Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schon wieder eine fehlgeburt

Schon wieder eine fehlgeburt

22. August 2018 um 8:54 Letzte Antwort: 22. August 2018 um 21:19

Hallo ihr lieben ich habe jetzt lang überlegt ob ich ihr mal dazu schreibe und habe mir den mut genommen es dieses mal zu tun.
Vor ab ich bin nadine und 24 jahre jung und hatte vor einen monat meine 2 fehlgeburt und das hinter einander. Ich fühlr mich schrecklich versuche mir keine keine Schuld zu geben aber es klappt nicht so gut. Damit ich schlafen kann nehme ich schlaftabletten weil ich bis zur 7 mal die nacht aufwache und altträume habe und srlbst die wirken manchmal nicht. ich war damals über glücklich das ich erneut schwanger geworden bin das ich wolke sieben schwebte und das es wieder eine misslunge Schwangerschaft war hat mor den boden unter den füßen weggezogen. Ich fügle mich zeit dem nicht als richtige frau weil ich es erneut nicht hinbekommrn hatte und habe angst ausgetauscht zuwerden weil ich so zu sagen unbraubar bin von meinen mann. Meibe arbeit habe ich  vor dem ganzen  geliebt, ich arbeite in einen Baby geschäft. Doch ich fange an meine arbeit zuhassen selbst bei den gewöhnlichsten fragen schoeßen mir die tränen in die augen. An machen tagen steige ich den bus und muss erstmal heulen und verstehe nicht warum ich kein weiteres baby bekommen kann.  Ich habr schon einen wunderbaren sohn im alter von 4 jahren und er ust mein ein und alles aber noch eins zu bekommen ist mein größter wunsch. Hat einer ein guten Ratschlag oder sogar selbst so was erlebt und kann von seinen erlebnissen erzählen 

Lg nadine

Mehr lesen

22. August 2018 um 21:19

Hey das erste mal war ich in der 11 woche alles war in ordnung alles war perffkt bis auf einmal der herzschlag weg war und es nicht gewachsen ist och würde ins krankenhaus überwiesen und tatsächlich ich trug es 2 Wochen tot im meinen bauch. Ich habe zwar viel geweint aber als paar hatten wir es geschafft es zu überwinden und wieder ein neuen Versuch zu starten. Doxh beim Das 2 mal riss in unsere beziehung ein riesiges loch. Es war ziemlich am anfsng 6 wpche höchsten dpch ich hatte mich vor ihn so geschämt ich kann ihn bis heute nicht richtig in die Augen schauen und zu sehr bicht es nir das herz das ich das einfachste der welt nicht hinbekomme habe 

ps danke für dein mit gefühl 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Huhu
Von: mia83
neu
|
22. August 2018 um 16:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest