Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schon testen oder nicht

1. März um 15:57 Letzte Antwort: 13. März um 14:06

 Ich warte auf meine Tage (27-29) sollten heute 1.3.21, morgen oder Mittwoch kommen . ich habe seit 23.2 brust ziehen weisslicher Ausfluss. seit dem 25.2 blähungen und übelkeit wo ich im tag ab und zu habe. ich habe aber echt angst den test zu machen und weiss echt nicht könnte es auch negativ anzeigen noch? habe ausgerechnet wenn ichs wäre bin ich morgen 5 ssw.🙈😅 was soll ich machen?

Mehr lesen

2. März um 8:58

Hallo,
ich kann total verstehen, dass du so früh wie möglich Gewissheit haben möchtest. Ging mir auch nicht anders. Ich würde tatsächlich bis Donnerstag mit dem Testen warten.
In meiner zweiten SS wusste ich schon vor Ausbleiben der Mens, dass es geklappt hat. Als ich einen Tag überfällig war , habe ich einen Test gemacht, der aber negativ war. Am nächsten Tag hab ich mir einen Frühtest geholt und da war die Linie sowas von schwach, dass ich mich erst zwei Tage später getraut habe noch einen Frühtest zu machen. Der war aber dann eindeutig positiv. Der normale Test hat erst an NMT+5 ein eindeutiges Ergebnis gezeigt.
Ich halte nicht viel von zu frühem Testen.
Ich hoffe das hilft dir.

Gefällt mir

2. März um 9:54

Guten Morgen ja hab heute morgen ein frühtest gemacht negativ angezeigt daher warte ich jetzt wirklich noch paar Tage ab und mache nochmals insofern nicht doch noch meine Tage kommen sollte. Aber anzeichen sind dies ja eigentlich schon das ich schwanger sein könnte?

Gefällt mir

2. März um 14:03
In Antwort auf

Guten Morgen ja hab heute morgen ein frühtest gemacht negativ angezeigt daher warte ich jetzt wirklich noch paar Tage ab und mache nochmals insofern nicht doch noch meine Tage kommen sollte. Aber anzeichen sind dies ja eigentlich schon das ich schwanger sein könnte?

Eigentlich wäre es schon nicht zu früh zum Testen. Aber wenn negativ. Dann warte lieber noch 5-7 Tage.
Diese Anzeichen sind wirklich für eine SS typisch. Aber auch nicht unbedingt.
Geht es eigentlich um Kinderwunsch oder nicht?
​Wenn ja, ist das dein 1. Versuch?

Gefällt mir

2. März um 14:23
In Antwort auf

Eigentlich wäre es schon nicht zu früh zum Testen. Aber wenn negativ. Dann warte lieber noch 5-7 Tage.
Diese Anzeichen sind wirklich für eine SS typisch. Aber auch nicht unbedingt.
Geht es eigentlich um Kinderwunsch oder nicht?
​Wenn ja, ist das dein 1. Versuch?

ja ich wir wünschen uns ein Baby und es ist unser erster Versuch zusammen 
habe aber schon ein 5 jährigen Sohn vom einem ex partner.

Gefällt mir

2. März um 21:28

Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch immer von allen Seiten (die teilweise schon Kinder hatten) was von NMT+5 für einen aussagekräftigen Test gehört.  Wollte ich auch so machen, konnte es dann aber doch nicht abwarten (kennt wohl jede Frau mit Kinderwunsch).  Bei NMT+3 war's bei mir schon positiv.

Bei meinen beiden anderen Schwangerschaften lagen die Dinge anders und ich habe später getestet.

LG Julia

Gefällt mir

2. März um 21:40
In Antwort auf

Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch immer von allen Seiten (die teilweise schon Kinder hatten) was von NMT+5 für einen aussagekräftigen Test gehört.  Wollte ich auch so machen, konnte es dann aber doch nicht abwarten (kennt wohl jede Frau mit Kinderwunsch).  Bei NMT+3 war's bei mir schon positiv.

Bei meinen beiden anderen Schwangerschaften lagen die Dinge anders und ich habe später getestet.

LG Julia

Ach so okey  ja dann abwarten und hoffen das ich positiv testen kann und nicht blut doch noch kommt.

wie war es bei deinen anderen Schwangerschaften den gewesen?

Gefällt mir

2. März um 22:14
In Antwort auf

Ach so okey  ja dann abwarten und hoffen das ich positiv testen kann und nicht blut doch noch kommt.

wie war es bei deinen anderen Schwangerschaften den gewesen?

Das ist vielleicht allgemein nicht so interessant hier für die Frage, wann testen.  Aber OK.

Die zweite Schwangerschaft war wie die erste totale Wunschschwangerschaft.  Muss im Urlaub passiert sein (bestimmt am Strand).  Super Urlaub, aber als wir zurück waren, Stress im Job, 1. Kind krank, ich hatte meinen Kopf echt ganz woanders.  Erst NMT+7 ist es mir wieder "eingefallen" .  Das war's positiv (meinem Sohn ging's auch wieder besser) und aller Stress war mir völlig egal.

Die 3. war ungeplant, ich nahm die Mini-Pille, stillte noch meine Tochter (die war erst 5 Monate alt).  Da in dieser Zeit sowieso noch nichts wieder regelmäßig funktionierte, dachte ich mir in den ersten paar Tagen nach Ausbleiben noch nichts.  Dann kamen einige der anderen typischen Anzeichen (Brustziehen) und ich habe getestet.  Wie unser Sohn trotz Pille und Stillen den Weg zu uns geschafft hat, ist mir und meinem FA ein Rätsel geblieben.  Mein Mann und ich waren aber von der ersten Minute superglücklich darüber.

LG Julia

1 -Gefällt mir

4. März um 7:29

Guten Morgen zusammen
Habe soeben getestet und auch der war Negativ trotz diesem komischem blut wo ich hatte.ich habe aber jetzt mal ein Arzt Termin gemacht 13.3 morgens und dann mal schauen was passiert ist bis dort hin.ich weiss nicht ob ich nochmals teste kommt drauf an ob die anzeichen noch bleiben.

Gefällt mir

4. März um 10:01

Du hast ja geschrieben, dass Deine Zykluslänge bei 27-29 Tagen liegt und die Tage Montag bis Mittwoch kommen sollten.  Heute ist erst Donnerstag, also NMT+2, wenn man mal von der Mitte ausgeht.  Da kann es schon positiv sein, aber wenn nicht, ist das nicht zuverlässig.

Also musst Du die Hoffnung noch nicht aufgeben.  Teste doch nochmal am Sonntag oder Montag.  Ich drück Dir die Daumen.

LG Julia

Gefällt mir

4. März um 10:01

Du hast ja geschrieben, dass Deine Zykluslänge bei 27-29 Tagen liegt und die Tage Montag bis Mittwoch kommen sollten.  Heute ist erst Donnerstag, also NMT+2, wenn man mal von der Mitte ausgeht.  Da kann es schon positiv sein, aber wenn nicht, ist das nicht zuverlässig.

Also musst Du die Hoffnung noch nicht aufgeben.  Teste doch nochmal am Sonntag oder Montag.  Ich drück Dir die Daumen.

LG Julia

1 -Gefällt mir

4. März um 10:03
In Antwort auf

Du hast ja geschrieben, dass Deine Zykluslänge bei 27-29 Tagen liegt und die Tage Montag bis Mittwoch kommen sollten.  Heute ist erst Donnerstag, also NMT+2, wenn man mal von der Mitte ausgeht.  Da kann es schon positiv sein, aber wenn nicht, ist das nicht zuverlässig.

Also musst Du die Hoffnung noch nicht aufgeben.  Teste doch nochmal am Sonntag oder Montag.  Ich drück Dir die Daumen.

LG Julia

Ja das stimmt Julia komisch gestern und heute aber irgendwie bräunliches blut aber wenig und nicht wie sonst meine Mens ist daher weiss ich echt nicht wie wo was!?

Gefällt mir

7. März um 17:12
In Antwort auf

Ja das stimmt Julia komisch gestern und heute aber irgendwie bräunliches blut aber wenig und nicht wie sonst meine Mens ist daher weiss ich echt nicht wie wo was!?

Hallo!
Das ist wirklich komisch!
Aber diese Blutung kann wirklich viele Gründe haben.
Ich glaube nicht, dass es Sinn macht, nochmal zu testen. Ich hoffe, du weißt schon bescheid am 13.03, was es war.
Melde dich nach dem Arztbesuch!

Gefällt mir

8. März um 13:17

ja klar ich bin echt froh wenn der 13te kommt und dann alles anschauen kann und wird und wieder mehr weiss wie wo was

Gefällt mir

13. März um 14:06

hey Mädels
Ich war heute beim FA und hatten nochmals ein Test gemacht der war irgendwie klar Negativ.

Jetzt muss ich im April sobald Periode beginnt blutbild machen lassen und mitte monat im april schauen ob ich ein eisprung habe.

hatte nämlich schon probleme und hatte keinen mehr daher wird das mitte April geklärt wie es aussieht.

aber trotzdem werden wir weiter üben zwar nicht in diesem monat mehr aber im April dann. grüsse eure Steffi user 994

Gefällt mir