Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schon wieder mal ich...bitte lesen!

Schon wieder mal ich...bitte lesen!

17. Dezember 2007 um 10:38

hallo meine lieben leidensgenossinen,

muß jetzt nochmal posten, weil mir die ganze situation etwas spanisch vorkommt. ich hätte letzten mittwoch meine tage kriegen sollen, krieg sie eigentlich immer sehr pünktlich. hat sich aber bis heut nix getan. dafür haben sich meine brüste verändert, warzenvorhof ist so groß geworden, nachts kann ich nimmer richtig liegen, weil sie weh tun, mir ist phasenweise übel und ich hab in der leistengegend immer wieder ein ziehen, mal links, dann wieder rechts. ich bin mir ziemlich sicher, dass ich wieder schwanger bin, aber das problem ist, ich hab letzte woche am mittwoch, am donnerstag und am freitag nen test gemacht, alle negativ. versteh ich nicht, denn ich weiß, dass ich mir meine ganzen symptome nicht einbilde. klar hab ich mir gewünscht nach dem abgang im oktober möglichst schnell wieder schwanger zu werden, aber ich denk, dass ich ganz normal, wenn man sich auf ein baby freut. meine letzte regel hatte ich also am 13. november.
gehts irgendwem so ähnlich wie mir?

liebe grüße
marleen

Mehr lesen

17. Dezember 2007 um 11:38

Hey...
bibby...danke erstmal für deine liebe antwort. ich bin grad zum schlecker gefahren und hab mir einen test gekauft und auch gemacht - negativ... das ist sowas von merkwürdig. dabei wollt ich es sozusagen nur "schwarz auf weiss" haben. aber ich bin mir trotzdem sehr sicher, dass mich mein gefühl nicht täuscht. letzte nacht hatte ich einen traum. ich sah zwar keine bilder in dem sinne, aber ich hab was gefühlt, wie so ne art zeichen, dass ich beruhigt sein soll, weil die dinge ihren lauf nehmen werden. und dass ich vertrauen haben soll ins leben. gestern hat auch mein mann meine brüste angeschaut und gemeint, sie würden sehr verdächtig aussehen, auch von der farbe her. wieso zeigts dann kein hcg an? und warum ist mir grad wieder speiübel.
du hast recht, ich wart noch 2 tage und geh dann zur FA. hab halt schon öfter gelesen, dass auch die FA sich getäuscht haben und die diagnose negativ lautete, aber die frauen waren schließlich doch schwanger.
naja, bins ja langsam gewohnt, dass in meinem leben nie was normal läuft *grins*

drück dir auch ganz ganz feste die daumen, vielleicht können wir uns bald beide freuen )

lg und köpfchen hoch,
marleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 12:25

Hallo
weiss nicht ob du dich an mich erinnerst hatte am 28.7 eine fg.. bin wieder schwanger in der 13 woche.. hatte genau das selbe problem mit dem test...habe ihn einen tag danach gemacht.. war aber nichts.. ja und dann habe ich 5-6 tage gewartet und da war ich wieder schwanger.. mach noch mal einen test oder geh zum doc.. drücken unsere vier daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 12:27
In Antwort auf kathie_12837984

Hey...
bibby...danke erstmal für deine liebe antwort. ich bin grad zum schlecker gefahren und hab mir einen test gekauft und auch gemacht - negativ... das ist sowas von merkwürdig. dabei wollt ich es sozusagen nur "schwarz auf weiss" haben. aber ich bin mir trotzdem sehr sicher, dass mich mein gefühl nicht täuscht. letzte nacht hatte ich einen traum. ich sah zwar keine bilder in dem sinne, aber ich hab was gefühlt, wie so ne art zeichen, dass ich beruhigt sein soll, weil die dinge ihren lauf nehmen werden. und dass ich vertrauen haben soll ins leben. gestern hat auch mein mann meine brüste angeschaut und gemeint, sie würden sehr verdächtig aussehen, auch von der farbe her. wieso zeigts dann kein hcg an? und warum ist mir grad wieder speiübel.
du hast recht, ich wart noch 2 tage und geh dann zur FA. hab halt schon öfter gelesen, dass auch die FA sich getäuscht haben und die diagnose negativ lautete, aber die frauen waren schließlich doch schwanger.
naja, bins ja langsam gewohnt, dass in meinem leben nie was normal läuft *grins*

drück dir auch ganz ganz feste die daumen, vielleicht können wir uns bald beide freuen )

lg und köpfchen hoch,
marleen

Scheiss tests
ohne witz die scheiss dinger sind nicht mal 99,9 prozent.. die lügen voll oft.. lass dir blut abnehmen und dein hcg wert testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 12:46
In Antwort auf paige_12516911

Hallo
weiss nicht ob du dich an mich erinnerst hatte am 28.7 eine fg.. bin wieder schwanger in der 13 woche.. hatte genau das selbe problem mit dem test...habe ihn einen tag danach gemacht.. war aber nichts.. ja und dann habe ich 5-6 tage gewartet und da war ich wieder schwanger.. mach noch mal einen test oder geh zum doc.. drücken unsere vier daumen

Ja klar...
kann ich mich noch an dich erinnern *freu* und du bist jetzt schon in der 13 woche - wahnsinn! tut supergut, das zu hören. genieß deine ss meine freundin hatte auch 2 tests gemacht, beide negativ, dabei war sie in der 5. oder 6. ssw. ich vertrau den blöden tests jetzt auch langsam nimma, man hört so oft, dass sie nicht das richtige anzeigen. ich werd ende der woche auf jeden fall zum FA gehen. dann weiß ich bestimmt mehr.

alles gute dir und deinem sternerl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2007 um 11:58

Och menno!!
hab meine tage immernoch net, meine brüste tun so weh, dass ich heut nacht nimmer wußte, wie ich mich hinlegen soll und gestern hab ich nochmal nen test gmacht, wieder negativ. bin total verunsicher...hab die letzten tage auch überhaupt keinen appetit mehr, muß mich überwinden zu essen, weil ich so ein flaues gefühl im magen hab. heut hab ich bei der FA angerufen, muß nächste woche am freitag zur blutentnahme. aber das ist noch soooooo lange hin. ich will endlich wissen, was da los ist bei mir. und dieses eigenartige gefühl im unterleib vergeht auch nicht
diese ungewissheit nervt mich, hab keinen anhaltspunkt und normalerweise müßte doch bei einer vorliegenden ss schon das hcg nachweisbar sein bei den tests...*grübel*
naja, mir bleibt nix anderes übrig als abzuwarten...

schöne grüße an alle,
marleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest