanger zu werden ( 1.74cm und 50 kg ) Habe ich mal gehört. Würde mich über antworten freuen und über Frauen die gerade das selbe wie ich durchmachen und fühlen. Liebe Grüsse Ileida

Mehr lesen

9. September 2007 um 15:42

Hallo Ideida
mach dir keine Gedanken, das basteln am Baby kann bis zu einem Jahr dauern.

Folsäure solltest du schon vor der Schwangerschaft einnehmen, mind. 1 Monat vor der SS.

Was die Frage zu deinem Gewicht betrifft, kann das schon eine Ursache sein, aber genauso ist Übergewicht auch eine mögliche Ursache das man später schwanger werden kann.

Gefällt mir
9. September 2007 um 15:47
In Antwort auf sence_12164070

Hallo Ideida
mach dir keine Gedanken, das basteln am Baby kann bis zu einem Jahr dauern.

Folsäure solltest du schon vor der Schwangerschaft einnehmen, mind. 1 Monat vor der SS.

Was die Frage zu deinem Gewicht betrifft, kann das schon eine Ursache sein, aber genauso ist Übergewicht auch eine mögliche Ursache das man später schwanger werden kann.

Danke fürs antworten
wenn es bis zu einem Jahr dauert und vll noch etwas länger dann kann es ja nicht mehr lange dauern. nur zwischendurch verliert man immer wieder die geduld. doc gerade die muss man wohl haben...

Gefällt mir
9. September 2007 um 16:34
In Antwort auf amilie_12554317

Danke fürs antworten
wenn es bis zu einem Jahr dauert und vll noch etwas länger dann kann es ja nicht mehr lange dauern. nur zwischendurch verliert man immer wieder die geduld. doc gerade die muss man wohl haben...

Bin auch frustriert!
Hi Du!

kann Deine Gefühle grad sehr gut nachvollziehen,hab gestern meine Tage bekommen und ich war mir doch sooooooo sicher,dass es geklappt hat...das zermürbt einen echt bisschen!
Versuchen es jetzt auch ein halbes Jahr und ich hätte echt nicht gedacht,dass es so schwierig werden wird,schwanger zu werden!Klar,man hört immer,dass es dauern kann,dass das ganz normal ist und so...aber ich weiß nicht,ich hab immer so Angst,dass es vielleicht garnicht klappen könnte!ich meine,es wäre ja überhaupt nicht schlimm,wenn es noch ein Jahr dauern würde,nur hält man doch diese Enttäuschung nicht Monat für Monat aus,oder?Keine Ahnung,wie das Frauen schaffen(und Männer natürlich auch),die es paar Jahre versuchen...also ich bin jetzt schon so weit,dass ich am liebsten wieder verhüten würde,dann hätte ich wenigstens diesen Stress nicht mehr jeden Monat!Ich hab auch so bescheuert lange Zyklen und weiß nicht,was ich machen soll!Nehm jetzt seit letztem zyklus Agnus Castus(Mönchspfeffer),hat mir mein FA empfohlen...hoffe,dass sich da noch eine Wirkung zeigt,mein Zyklus war wieder genauso lang wie der davor und meine Brüste waren riesig und haben total weh getan...eigentlich soll AC diese Symptome lindern....naja!

Ich drück uns einfach allen ganz fest die Daumen,dass die babys irgendwann zu uns kommen werden,wir müssen Geduld habe und unser Leben zu zweit mit dem Partner genießen,solange wir noch zu zweit sind!

Caro

Gefällt mir
9. September 2007 um 18:40

Hey süße
Nicht verzweifeln, das wird schon.Übe bereits seit 14 Monaten, und es hat auch noch nicht geklappt.Folsäure solltest du auf jeden Fall nehmen. Das hilft dir zwar nicht schwanger zu werden, aber das braucht das Baby zur Entwicklung. Und zwar insbesondere in den ersten Wochen bzw. Monaten. Nimmt man FS nicht, kann es beim Kind zu Behinderungen z.B. offener Rücken kommen. Deshalb sollte man es auf jeden Fall schon vor einer SS nehmen, da man ja oftmals nicht gleich weiß, dass man SS ist. Nimm das also einfach.Gibt es in der Apotheke, aber auch bei Budni, Rossmann etc.
Das mit dem Gewicht habe ich auch schonmal gehört, weiß aber nichts dazu. Einige Dinge halten sich hier hartnäckig(wie z.B. das Märchen, dass FS dabei hilft SS zu werden), das solltest du vielleicht einfach mal deinen Doc fragen.
Lass dich bitte nicht unterkriegen, bei mir sind im Moment auch alle SS, und man muss sich mitfreuen. Was man natürlich auch tut, aber man würde sich mehr freuen, wenns mal bei einem selbst klappt.Habe auch schon reichlich "aufbauende" Geschichten von Frauen gehört, die einem Monat nach dem Pille absetzen SS waren, oder aber das Kind ein "Unfall" war. Sei weiterhin stark, es wird bei uns allen früher oder später(oder ganz spät) klappen.
Ganz liebe Grüße Minimaus

Gefällt mir
10. September 2007 um 12:43
In Antwort auf nkechi_11965574

Bin auch frustriert!
Hi Du!

kann Deine Gefühle grad sehr gut nachvollziehen,hab gestern meine Tage bekommen und ich war mir doch sooooooo sicher,dass es geklappt hat...das zermürbt einen echt bisschen!
Versuchen es jetzt auch ein halbes Jahr und ich hätte echt nicht gedacht,dass es so schwierig werden wird,schwanger zu werden!Klar,man hört immer,dass es dauern kann,dass das ganz normal ist und so...aber ich weiß nicht,ich hab immer so Angst,dass es vielleicht garnicht klappen könnte!ich meine,es wäre ja überhaupt nicht schlimm,wenn es noch ein Jahr dauern würde,nur hält man doch diese Enttäuschung nicht Monat für Monat aus,oder?Keine Ahnung,wie das Frauen schaffen(und Männer natürlich auch),die es paar Jahre versuchen...also ich bin jetzt schon so weit,dass ich am liebsten wieder verhüten würde,dann hätte ich wenigstens diesen Stress nicht mehr jeden Monat!Ich hab auch so bescheuert lange Zyklen und weiß nicht,was ich machen soll!Nehm jetzt seit letztem zyklus Agnus Castus(Mönchspfeffer),hat mir mein FA empfohlen...hoffe,dass sich da noch eine Wirkung zeigt,mein Zyklus war wieder genauso lang wie der davor und meine Brüste waren riesig und haben total weh getan...eigentlich soll AC diese Symptome lindern....naja!

Ich drück uns einfach allen ganz fest die Daumen,dass die babys irgendwann zu uns kommen werden,wir müssen Geduld habe und unser Leben zu zweit mit dem Partner genießen,solange wir noch zu zweit sind!

Caro

Ich schließe mich mit dem Frust an!
..mir ging es ähnlich hatte auf Einnistungsblutung "gehofft",aber dann-4Tage früher-gestern meine Mens!völlig deprimiert musste ich es hinnehmen-was auch sonst!über auch ca.seit einem halben Jahr (hatte vorher 3 FGs)...ich hatte vor der letzten AS und den Pillen für die SD keine Probleme schwanger zu werden (nach 2 Monaten klaptte es)nur mit dem bleiben!und jetzt?ich dachte die Medikamente sollten helfen!sorry-bin noch etwas depressiv drauf!..Versuche die Zeit mit meinem Partner zu 2 zu genießen, aber wenn man sich für ein Baby entschieden hat- dann will man doch auch teilen....
Lb Gruß

Gefällt mir
10. September 2007 um 13:11
In Antwort auf nawra_12559528

Ich schließe mich mit dem Frust an!
..mir ging es ähnlich hatte auf Einnistungsblutung "gehofft",aber dann-4Tage früher-gestern meine Mens!völlig deprimiert musste ich es hinnehmen-was auch sonst!über auch ca.seit einem halben Jahr (hatte vorher 3 FGs)...ich hatte vor der letzten AS und den Pillen für die SD keine Probleme schwanger zu werden (nach 2 Monaten klaptte es)nur mit dem bleiben!und jetzt?ich dachte die Medikamente sollten helfen!sorry-bin noch etwas depressiv drauf!..Versuche die Zeit mit meinem Partner zu 2 zu genießen, aber wenn man sich für ein Baby entschieden hat- dann will man doch auch teilen....
Lb Gruß

Ich auch !!!!!!!!!!
Hallo Ihr alle !!!!!!

Habe seit heute auch meinen 9.ÜZ hinter mich gebracht. Jetzt geht es in den nächsten......deprimiert einen schon gewaltig. Nächsten Monat steht ein Besuch beim Urologen an, bin ja mal gespannt was da raus kommt. 16 Jährige machen es einmal und werden dann gleich schwanger, während wir hier schon verzweifelt einen ÜZ nach dem andereren hinter uns bringen. GRAUSAM!!!! Manchmal wurde ich schon echt hypersensibel und dachte: Komisch fühlt sich heute alles an....". Naja, vielleicht alles nur einbildung.
Wennn ein Monat nach dem anderen rum geht....
Auf jeden Fall wünsche ich UNS allen das es bald endlich mal klappt......!!!!!!!!!!

Gefällt mir
10. September 2007 um 13:23
In Antwort auf veit_12492390

Ich auch !!!!!!!!!!
Hallo Ihr alle !!!!!!

Habe seit heute auch meinen 9.ÜZ hinter mich gebracht. Jetzt geht es in den nächsten......deprimiert einen schon gewaltig. Nächsten Monat steht ein Besuch beim Urologen an, bin ja mal gespannt was da raus kommt. 16 Jährige machen es einmal und werden dann gleich schwanger, während wir hier schon verzweifelt einen ÜZ nach dem andereren hinter uns bringen. GRAUSAM!!!! Manchmal wurde ich schon echt hypersensibel und dachte: Komisch fühlt sich heute alles an....". Naja, vielleicht alles nur einbildung.
Wennn ein Monat nach dem anderen rum geht....
Auf jeden Fall wünsche ich UNS allen das es bald endlich mal klappt......!!!!!!!!!!

Man kann schon von ungerecht sprechen
..hi mona!
dass mit den 16jährigen...GENAU!...als meine Mens gestern nun doch ausbrach wollt ich nur zu Hause bleiben..mein Mann drängelte,laß uns noch etwas spazieren gehen...na gut, also ausgehfein gemacht und los.wir haben bei uns in der Nähe so einen "Hof" da sind ständig Veranstaltungen, Tiergehege..ich meinte, ach nee ist immer so voll (wollt nich übersensibel auftreten und habs mit Metaphern versucht)...aber wir fuhren dahin!!Grausig-überall Kinder groß, klein,Massen!!!(dieser Hof macht auch sehr viel für Kinder)...nach einigen Metern merkte mein Mann, dass es nicht einer seiner besten Ideen war...und meinte ich könnte doch nicht den Rest meines Lebens mich verstecken-MÄNNER...ich meinte nur, wer redet vom Rest meines Lebens?!ich hatte bis Samstagabend die Hoffnung, dieses Mal hatts geklappt ...und dann heute dies..!Hab ich überreagiert?
lb. Gruß

Gefällt mir
10. September 2007 um 13:46
In Antwort auf nawra_12559528

Man kann schon von ungerecht sprechen
..hi mona!
dass mit den 16jährigen...GENAU!...als meine Mens gestern nun doch ausbrach wollt ich nur zu Hause bleiben..mein Mann drängelte,laß uns noch etwas spazieren gehen...na gut, also ausgehfein gemacht und los.wir haben bei uns in der Nähe so einen "Hof" da sind ständig Veranstaltungen, Tiergehege..ich meinte, ach nee ist immer so voll (wollt nich übersensibel auftreten und habs mit Metaphern versucht)...aber wir fuhren dahin!!Grausig-überall Kinder groß, klein,Massen!!!(dieser Hof macht auch sehr viel für Kinder)...nach einigen Metern merkte mein Mann, dass es nicht einer seiner besten Ideen war...und meinte ich könnte doch nicht den Rest meines Lebens mich verstecken-MÄNNER...ich meinte nur, wer redet vom Rest meines Lebens?!ich hatte bis Samstagabend die Hoffnung, dieses Mal hatts geklappt ...und dann heute dies..!Hab ich überreagiert?
lb. Gruß

Mach dir keine Gedanken !!
Hallo Du !

Ich denke nicht das du überreagiert hast. Ich finde wenn man das dann alles sieht...wie viele es schon geschafft haben ....ach, dann nervt es es einfach.Ich frage mich immer wieder am Ende vom Zyklus:
Warum denkst du das es geklappt hat, der sch...kam ja jetzt jeden Monat.Warum sollter er diesen Monat nicht kommen!
Wie lange übt ihr denn schon wenn ich fragen darf ?
LG

Gefällt mir
10. September 2007 um 15:05
In Antwort auf veit_12492390

Mach dir keine Gedanken !!
Hallo Du !

Ich denke nicht das du überreagiert hast. Ich finde wenn man das dann alles sieht...wie viele es schon geschafft haben ....ach, dann nervt es es einfach.Ich frage mich immer wieder am Ende vom Zyklus:
Warum denkst du das es geklappt hat, der sch...kam ja jetzt jeden Monat.Warum sollter er diesen Monat nicht kommen!
Wie lange übt ihr denn schon wenn ich fragen darf ?
LG

Hi
..August 06 ansich noch nicht lang ich weiß, aber im Nov.die 1.FG mit AS, im Januar 2.FG o.AS und dann zu Ostern (voller Hoffnung und bisherigen Problemen)..9.SSW Fruchhülle leer - AS!..es hat mich alles zieml.depr.und hilflos gemacht!-habe sogar meinem Mann angeboten, er könne es sich noch einmal überlegen, er müsse nicht bei mir bleiben...er hat dankend abgelehnt*grins*..ja, man versucht sich selbst wieder auf den Boden bzw. runter zu ziehen!..ich kenn es auch, so nach dem Motto:ach, den Frühtest brauchst nicht machen, der ist eh negativ!oder:nächsten Monat machst du keinen Ovutest und dann ....kurz vor dem mögl.ES-ab ein Ovutest gekauft...
LG

Gefällt mir
10. September 2007 um 15:30
In Antwort auf nawra_12559528

Hi
..August 06 ansich noch nicht lang ich weiß, aber im Nov.die 1.FG mit AS, im Januar 2.FG o.AS und dann zu Ostern (voller Hoffnung und bisherigen Problemen)..9.SSW Fruchhülle leer - AS!..es hat mich alles zieml.depr.und hilflos gemacht!-habe sogar meinem Mann angeboten, er könne es sich noch einmal überlegen, er müsse nicht bei mir bleiben...er hat dankend abgelehnt*grins*..ja, man versucht sich selbst wieder auf den Boden bzw. runter zu ziehen!..ich kenn es auch, so nach dem Motto:ach, den Frühtest brauchst nicht machen, der ist eh negativ!oder:nächsten Monat machst du keinen Ovutest und dann ....kurz vor dem mögl.ES-ab ein Ovutest gekauft...
LG

@mona - Nachtrag
..sorry..und bei Euch? wie langt übt ihr schon?

Gefällt mir
10. September 2007 um 15:38
In Antwort auf nawra_12559528

@mona - Nachtrag
..sorry..und bei Euch? wie langt übt ihr schon?

Ohje, hope!
das hört sich ja schlimm an!
ich hatte am 16.8. meine ausschabung und ich hoffe ich muss das nicht nochmal durchleben!
ich verhüte seit anfang des jahres nicht mehr... habe aber nur sex wenn wir lust haben, richten uns also nicht nach dem eisprung!
wir wünschen uns ein kind wollen uns von dem wunsch aber nicht das leben diktieren lassen... das wird jetzt nachdem ich schonmal schwanger war glaube ich richtig schwer!

Gefällt mir
10. September 2007 um 16:35
In Antwort auf sidony_12105208

Ohje, hope!
das hört sich ja schlimm an!
ich hatte am 16.8. meine ausschabung und ich hoffe ich muss das nicht nochmal durchleben!
ich verhüte seit anfang des jahres nicht mehr... habe aber nur sex wenn wir lust haben, richten uns also nicht nach dem eisprung!
wir wünschen uns ein kind wollen uns von dem wunsch aber nicht das leben diktieren lassen... das wird jetzt nachdem ich schonmal schwanger war glaube ich richtig schwer!

..so haben wir auch mal angefangen..
eben, dass ist das Problem..sich NICHT Gedanken zu machen!..du warst jetzt so nah dran...und puff,jetzt willst du es noch mal versuchen...die erste Zeit naja, geht noch entspannt-aber nicht so wie früher und dann MUSS es unbedingt sein!...Es ist wirklich ätzend, wenn man dann immer noch hört, dass wieder eine Frau ihr Kind vom Balkon geworfen, ausgesetzte oder unter ein Auto gelegt hat..boa...es ist wirklich unglaublich!

Mein Mann versucht auch der ruhige Pool zu sein. Manchmal merk ich aber seine Machlosigkeit...deshalb habe ich mich ja hier angemeldet, um mit anderen immer und immer wieder über Gedanken und Gefühle zu reden...naja, hoffe, dass es nun nicht das letzte Mal war, dass ich was von Dir gelesen habe
LG

Gefällt mir
10. September 2007 um 16:48
In Antwort auf nawra_12559528

..so haben wir auch mal angefangen..
eben, dass ist das Problem..sich NICHT Gedanken zu machen!..du warst jetzt so nah dran...und puff,jetzt willst du es noch mal versuchen...die erste Zeit naja, geht noch entspannt-aber nicht so wie früher und dann MUSS es unbedingt sein!...Es ist wirklich ätzend, wenn man dann immer noch hört, dass wieder eine Frau ihr Kind vom Balkon geworfen, ausgesetzte oder unter ein Auto gelegt hat..boa...es ist wirklich unglaublich!

Mein Mann versucht auch der ruhige Pool zu sein. Manchmal merk ich aber seine Machlosigkeit...deshalb habe ich mich ja hier angemeldet, um mit anderen immer und immer wieder über Gedanken und Gefühle zu reden...naja, hoffe, dass es nun nicht das letzte Mal war, dass ich was von Dir gelesen habe
LG

Sicher nicht
bin vom kinderwunsch in den märz-mamis thread, dann in den fehlgeburt und nun wieder hier im kinderwunsch...
das sehe ich auch als problem, man hat sozusagen "blut geleckt" und wünscht sich nun wirklich sehnlichst eine familie! bin ja nun auch nicht mehr die jüngst mit meinen 36!
und auf der straße sieht man ja nur noch mamas! das ist echt unglaublich, wie man sich da drauf fixiert!

Gefällt mir
10. September 2007 um 16:56
In Antwort auf sidony_12105208

Sicher nicht
bin vom kinderwunsch in den märz-mamis thread, dann in den fehlgeburt und nun wieder hier im kinderwunsch...
das sehe ich auch als problem, man hat sozusagen "blut geleckt" und wünscht sich nun wirklich sehnlichst eine familie! bin ja nun auch nicht mehr die jüngst mit meinen 36!
und auf der straße sieht man ja nur noch mamas! das ist echt unglaublich, wie man sich da drauf fixiert!

..wollen ihr aber keine Angst machen..
..hey miss...sieh doch die ganzen Stars (find ich vor allem ätzend...manche lassen sich mit Sachen zudröhnen und bekommen dann einfach so Kinder....kotz)...die anderen Naomi Watts (40), Salma H. (41)....Marcia Cross(42)..viele haben nachgeholfen, aber dass ist o.k., würd ich auch, aber..das kinderfreundliche Deutschland macht es einem da richtig schwer!!wenn du Kohle hast (wie immer)kannst du dir alles mögliche Kaufen..dann hast du eben eine Austauschstudentin für 9 Monate...kein Thema-Anwälte regeln den Rest...oder Hormontheraphien oder künstl. Befruchtung selbst als Verheiratete..zahlen sie glaub ich blos 3 Versuche zur Hälfte!!!Statistisch gesehen, tritt aber erst bei jeder 7. künstl. Befruchtung eine erfolgreiche SS ein!!...wenn ein Staat nicht mal die "Wollenden" unterstützt und Sachen verbiebtet aus Gründen...man zerredet leider ziemlich viel und wie ihr merkt...steigere ich mich grad in das Thema...wollen wir ja nicht!...schließlich solls stressfrei werden...
in dem Sinne

LG

Gefällt mir
10. September 2007 um 16:58
In Antwort auf sidony_12105208

Sicher nicht
bin vom kinderwunsch in den märz-mamis thread, dann in den fehlgeburt und nun wieder hier im kinderwunsch...
das sehe ich auch als problem, man hat sozusagen "blut geleckt" und wünscht sich nun wirklich sehnlichst eine familie! bin ja nun auch nicht mehr die jüngst mit meinen 36!
und auf der straße sieht man ja nur noch mamas! das ist echt unglaublich, wie man sich da drauf fixiert!

Nur keine Angst...
..hey miss...sieh doch die ganzen Stars (find ich vor allem ätzend...manche lassen sich mit Sachen zudröhnen und bekommen dann einfach so Kinder....kotz)...die anderen Naomi Watts (40), Salma H. (41)....Marcia Cross(42)..viele haben nachgeholfen, aber dass ist o.k., würd ich auch, aber..das kinderfreundliche Deutschland macht es einem da richtig schwer!!wenn du Kohle hast (wie immer)kannst du dir alles mögliche Kaufen..dann hast du eben eine Austauschstudentin für 9 Monate...kein Thema-Anwälte regeln den Rest...oder Hormontheraphien oder künstl. Befruchtung selbst als Verheiratete..zahlen sie glaub ich blos 3 Versuche zur Hälfte!!!Statistisch gesehen, tritt aber erst bei jeder 7. künstl. Befruchtung eine erfolgreiche SS ein!!...wenn ein Staat nicht mal die

Gefällt mir
10. September 2007 um 16:58

Bin neu hier
Hallo zusammen hab mich grad erst angemeldet.Naja auch wenn ich noch sehr jung bin wünschen wir uns ein baby versuchen es nun schon im fünften monat...es macht mich wahnsinnig das meine regel monat für monat etwas später kommt warte nun wieder und hoffe das nichts kommt, wünsche mir so sehr ein baby und mein freund meint nur das wir ja noch genug zeit hätten habt ihr nen tipp was vll noch machen könnte?mit ernährung vieleicht?
liebe grüße

Gefällt mir
10. September 2007 um 17:03
In Antwort auf nawra_12559528

..wollen ihr aber keine Angst machen..
..hey miss...sieh doch die ganzen Stars (find ich vor allem ätzend...manche lassen sich mit Sachen zudröhnen und bekommen dann einfach so Kinder....kotz)...die anderen Naomi Watts (40), Salma H. (41)....Marcia Cross(42)..viele haben nachgeholfen, aber dass ist o.k., würd ich auch, aber..das kinderfreundliche Deutschland macht es einem da richtig schwer!!wenn du Kohle hast (wie immer)kannst du dir alles mögliche Kaufen..dann hast du eben eine Austauschstudentin für 9 Monate...kein Thema-Anwälte regeln den Rest...oder Hormontheraphien oder künstl. Befruchtung selbst als Verheiratete..zahlen sie glaub ich blos 3 Versuche zur Hälfte!!!Statistisch gesehen, tritt aber erst bei jeder 7. künstl. Befruchtung eine erfolgreiche SS ein!!...wenn ein Staat nicht mal die "Wollenden" unterstützt und Sachen verbiebtet aus Gründen...man zerredet leider ziemlich viel und wie ihr merkt...steigere ich mich grad in das Thema...wollen wir ja nicht!...schließlich solls stressfrei werden...
in dem Sinne

LG

Ich denke ich bin
jetzt schonmal auf natürlichem wege schwanger geworden, da wird es doch auch nochmal klappen!
würde mich freuen mal wieder was von dir zu hören...
in diesem sinne
bis bald

Gefällt mir
10. September 2007 um 17:07
In Antwort auf sidony_12105208

Ich denke ich bin
jetzt schonmal auf natürlichem wege schwanger geworden, da wird es doch auch nochmal klappen!
würde mich freuen mal wieder was von dir zu hören...
in diesem sinne
bis bald

Hört ihr es auch
der Feierabend ruft...hihi

@miss:
liebend gern...werd immer wieder mal reinschauen,man muss sich ja mal informieren!..

@Moni: auch dir noch einen schönen abend

Tschüssi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers